oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
dividi01 In den Einkaufswagen
EUR 11,90
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits

Tim Robbins , Elizabeth Peña , Adrian Lyne    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits + Donnie Darko (Single Disc)
Preis für beide: EUR 17,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Donnie Darko (Single Disc) EUR 5,97

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Tim Robbins, Elizabeth Peña, Danny Aiello, Matt Craven, Jason Alexander
  • Regisseur(e): Adrian Lyne
  • Komponist: Maurice Jarre
  • Künstler: Jeffrey L. Kimball, Bruce Joel Rubin, Alan Marshall
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Portugiesisch, Finnisch, Schwedisch, Spanisch, Englisch, Norwegisch, Niederländisch, Dänisch, Türkisch, Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2002
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 108 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005M232
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.115 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Vietnam-Veteran Jacob Singer (Tim Robbins) glaubt, langsam aber sicher verrückt zu werden. Oder noch Schlimmeres! Als seine Albträume beginnen, sich auf seinen Wachzustand auszuweiten, befürchtet er, von den Nachwirkungen eines Drogenexperimentes eingeholt zu werden, an dem er während des Krieges teilgenommen hat. Oder handelt es sich um posttraumatische Stresssymptome, die nun, Jahre nach Kriegsende, drohen, ihn in den Wahnsinn zu treiben? Nach und nach muss Jacob jedoch feststellen, dass weder die eine noch die andere Vermutung eine endgültige Antwort auf seine Fragen zu geben vermag!

Dem visuell brillant von Regisseur Adrian Lyne inszenierten Spielfilm gelingt es, das Interesse des Zuschauers zu fesseln und Spannung zu erzeugen. Allerdings wirkt Jacob's Ladder auch immer wieder sehr konfus und steht sich letztendlich selbst im Wege. Vor allem das "überraschende" Ende will nicht wirklich funktionieren. Etwas enttäuschend fällt auch Tim Robbins Darstellung des durchdrehenden Vietnam-Veterans aus. Die begeisternde Leistung seiner Partnerin Elizabeth Peña gleicht dies jedoch mühelos aus! --Rochelle O'Gorman

Produktbeschreibungen

Arthaus Jakobs Ladder, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 15.10.02

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioser und sehr düsterer Albtraum Trip! 18. August 2007
Format:DVD
Als dieser Film in die Kinos kam interessierte sich kaum jemand für Adryan Lynes Schocker! Das hatte zur Folge das dieser Film im Kino sang und klanglos unterging!
Noch heute verstehe ich dieses Scheitern nicht , denn dieser Film ist einfach ein Meisterwerk - ein verkanntes.
Adryna Lyne , ansonsten Spezialist für perfekt durchgestylte Filme wie "Flashdance" oder dem Skandal Film der 80 er "9/12 Wochen" sowie den provokativen Thriller "Eine verhängnisvolle Affäre" schuf mit Jacobs Ladder einen albtraumhaften Psycho Thriller voller Abgründe die sich nicht alle sofort dem zuschauer erschließen.
Tim Robbins spielt hier einen Ex - Kriegsveteranen der buchstäblich durch die Hölle geht und der Zuschauer mit ihm.
Einfach nur spannend,mysteriös und verdammt düster kommt dieser Film daher und ist endlich nun dort angekommen wo er hingehört: Zu den Filmen die man auch nach dem x ten Male gucken nicht vergisst.
Einfach Grandios!!!

Die DVD von KINOWELT/ARTHAUS ist ganz "nett" , kommt mit gerade noch mal solidem Bild daher (sehr matt stellenweise) und leider echt dünnem Ton daher. Auch die Extras sind sehr spartanisch und da hätte man sich echt mehr ins Zeug legen können!

Film:*****
Bild:***
Ton:**
Extras:*
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lynchesker Albtraum 14. Mai 2004
Format:DVD
Hab von "Jacob`s Ladder" im Vorfeld schon ziemlich viel gehört, so dass ich mir endlich die DVD besorgt habe. Immerhin haben sich die Produzenten der genialen "Silent Hill" Survival Horror-Videospielreihe auch maßgeblich von diesem Film beeinflussen lassen - zwar nicht von der Story, aber von der Machart her. Wer genau aufpasst findet im Spiel auch immer wieder kleine Hinweise darauf.
"Jacob`s Ladder" ist ein wahrer Albtraum, der zum Teil an die obskuren Meisterwerke von David Lynch erinnert. Die Grenze zwischen (Alb-)Traum und Realität verschwindet immer weiter, bis weder der Protagonist (Tim Robbins) noch der Zuschauer weiß, was nun Realität ist. Das geniale Ende wird wohl viele überraschen, lässt aber immer noch ein wenig Raum für Interpretationen offen.
Diese, von der ersten bis zur letzten Minute spannende, Perle unter den Suspense Horror-Thrillern kommt zum Grossteil ohne blutige Effekte aus und beschert trotzdem (oder gerade deshalb) immer wieder eine Gänsehaut. Alle, die mit gepflegtem Grusel etwas anfangen können können hier bedenkenlos zugreifen.
Die DVD hat leider nicht sonderlich viele Extras zu bieten, was für diesen Schnäppchenpreis allerdings in Ordnung geht - der Film selbst ist es allemal wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Himmelsleiter ? 19. August 2012
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
In Genesis 28,11 ist beschrieben, dass Jakob während seiner Flucht vor Esau von Beerscheba nach Harran eine Traumvision hat, in der er einen Auf- und Abstieg zwischen Himmel und Erde entdeckt. Diese Jakobsleiter reichte mit ihrer Spitze bis in den Himmel. Nach seinem Erwachen ennt Jakob den Platz Bet-El (Haus Gottes).
In Adrian Lynes Bodyhorror-Schocker "Jacobs Ladder - In der Gewalt des Jenseits" wird diese Verbindung zwischen Erde und Himmel unmittelbar mit dem Schicksal des noch jungen Vietnam Veteranen Jacob Singer (Tim Robbins) verknüpft, der im Jahr 1975 in New York lebt und bei der Post arbeitet. Von seiner Frau Sarah (Patricia Kalember) und seinen beiden Söhnen Jed (Brian Lenkin) und Eli (B.J. Donaldson) lebt er getrennt und ist mit seiner Arbeitskollegin Jezebel (Elizabeth Pena) getrennt. Er trauert nach wie vor immer wieder um den Tod seines dritten Sohnes Gabe (Macaulay Culkin), zu dem er eine besonders innige Beziehung hatte.
Das Trauma Vietnam ist alles andere als verarbeitet, nach wie vor leidet er an Verspannungen, die nur der Chiropraktiker Louis (Danny Aielo) lösen kann und immer wieder plagen ihn Alpträume, die zunehmend schlimmer werden. Denn die Bilder im Kopf verschwimmen immer mehr mit der Realität, so sieht er böse maskierte Gestalten, die ihn verfolgen und immer wieder holen ihn Visionen ein, die ihm mitteilen, dass er damals - 1968 im Dschungel - getötet wurde.
Tatsächlich kann er sich noch gut an den Tag erinnern, als sie überraschend vom Vietcong angegriffen wurden, kurz zuvor hat die gesamte Einheit eine extrem starke Droge konsumiert, dann brach unvermittelt ein wahrer Feuersturm nieder...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kein lustiger Abend 25. Mai 2003
Von Maldoror
Format:DVD
"Jacob's Ladder" ist ein verstörender Bewusstseins-Thriller mit bedrückender Atmosphäre, die langsam und sorgfältig entfaltet wird. Jacob Singer lebt einen Alptraum, in dem er die Realität nicht mehr von Dante'schen Höllenvisionen unterscheiden kann. Das alles ist wirklich gut gemacht und verdient 5 Sterne, aber...die Bildqualität der DVD ist dermaßen miserabel, dass es einem den "Spaß" ein wenig verhagelt. Digitale Artefakte flippen durchs Bild und bei feinen Farbabstufungen springen die Farbtöne hilflos hin und her. Der Film ist scheinbar unendlich mies verarbeitet bzw. digitalisiert worden. Warum tut man guten Filmen sowas an? Warum hat die VHS-Kaufcassette eine bessere Bildqualität als die DVD? Wollte man die schrecklichen Höllenvisionen auf der materiellen Ebene wiederholen? Wenn ja, kann man den Versuch nur als gelungen betrachten. Schade!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen albtraumhafter Psychotrip
zur Story des Films sind kaum noch Erklärungen erforderlich, dies ist an anderer Stelle sattsam nachzulesen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von Nabuko veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen bestimmt ein Klassiker!
Ich bin über Zufälle und Umwege auf diesen Film gestoßen, habe ich gut darüber informiert und ihn mir dann letztendlich gekauft! Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Mario Strobl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zwischen Realität und Wahn ... zwischen Himmel und Hölle.
Vorweg:

Meine Rezension bezieht sich ausschließlich auf den Film - wer Informationen zum beworbenen Film-Paket und den enthaltenen Extras sucht, kann meine... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juni 2012 von r3sort
5.0 von 5 Sternen Zwischen Realität und Wahn ... zwischen Himmel und Hölle.
Vorweg:

Meine Rezension bezieht sich ausschließlich auf den Film - wer Informationen zum beworbenen Film-Paket und den enthaltenen Extras sucht, kann meine... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juni 2012 von r3sort
5.0 von 5 Sternen Zwischen Realität und Wahn ... zwischen Himmel und Hölle.
Vorweg:

Meine Rezension bezieht sich ausschließlich auf den Film - wer Informationen zum beworbenen Film-Paket und den enthaltenen Extras sucht, kann meine... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juni 2012 von r3sort
5.0 von 5 Sternen Spannend!
Habe diesen Film noch nicht angesehen, aber ein Freund von mir empfahl mir diesen sehr spannenden Film! Seht doch selber!
Veröffentlicht am 21. Dezember 2010 von Sina Schnüffel
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Film
Auch ich habe im Vorfeld viel von dem Film gehört und habe ihn mir dann bei Amazon bestellt.
Gewohnt schnelle Lieferung der Film war am 2ten Werktag da. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Juli 2010 von Langster
5.0 von 5 Sternen Jacob's Ladder
Dieses Werk stellt einen Meilenstein des Horror Genres dar. Meiner Meinung nach einer der wohl am Besten durchdachtesten Filme, die je produziert wurden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. September 2009 von o0_Dizzy_0o
5.0 von 5 Sternen Grandioser Psychotrip
Der Film hat mich von Beginn an fasziniert, und noch lange danach beschäftigt. Aber ich muss zugeben das ich ihn erst beim 2. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. August 2009 von Apocalyptiker
4.0 von 5 Sternen Hervorragender Trauma Film mit einem UPS
Wieder einmal werden die deutschen Kunden geprellt mit einer grottigen DVD Pressung. Zum Kauf der DVD rate ich entweder die amerikanische Variante oder abwarten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. April 2009 von Hugin & Munin
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar