newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Menge:1
100 Jahre Adolf Hitler ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von silver-disc
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Fachhändler seit über 25 Jahren - Sofortversand am Bestelltag
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: marion10020
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • 100 Jahre Adolf Hitler
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

100 Jahre Adolf Hitler

8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 12,99
EUR 9,50 EUR 6,49
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 9,50 5 gebraucht ab EUR 6,49

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • 100 Jahre Adolf Hitler
  • +
  • Das deutsche Kettensägenmassaker
Gesamtpreis: EUR 25,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Künstler: Christoph Schlingensief
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Filmgalerie 451
  • Erscheinungstermin: 18. Oktober 2004
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 55 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00030EJI6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.208 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Neun Personen, fünf Männer, vier Frauen, von einem Handscheinwerfer aus dem Dunkel herausgezerrt, belauern sich. Wir sehen die letzte Stunde im Führerbunker. In knapp 16 Std. an einem Stück gedreht, in einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. 100 Jahre Adolf Hitler zeigt Inzest und Intrigen, Getöse und Krawall. Es geht ""um die große Geste und den Abgrund und das Lachen, wenn es gut gegangen ist"". Schlingensief

VideoMarkt

In dem gespenstischen Führerbunker und den ihn umgrenzenden dunklen Gängen belauern sich unentwegt neun Personen: fünf Männer und vier Frauen. Es sind die Größen des untergehenden Nazi-Reichs, die hier ihre letzte Stunde miteinander verbringen. Aber auch kurz vor ihrem Tod sind Hitler, Göring, Goebbels, Eva Braun und all die anderen nichts als erbärmliche Spießer, die sich gegenseitig auf die unflätigste Art und Weise beschimpfen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Blumers am 24. November 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD:
Bild und Ton OK, engl. UT, kein Trailer, und ein ca.4min. Interview Zusammenschnitt mit Schlingensief.
Der Film:
Interessante Optik, die Darsteller tauchen im Suchscheinwerfer auf und verschwinden wieder. Zwischendurch sieht man Klappen und Regieanweisungen.
Udo Kier als Hitler, sehr "am Ende" und weniger zu sehen als die anderen. Nach seinem Tod übernimmt Eva Braun das Ruder.
Handlung besteht fast ausschließlich aus Geschrei, Geheule (z.B. auch mit Margit Carstensen), Paranoia,...kein einladender Ort so ein Bunker vor dem "Untergang".
Nur zu empfehlen für Fans, oder allen denen das warten auf "Der Untergang" zu lange ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Draeger am 31. Mai 2005
Format: DVD
Als Gegenstück zu "Der Untergang" sicherlich geeignet, aber natürlich nicht ernst zu nehmen. Wer den Film mag, wird sich freuen, weil er ungeschnitten auf DVD (und dann noch FSK: ab 16) erschienen ist, sofern er vorher nicht im Internet Unsummen für die alte Videofassung ausgegeben hat. Im übrigen weise ich Unbedarfet vorsichtshalber daraufhin, daß dieses mögliche Meisterwerk Schlingensiefs weder als Spielfilm noch als ernsthafter Diskussionsbeitrag über das 3. Reich zu betrachten ist. Vielmehr als provokante Pubertätsphantasie. Aber eine solche muß auch erlaubt sein!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franz Sternbald am 29. September 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es ist nicht möglich, die letzten Tage im Führerpunktehistorischverbrieft wiederzugeben. Was man im Geschichtsunterricht nicht lernt, ist, dass Geschichte immer aus den Quellen rekonstruiert wird, d.h. gemacht ist. Der wissenschaftliche Diskurs schafft etwas, was man kaum noch Wahrheit nennen kann. In der relativ quellenarmen Alten Geschichte und im Mittelalter wird dies besonders deutlich, aber auch in der jüngsten Vergangenheit sind solche schwarzen Flecken auf der historischen Landkarte immanent. Das von Schlingensief geschilderte Ereignis ist ein solcher schwarzer Fleck, er füllt die Leerstellen, er macht Geschichte und zeigt, wie die Macht der Bilder Wirklichkeit schafft. Zugleich versammelt er im Führerbunker ein Sammelsurium an menschlichen Abgründen (Drogenkonsum, Inszest, Perversion), beschmutzt die fast schon mythologisch gewordene Figur Adolf Hitlers, nutzt sie ab und zeigt in extremster Weise ihre Menschlichkeit. So wird die Bestie Mensch, der politische Agitator, der in Guido Knopps sogenannten Geschichtsreportagen erschaffen wurde, angreifbar, fassbar und zerstörbar. Der Nimbus der Unbegreiflichkeit zerbröckelt und das bronzene Standbild bricht in sich zusammen. Adolf Hitler wird nach über 60 Jahren aus der Glasvitrine genommen und zum Gebrauchsgegenstand degradiert.

Für mich ein sehr gelungener Film!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Ilic am 8. Mai 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Warum sollte man diesen Film sehen? Sind die Menschen, die Führer des 3. Reiches, wirklich so ausgetickt nur noch rumgerannt im Bunker?

Sicher nicht. Aber die Reduzierung des Unmenschlichen auf menschliche Abscheulichkeiten, enthüllt ein Gesicht das unter der Maske der Staatsmänner, Militärs und ihrer verbündeten Freunde steckte. Insoweit ist dieser Film die perfekte Antwort auf all die Filme, die vorgeben minutiös die Geschehnisse aufarbeiten zu können.

Und JA muss mann sagen: Schlingensief hatte lange vor Eichinger die Idee der letzten Tage im Bunker zu zeigen. Perfider und metaphorischer und deshalb eindringlicher als besagter. BRAVO!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden