Jakob und der Berg der Wahrheit und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Jakob und der Berg der Wahrheit auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Jakob und der Berg der Wahrheit: Historischer Roman über Ascona und den Monte Verità. Blick auf den Lago Maggiore vom Monte Verità [Broschiert]

Samir Girgis
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 12,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,27  
Broschiert EUR 12,90  

Kurzbeschreibung

21. Januar 2011
Der Monte Verità, ein kleiner Berg am Rande des kleinen Örtchens Ascona im Tessin, ist ein ganz besonderer Ort. Um die Jahrhundertwende zog er auf eigentümliche Weise eine Vielzahl berühmter, bizarrer und besonderer Gestalten an, die sich dort niederließen und ihm eine einmalige Aura verliehen. Anarchismus, Bohème, radikale Lebensformen, Kunst und Literatur trafen hier zusammen, und Persönlichkeiten wie Hermann Hesse, Erich Mühsam, Gusto Gräser und Erich Maria Remarque gingen auf dem Berg der Wahrheit ein und aus. Begonnen wurde die Geschichte des Monte Verità von einer Gruppe von Menschen, die auf der Suche nach alternativen Lebens- und Gesellschaftsformen versuchte, dort die Utopie einer anti-kapitalistischen, im Einklang mit der Natur und Geist existierenden Kolonie zu realisieren. Was aus dem Projekt wurde, wie immer neue Ideen und Strömungen dem Ort seine Prägung gaben, welche Skandale, Intrigen und Verrücktheiten sich hier abspielten, das erzählt dieser historische Roman auf unterhaltsame Weise. Eingebettet in die Geschichte eines jungen Mannes auf der Suche nach seiner Bestimmung wird dem Leser mit viel Sachkenntnis ein Stück Zeitgeschichte nahe gebracht.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 180 Seiten
  • Verlag: Girgis Verlag; Auflage: überarbeitete Neuauflage. (21. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939154067
  • ISBN-13: 978-3939154068
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 986.251 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von galadriel
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
es gibt nicht viele bücher über den monte verità, viele sind vergriffen, darum sammle ich alles zu diesem thema was ich kriegen kann. in diesem büchlein ist die chronologische geschichte schön zusammengefasst, das ganze verpackt in romanform: man begleitet quasi die hauptfigur, jakob, durch sein ganzes leben. er wird immer wieder zum monte verità hingezogen und beobachtet alles von einer sehr neutralen warte aus. diese neutralität ist zwar gut, um alle "stömungen", die den berg und ascona im lauf der jahrzehnte heimsuchten, zu betrachten – sie lässt aber leider jakob auch sehr flach und farblos bleiben. man merkt, dass sein charakter erfunden ist, nur mit dem zweck, einen "roten faden" durch die geschichtlichen ereignisse (welche zweifellos gut recherchiert und korrekt sind) zu bilden. das buch beinhaltet sehr viele zitate und ein ausführliches literaturverzeichnis.
was mich stört, ist dass es schlampig geschrieben ist, es hat sehr viele tipp- und grammatikfehler darin, und was mich am meisten stört, ist dass sehr viele ortsnamen und italienische wörter falsch geschrieben sind. die idee dahinter ist super, man könnte es aber viel besser, vor allem sorgfältiger umsetzen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar