Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Jack Taylor fliegt raus: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Sun-books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: leichte lesespuren..sonst gut bis sehr gut..
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Jack Taylor fliegt raus: Kriminalroman (dtv Unterhaltung) Taschenbuch – 1. Mai 2012

3.5 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 0,76
56 neu ab EUR 9,95 27 gebraucht ab EUR 0,76

Reduzierte Malbücher
Entdecken Sie jetzt unsere bunte Auswahl an reduzierten Malbüchern für Kinder. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Jack Taylor fliegt raus: Kriminalroman (dtv Unterhaltung)
  • +
  • Jack Taylor liegt falsch: Kriminalroman (dtv Unterhaltung)
  • +
  • Jack Taylor fährt zur Hölle (Bd. 3): Kriminalroman (dtv Unterhaltung)
Gesamtpreis: EUR 27,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Intelligente Krimikost von Ken Bruen.«
Beauty Mai/Juni 2012

»Ein außergewöhnlicher Krimi fernab vom Mainstream, der durch Scharfsinn und prägnante Sätze begeistert.«
Berliner Morgenpost, Berliner Buchhändler empfehlen, Uwe Schmidt - Buchhandlung Schmidt 19.01.2013

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ken Bruen geboren 1951 und wohnhaft in Galway, hat am Trinity College in Dublin über Metaphysik promoviert. Für seine Romane erhielt er zahlreiche Preise, darunter zweimal den renommierten Shamus Award, den Grand prix de littérature policière und den Deutschen Krimi-Preis.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Jack Taylor bekennender Alkoholiker und Expolizist arbeitet nach seinem Rauswurf bei der Polizei als Privatdetektiv. Sein Fall: Eine mysteriöse Selbstmordwelle von jungen Mädchen. Schließlich bittet die Mutter eines der Opfer Jack Taylor um Hilfe.

Man könnte meinen das wäre doch die Handlung des Buches, von dem Fall an sich bekommen wir allerdings nichts mit. Fokus des Buches ist Jack Taylor von dem wir sehr viel erfahren und seinen Lebensalltag miterleben. Wie er den Fall überhaupt löst bleibt schleierhaft. Die Selbstmordwelle bleibt bis zum Schluss Nebensache und wird per Zufall und Glück irgendwie aufgeklärt. Hat Taylor überhaupt etwas dazu beigetragen? Okay er "schnüffelt" rum und stellt Verdächtigen Fragen. Aber ohne großes "TamTam" wird der Fall easypeasy geklärt und man denkt sich: Von wegen Krimi. Diese Geschichte erzählt einfach nur über Jack Taylor. Spannung ist leider Fehlanzeige.

Der belesene Expolizist in den 50gern scheint mit seinem Leben nicht klar zukommen und philosophiert über das Dasein als Alkoholiker, die Trauer um den Vater und überhaupt über das ganze verdammte Leben. Seite für Seite erlebt man seinen Verfall mit. Ich hatte das Gefühl von einer "herunter gekommenen, dreckigen" Stimmung. Der starke sarkastische Humor jedoch brachte mich dazu bis zum Schluss weiter zulesen, da die Hauptfigur an sich sehr interessant ist. Man darf keinen genialen Detektiv erwarten, der zu tief in die Flasche greift. Taylor ist ein hoffnungsloser Fall mit ein bisschen Humor und ne Portion Glück.

Der Schreibstil ist sehr sehr simpel. Der Autor verliert sich nicht in Details und kommt direkt auf den Punkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Zuallererst: Ken Bruen ist ein echt cooler Sack! - Darf man das bei Amazon hier so sagen? Keine Ahnung, aber es ist nun mal so. Jedenfalls macht einem das Buch "London Boulevard" genau dies klar. Der Sprachwitz und die Story, die mich das Buch in einem Rutsch haben durchlesen lassen, haben mich dann auch veranlasst, mich an die Jack-Taylor-Reihe ranzuschmeißen. Und so beginnt das Problem. Ich hab`s durch und nun kommt die Frage: Wie bewertet man so ein Buch?

Die Rezensionszitate im Klappentext bieten einem hier zwei Möglichkeiten:
1. "Deshalb fällt es mir auch schwer, hier nur von einem Krimi zu reden. Es handelt sich vielmehr um ein zartes Meisterwerk, in dem ein bisschen gemordet wird." (James Crumley)
Also habe ich keinen Krimi gekauft, sondern eher ein Stück Literatur. Und als solches ist es wirklich richtig cool! Ich bin nach "London Boulevard" der Meinung, dass die Dialoge dort und in den "Jack-Taylor-Bänden" vielleicht nur Männer richtig verstehen werden - sorry Alice! - ist einfach wie bei "Ronin" mit Robert deNiro und Jean Reno. Kleiner Exkurs daraus: "Wie geht es Ihnen?" - "Ich verpfeife meine Freunde nicht!" - "War das meine Frage?" - "Ja!" - schlicht genial und ebenso genial sind manche dieser Dialoge, die m.E. auch das Highlights dieses "kleinen Stücks Literatur" sind. Ansonsten tauchen wir im Blick auf die "Handlung", wenn man das überhaupt so nennen darf, ein in die Welt eines Ex-Polizisten - wieso Ex? Der Grund findet sich auf S. 8 oben und war das einzige Mal, dass ich während des Lesens wirklich schallend lachen konnte, also soll das hier nicht verraten werden. Und? Was treibt ein Ex-Polizist so?
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 29. August 2009
Format: Broschiert
Ein Polizist der säuft und prügelt fliegt wohl aus dem Polizeidienst raus und was wird dann so jemand? Ein Detektiv wird er, wenn ihn die Polizeiarbeit trotzdem nicht loslässt. Jack Taylor ist in JACK TAYLOR FLIEGT RAUS von Ken Bruen genau so ein Typ mit einem Büro in GroganŽs Pub in Galway. JACK TAYLOR, ein echt irisches Abenteuer voller grimmiger Komik, ehrlicher Menschenschau und der Suche nach dem Sinn in einem Leben voller Veränderungen.

Darf man einen Übersetzer loben? Harry Rowohlt hat das Buch JACK TAYLOR FLIEGT RAUS von Ken Bruen übersetzt und wie er es übersetzt hat - ich bin sprachlos - so genial die irische Seele und Stimmung einzufangen beim Übertrag aus dem Englischen ins Deutsche - das mag wohl nur Harry Rowohlt gelingen.

Wer gute Detektivgeschichten mag, gewürzt mit Unmengen von Alkohol, flapsigen Sprüchen und einer sehr lockeren Haltung gegenüber allem und jedem, der wird mit JACK TAYLOR bestens bedient sein.

Zuerst fliegt er aus dem Polizeidienst - zu Recht und wie ich meine trotzdem unverdient, denn den er da bestraft hat, der hat es verdient - auch wenn es oder weil es ein Politiker war.

Seine Detektivkarriere ist hart und doch macht sich Jack Taylor bei seinen ehemaligen Kollegen nicht beliebt - er recherchiert und bekommt dafür prompt die Nase gebrochen - das kann man nur mit Unmengen von Alkohol betäuben und vielleicht mit dem einen oder anderen Joint.

Wir sehen also JACK TAYLOR ist nicht gerade das Vorzeigeobjekt seiner Zunft - doch er ist an Witz und Komik, an Brisanz seiner Aktionen und an dem Unvermögen der Volksseuche Alkohol zu widerstehen nicht zu überbieten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden