Gebraucht kaufen
EUR 8,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Jahreszeiten-Küche für die Familie: 250 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken (GU Familienküche) Gebundene Ausgabe – 1. September 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 8,98
7 neu ab EUR 9,99 1 gebraucht ab EUR 8,98

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Willkommen im Leben
Hier finden Sie alle Ratgeber von GU auf einen Blick: Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlags.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (1. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833817321
  • ISBN-13: 978-3833817328
  • Größe und/oder Gewicht: 21,7 x 1,8 x 27,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.527 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rosi Holland am 4. Oktober 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ein schönes Buch mit tollen Fotos, die zum Kochen animieren. Die Rezepte sind erfrischend und erfreulich neu, eine willkommene Abwechslung zu vielen anderen Familienkochbüchern. Ich finde auch die Idee, nach den Jahreszeiten zu kochen, besonders gut und hilfreich; wir beziehen jede Woche eine Biokiste und haben in den letzten Wochen tolle Anregungen in dem Buch entdeckt und auch gekocht.
Unsere Lieblingsrezepte bisher: Ratatouille-Reis, Bunte Grillspieße und der Aprikosen-Smoothie war ein Hit auf dem Kindergeburtstag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Schmitt am 21. Oktober 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ich finde das Buch toll!
Das Obst- u. Gemüse-ABC ist eine klasse Orientierung um herauszufinden, was gerade reif ist, bzw. auf was man sich schonmal freuen kann.
Die farbliche Gestaltung am Buchanfang der schnellkoch- , vegetarisch- , unkompliziert- oder wasbesonderes- Kategorien ist auch gut gelungen.
Bei den Fotos kann man nur hoffen dass man das auch so schön (und lecker) hinbekommt, jedenfalls sind die Rezepte kurz und gut erklärt.
Einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz bringt auch der grüne Übersichtsbalken wenns darum geht, was gerade auf heimischen Äckern auf die Ernte wartet, auch der Hinweis auf bewussten Fischeinkauf ist gut. Jetzt also schnell zum Biomarkt und schonmal aufs leckere Essen freuen.
Und wenn man mal nur Vollkornreis für den Ratatouille-Reis hat dann dauert das Kochen zwar ein paar Minuten länger als mit poliertem Reis aber es schmeckt trotzdem spitzenmässig;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hobbykoch am 9. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Das Kochbuch ist durchaus empfehlenswert. Die Rezepte sind zum großen Teil leicht zu verwirklichen. Etwas Kritik gibt es bei den ausgefalleneren Rezepten, die meinen Kindern (und mir) durchweg nicht schmeckten. Aber das ist natürlich Geschmackssache!Die "bodenständigen" Rezepte sind abwechslungsreich und ausgewogen.
Ich würde dieses Buch, v.a. für diesen Preis, wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne K. (Literaturschock.de / Leserunden.de) TOP 500 REZENSENT am 30. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Zu jeder Jahreszeit gesund und günstig kochen - und das nicht nur für sich selbst, sondern für eine ganze Familie. Eine eierlegende Wollmilchsau in Form eines Kochbuchs? Natürlich nicht, denn das Buch ist begrenzt auf 150 Rezepte, die nur teilweise neu für versierte Köche sein werden. Aber: Das macht ja nichts. Die Rezepte sind trotzdem überwiegend einfach nachzukochen und schmecken (mir jedenfalls - mangels Kinder und Ehemann, konnte ich die Mäklertauglichkeit nicht testen).

Das Buch ist sehr übersichtlich strukturiert: Jedes Rezept wird mit entsprechenden Fotos aufgewertet. Daneben gibt es abwechselnd Austausch-Tipps (falls man eine Zutat gar nicht mag), Deko-Tipps (für mich als Deko-Niete vernachlässigbar), Tuning-Tipps (Rezepte mit weiteren Zutaten aufpeppen), Speed-Tipps (um Zeit bei der Zubereitung zu sparen), Reste-Tipps, Vorrats-Tipps und einiges mehr. Alle Rezepte enthalten ein paar Nährwertangaben (Eiweiß, kcal, Fett und Kohlehydrate), sowie die Zubereitungszeit und natürlich die Portionsgröße.

Was wäre ein Jahreszeitenkochbuch ohne einen Saisonkalender? Angefangen von Ananas über Maronen hin zu Zwiebeln: Zu allen Möglichen und Unmöglichen Zutaten gibt es Tipps zu Einkauf und Aufbewahrung und eine Übersicht, wann die Ware regional erhältlich ist. Dem Saisonkalender folgen einige hilfreiche Tipps zu Einkauf und Vorbereitung von Obst und Gemüse und besonders gefreut habe ich mich über das vierfache Lesebändchen: So ist es möglich, nicht nur ein Rezept zu markieren, sondern ein komplettes Menü. Tolle Idee!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von querleser am 13. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Auch dieses Familienkochbuch finde ich wieder sehr gelungen; die Fotos sind super-appetitlich und die vorgeschlagenen Gerichte sind nicht abgehoben, teuer oder kompliziert, sondern machen auch einer faulen Köchin Lust auf den Herd. Der Schwerpunkt Jahreszeiten ist besonders toll für Leute wie mich, die weniger mich Fleisch und Fisch kochen wollen, als mit Gemüse und Obst. - Und das Beste: die Sachen gelingen auch, die Rezeptangaben stimmen einfach, das kann man leider nicht von jedem Kochbuch sagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carmen Vicari TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Susanne Bodensteiner, Martina Kittler und Christa Schmedes haben sich die Mühe gemacht, ein Kochbuch für die Familie zu entwerfen. Aber nicht irgendeins, sondern eins, das die Highlights der Saison (Jahreszeiten) hervorhebt.

So ist das Buch in die vier Jahreszeiten unterteilt. Dazu gibt es von den Autorinnen immer wieder einen Tipp mit auf den Weg. Unterteilt werden diese Tipps in Austausch-Tipp, Deko-Tipp, Mehr-daraus-machen-Tipp, Das-schmeckt-dazu-Tipp, Tuning-Tipp, Dazu-passt's-Tipp, Speed-Tipp, Reste-Tipp und Vorrats-Tipp. Des Weiteren geben die Autorinnen Infos, wieso eine Zutat so gut zu einem Rezept passt.

Bevor es allerdings los geht mit den Rezepten, bekommt der Leser eine Übersicht (Was koche ich, wenn...) und einen Saisonkalender an die Hand. Danach geht es mit dem Thema "Frisches Einkaufen und Vorbereiten, Lagern und Konservieren weiter".
Zu fast jedem Gericht gibt es ein Beispielfoto. Auch sonst weißt das Buch zahlreiche appetitanregende Bilder auf.

Fazit: Ein erfrischendes Kochbuch der besonderen Art, das zwar extra für Jungfamilien geschrieben wurde, aber auch für andere eine Bereicherung im Kochbuchregal darstellen dürfte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen