Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juni 2009
Als Freiberufler, der ständig seine Werbe-, PR- und Marketingmaßnahmen an die sich verändernden Rahmenbedingungen anpassen muss, habe ich dieses Buch, das über 20 Beiträge von Marketingexperten zu ihrem jeweiligen Schwerpunktgebiet umfasst, geradezu genossen.
Zielgruppen sind die Führungskräfte und die Praktiker im Bereich Marketing, aber auch Wissenschaftler der Betriebswirtschaftslehre.

Ziel der ambitionierten Herausgeber und der Autoren ist es, einen Querschnitt durch die derzeitigen Marketingtrends und Marketingtendenzen zu ziehen und mit einer gelungenen Mischung von fundamentaler Information und anschaulichen Praxisbeispielen im klassischen Sinne zugleich zu belehren und zu unterhalten.
Entsprechend breit ist das Themenangebot, das vom Neuromarketing ("Ein Blick in das Gehirn des Konsumenten") und Wissensmanagement über das Werte-Marketing und Internet-Marketing ("Der Nutzen des Web 2.0 für die Kundenbindung", "Die Zukunft des Online-Marketing") bis hin zur - sehr interessant - "Linguistischen Markenführung" reicht. Selbst anscheinende Exoten-Themen wie "Casting-Shows - Wegweiser für eine erfolgreiche Neuproduktentwicklung" bieten praxisorientierte Überlegungen und Anwendungen. Die zumeist dem Wissenschaftsbetrieb entstammenden Autoren widerlegen das Vorurteil vom Gelehrten im Elfenbeinturm und leisten den Transfer von der Theorie in die Praxis.

Dass es Unterschiede in der Qualität der Beiträge gibt, liegt angesichts des Umfangs und der thematischen Fülle auf der Hand. Durch die Bank aber sind die Artikel gründlich recherchiert und unterscheiden sich allein dadurch von den zahlreichen Schnellschuss-Ratgebern, die den Markt überschwemmen, dass die Autoren ihre Quellen sauber zitieren und jedem Artikel ein Literaturverzeichnis anhängt. Bei den Ratgebern meint man zuweilen, die Autoren wären der festen Überzeugung, sie hätten das Rad neu erfunden.
Da passt der umfangreiche Serviceteil (über 40 Seiten Adressen) ins informative Bild.

Mein Fazit: Jeder Marketinginteressierte sollte prüfen, ob er sich dieses Buch nicht anschaffen - und es lesen sollte. Der Vorteil des Sammelbandes ist natürlich, dass sich der Leser zunächst einmal gezielt diejenigen Beiträge herausfischen kann, die unmittelbare Relevanz für ihn haben.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2009
Das Jahrbuch Marketing gibt einen äußerst interessanten Überblick zu verschiedenen Forschungsarbeiten und auch Praxisprojekten, die im Umfeld des Marketings geführt bzw. gemacht wurden. Geordnet in mehrere Oberthemen wie Marketingmanagement, -planung, -strategie, -Instrumentarien oder auch Markenführung und Spezialthemen werden Einblicke gewährt, die einiges an Erfahrungen und Wissen weitergeben. Besonders interessant fand ich den Beitrag zur Kundenbindung und dem Web 2.0 wie auch die Beiträge zum Markenmanagement, die viele Ansatzpunkte und Anregungen für die eigene Arbeit liefern. Ein sehr gelungenes Sammelsurium an aktuellen Themen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden