oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Jacques Offenbach: The Tales of Hoffmann
 
Größeres Bild
 

Jacques Offenbach: The Tales of Hoffmann

13. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 16,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 20,97, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
0:23
30
2
1:20
30
3
3:01
30
4
2:16
30
5
0:54
30
6
2:12
30
7
4:03
30
8
4:55
30
9
3:03
30
10
1:11
30
11
4:45
30
12
1:03
30
13
1:43
30
14
2:35
30
15
1:47
30
16
1:10
30
17
6:41
30
18
2:07
30
19
4:52
30
20
5:29
30
21
2:05
30
22
1:08
30
23
1:00
30
24
1:42
30
25
4:08
Disk 2
30
1
4:46
30
2
2:32
30
3
3:04
30
4
0:41
30
5
0:55
30
6
4:57
30
7
2:28
30
8
6:27
30
9
2:34
30
10
9:05
30
11
2:45
30
12
3:45
30
13
0:23
30
14
2:28
30
15
2:29
30
16
2:16
30
17
1:57
30
18
4:31
30
19
1:28
30
20
5:22
30
21
3:25
30
22
2:56
30
23
2:20


Produktinformation

  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Deutsche Grammophon Classics
  • Copyright: (C) 1989 Deutsche Grammophon GmbH, Hamburg
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 2:19:07
  • Genres:
  • ASIN: B001SV4ICG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.905 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "callasianer" on 5. September 2004
Format: Audio CD
Hoffmanns Erzählungen ist für mich eine der schönsten französischen Opern. Offenbach hatte sich bereits als Operettenkomponist einen Namen gemacht, doch er wollte auch die Opernbühne für sich erobern. Dies gelang ihm mit Hoffmanns Erzählungen, einer fantastischen Oper mit wundervoller Musik und einer wahrhaft mitreißenden Handlung.
Die drei Frauenrollen werden von Edita Gruberova gesungen. Sie ist eine der größten Koloratusängerinnen unserer Zeit. Die Partie der Olympia wird mit vokaler Brillianz und klarer Diktion gesungen. Ihre Darstellung der Rolle wirkt herrlich mechanisch und es scheint als würde tatsächlich ein Automat die komplizierte Koloraturarie „Les oiseaux dans la charmille" des ersten Aktes trällern. Die hohen Noten werden wie gewohnt perfekt ausgeführt und die schwierigen Verzierungen werden problemlos bewältigt. Als Olympia macht sie eine wirklich sehr gute Figur. Der schönste und vor allem dramatischste Akt ist der zweite, in dem sich Antonias Stimme und die Stimme ihrer verstorbenen Mutter auf geheimnisvolle Weise zu einem schauerlich schönen Duett vermischen. In diesem großen Duett scheint die Gruberova der Wirklichkeit entflohen zu sein und auch der Zuhörer wird von dieser herrlichen Stimme so sehr in Bann gezogen und mitgerissen, dass man ins Träumen geriet und es scheint als befände man sich mitten in einem Schauermärchen. Gruberova meistert die Rolle der Antonia bravourös. Im zweiten Akt, in dem sie die Giulietta singt, fehlt es ihr ein wenig an Erotik. Sie ist nicht in der Lage, diese Figur glaubhaft darzustellen, da Ihre Darstellung der Rolle für den Charakter der Giulietta etwas zu kühl wirkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Raatz on 13. Mai 2008
Format: Audio CD
Hoffmanns Erzählungen ist für mich eine der schönsten französischen Opern. Offenbach hatte sich bereits als Operettenkomponist einen Namen gemacht, doch er wollte auch die Opernbühne für sich erobern. Dies gelang ihm mit Hoffmanns Erzählungen, einer fantastischen Oper mit wundervoller Musik und einer wahrhaft mitreißenden Handlung.
Die drei Frauenrollen werden von Edita Gruberova gesungen. Sie ist eine der größten Koloratusängerinnen unserer Zeit. Die Partie der Olympia wird mit vokaler Brillianz und klarer Diktion gesungen. Ihre Darstellung der Rolle wirkt herrlich mechanisch und es scheint als würde tatsächlich ein Automat die komplizierte Koloraturarie Les oiseaux dans la charmille" des ersten Aktes trällern. Die hohen Noten werden wie gewohnt perfekt ausgeführt und die schwierigen Verzierungen werden problemlos bewältigt. Als Olympia macht sie eine wirklich sehr gute Figur. Der schönste und vor allem dramatischste Akt ist der zweite, in dem sich Antonias Stimme und die Stimme ihrer verstorbenen Mutter auf geheimnisvolle Weise zu einem schauerlich schönen Duett vermischen. In diesem großen Duett scheint die Gruberova der Wirklichkeit entflohen zu sein und auch der Zuhörer wird von dieser herrlichen Stimme so sehr in Bann gezogen und mitgerissen, dass man ins Träumen geriet und es scheint als befände man sich mitten in einem Schauermärchen. Gruberova meistert die Rolle der Antonia bravourös. Im zweiten Akt, in dem sie die Giulietta singt, fehlt es ihr ein wenig an Erotik. Sie ist nicht in der Lage, diese Figur glaubhaft darzustellen, da Ihre Darstellung der Rolle für den Charakter der Giulietta etwas zu kühl wirkt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden