Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Jahrbuch Medienpädagogik ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Jahrbuch Medienpädagogik 10: Methodologie und Methoden medienpädagogischer Forschung (German Edition) Taschenbuch – 25. Februar 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,99
EUR 39,99 EUR 32,69
61 neu ab EUR 39,99 2 gebraucht ab EUR 32,69

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Mit der Dynamik medialer Entwicklungen entstehen nicht nur neue Handlungs- und Aneignungsformen, sondern gleichsam neue inhaltliche Fragestellungen, die neue forschungsmethodische Innovationen erfordern. Das Anliegen des Buches ist es, medienpädagogische Forschungstraditionen und Untersuchungsansätze vor dem Hintergrund aktueller Problemstellungen zu reflektieren (sowohl aus thematischer und theoretisch-inhaltlicher Sicht als auch mit Blick auf die Spezifika der Untersuchungsgegenstände und Forschungssubjekte) und Anstöße für die Weiterentwicklung von Forschungszugängen und -methoden zu geben.

  

Der Inhalt

  • Grenzen und Möglichkeiten medienpädagogischer Forschung
  •  Veränderung als Herausforderung medienpädagogischer Forschung
  • Bildungspotenziale als Gegenstand medienpädagogischer Forschung
  • Medienbildung als Zielperspektive medienpädagogischer Forschung

 

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Medienpädagogik, Sozial- und Erziehungswissenschaften

  

Die Herausgeber

Prof. Dr. Anja Hartung ist als Gastprofessorin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien tätig.

Dr. Bernd Schorb ist als Professor für Medienpädagogik an der Universität Leipzig tätig.

Dr. Horst Niesyto ist als Professor für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Medienpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg tätig.

Dr. Heinz Moser ist Professor an der PH Zürich und an der Universität Kassel und leitet nach seiner Emeritierung das Projekt Visualisierte Berufswünsche des schweizerischen Nationalfonds.

Dr. Petra Grell ist als Professorin für Medienpädagogik an der Universität Darmstadt tätig.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Anja Hartung ist als Gastprofessorin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien tätig.

Dr. Bernd Schorb ist als Professor für Medienpädagogik an der Universität Leipzig tätig.

Dr. Horst Niesyto ist als Professor für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Medienpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg tätig.

Dr. Heinz Moser ist Professor an der PH Zürich und an der Universität Kassel und leitet nach seiner Emeritierung das Projekt Visualisierte Berufswünsche des schweizerischen Nationalfonds.

Dr. Petra Grell ist als Professorin für Medienpädagogik an der Universität Darmstadt tätig.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne