Menge:1
Jack the Ripper [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,41 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: sofort lieferbar
In den Einkaufswagen
EUR 12,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Celynox
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Jack the Ripper [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jack the Ripper [Blu-ray]


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 6,96 3 gebraucht ab EUR 4,50

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Jack the Ripper [Blu-ray] + From Hell [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 18,96

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Caine, Lewis Collins, Ray McAnally, Susan George, Armand Assante
  • Regisseur(e): David Wickes
  • Format: Import, Blu-ray, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 28. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 1988
  • Spieldauer: 189 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005DCWE54
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.164 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

London 1888. Es ist Nacht und wieder herrscht Nebel auf den einsamen Straßen der Hauptstadt Großbritanniens. Ein Mann wird in dieser Nacht für den Beginn einer bis heute unvergleichlichen Terrorwelle sorgen. Nachts schleicht der unheimliche Killer durch die Stadt auf der Suche nach neuen Opfern. Er wird als einer der berühmtesten Mörder der Welt in die Kriminalgeschichte eingehen - "Jack the Ripper". Scottland Yard hat Tag und Nacht Beamte im Einsatz, um den "Ripper" zu finden. Zwei dieser Beamten sind der berühmte Inspektor Frederick Abberline und sein Assistent George Godley. Die beiden sind dem Killer auf den Fersen. Verdächtige werden verhört, Zeugen vernommen, Hypnosen verglichen. Das Netz um den "Ripper" zieht sich zusammen.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von m.payne300 am 4. November 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
.... hatte mich so auf die Blu-ray Version gefreut. Film selbst ist absolut topp. Aber die Umsetzung auf Blu-ray ist eine absolute Frechheit und unterscheidet sich von der DVD-Version nur minimal, wenn überhaupt. Altes Filmmaterial hin oder her, so bitte nicht. Das es auch wesentlich besser geht, zeigen diverse ältere Filme. Als Fan dieses Films bin ich einfach nur enttäuscht, reine Geldschneiderrei.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "tblasey" am 31. Januar 2003
Format: DVD
"From Hell"ist zwar schön gemacht aber weit enfernt von den wirklichen Taten. Der einzige Vorzug ist das From Hell in Deutsch erhältlich ist. Wer aber eine authentische exakt nachgezeichnete Verfilmung dieses Mythos sucht ist bei Michael Caine besser bedient. Vor allem werden dort im Abspann die echten Charaktere und deren Lebensverlauf,sowie der mysteriöse echte Totenschein von dem angeblichen Täter gezeigt. Man kann also im Abspann auch erkennen das man sich bei der Besetzung der Schauspieler auch auf die Ähnlichkeit zum Charakter geachtet wurde! Sollte diese DVD in deutscher Sparche erscheinen würde ich sofort kaufen .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 11-i am 14. Dezember 2011
Format: Blu-ray
Die Verfilmung ist sicher eine, wenn nicht die Beste zum Thema Jack the Ripper.

Geradezu traurig ist daher was die dreisten Pfuscher bei dieser unverschämten Blu Ray Portierung angestellt haben. Schon die DVD Version war gelinde gesagt weit unterdurchschnittlich was die Bildqualität angeht.Ein vergrieseltes, unscharfes Bild, das einen in weiten Teilen an ein auf DVD kopiertes VHS Bild erinnert hat.

Und die Blu Ray ? Nun die HD Version profitiert von der höheren Auflösung des Mediums, das bedeutet sie ist einen winzigen Hauch schärfer als die miserable DVD Version, zu erkennen wenn man Snapshots vergleicht. Das reicht natürlich absolut nicht das so ein bildtechnischer Murks als Blu Ray verkauft werden kann. Für ein HD Medium ist die Bildqualität schlichtweg unterirdisch.

Ob tatsächlich kein besseres Quellmaterial mehr vorlag, da die Miniserie ev. auf Magnetbändern aufgezeichnet worden ist oder ob man sich mal wieder dreist das Anfertigen eines halbwegs sinnvollen Masters gespart hat, was Universal zuletzt ja sogar bei dem Blockbuster Produktionen Jurassic Park 1 und 3 eindrucksvoll fertig gebracht hat, weiss man natürlich nicht so recht. Letzteres halte ich allerdings als wahrscheinlicher.

Es ist im Endeffekt auch egal, auch wenn einige Unbelehrbare zuvor bereits wieder treudoof von "das muss man halt hinnehmen" und "mehr ist halt nicht drin" schwadronierten.

Fakt ist jedenfalls das so eine "Qualität" absolut nichts auf einer Blu Ray zu suchen hat, dann muss es eben bei der DVD bleiben und eine Blu Ray kann nicht angefertigt werden.

Jedes andere Verhalten seitens eines Publishers ist dreist, unverschämt und an der Grenze zum Betrug, eines aber auf jeden Fall, ein gefährliches Spiel mit den Kunden.

Ich jedenfalls werde es mir zweimal überlegen, ob ich mir von diesem Anbieter noch einmal etwas kaufen werde !
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norbert Faistbauer am 1. Dezember 2001
Format: DVD
Der Film selber bedarf keiner Worte. Absolut spannend und glaubhaft inszeniert, tolle Schauspieler!
Nur hätte man aus der DVD-Fassung mehr rausholen können: Nämlich besserer Ton, deutsche Untertitel, und vielleicht noch ein paar Extras.
Ein Booklet fehlt auch ganz.
Schade!
Trotzdem absolut sehenswert!
Für jemanden, der sein Englisch verbessern möchte, zudem die ideale Übung bei dem Film.
Wäre die DVD besser ausgestattet, hätte sie den 5. Stern verdient.
Vielleicht kommt ja mal noch die deutsche Version auf DVD. Man darf hoffen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hafner am 6. März 2012
Format: Blu-ray
Die Blu Ray dieses Films bietet kein HD. Das ist PAL hochkonvertiert und sieht entsprechend aus. Zudem ist das Bild voller Schärfungsartefakte. Es handelt sich also nicht mal um gutes PAL. Dafür braucht es keine Blu Ray. Die DVD genügt. Finger weg von solcher Kundenverarsche. Der Preis dafür ist eine Frechheit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. April 2001
Format: DVD
London 1888. Auf den Straßen des Armenviertes Whitechapel geht ein bestialischer Killer um, dessen Name Geschichte machen sollte - Jack the Ripper. Während Scotland Yard einen vermeintlich unwichtigen Hurenmörder jagt und dabei immer weiter in einen Hexenkessel aus Elend, Politik und Verschwörungen vordringt, wird London von der Schreckensherrschaft des Rippers gelähmt. Regisseur David Wickes hat mit seinem Thriller die Atmosphäre der viktorianischen Metropole zu Ende des 19. Jahrhunderts virtuos eingefangen. Seine Dramatisierung der authentischen Ereignisse stellt zwar nur eine mögliche Lösung des nie aufgeklärten Kriminalfalles vor, ist aber dramaturgisch gelungen und in Kameraarbeit und Ausstattung überzeugend. Der Thriller bietet klassische Suspense ohne die historische Milieuzeichnung zu beeinträchtigen. Die herausragende Besetzung unterstützt diesen Gesamteindruck vollends. Sir Michael Caine bietet als Inspector Abberline eine (gewohnte)Glanzleistung, die auch auf dem TV-Schirm begeistert. Doch auch alle anderen Rollen wurden sorgfältig und überzeugend besetzt. Die Hauptrolle nimmt in "Jack the Ripper" jedoch wahrscheinlich das viktorianische London ein,dessen Faszination, aber auch dessen Widersprüche der Film atmosphärisch nachzeichnet. Bei seiner Erstausstrahlung 1988 entpuppte sich "Jack the Ripper" in Großbritannien und auch hierzulande als wahrer Straßenfeger. Und auch auf DVD wird der Film die Zuschauer unweigerlich in seinen Bann ziehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen