8 Angebote ab EUR 89,90

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 17,30 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jack Arnold Monster Collection [3 DVDs]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 89,90 5 gebraucht ab EUR 92,00
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Jack Arnold
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 23. November 2007
  • Produktionsjahr: 1958
  • Spieldauer: 226 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000VLD9JC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 82.060 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Teaser: In dieser einzigartigen Sammlung präsentiert Koch Media die legendären Fortsetzungen von "Der Schrecken vom Amazonas" und ein weiteres Highlight aus der Schmiede von Monster-Kultregisseur Jack Arnold.nInhalt: In "Die Rache des Ungeheuers", der Fortsetzung zu "Der Schrecken vom Amazonas", gibt es ein Wiedersehen mit dem berühmtesten Monster Jack Arnolds. Im letzten Teil der Jack- Arnold-"Ungeheuer"-Trilogie "Das Ungeheuer ist unter uns" hat sich das Monster verändert: Es hat eine Lunge entwickelt und soll "domestiziert" werden. In "Der Schrecken schleicht durch die Nacht" verwandelt sich ein College-Professor in eine neandertalerartige Kreatur und macht den Campus unsicher. (3 DVDs)In dieser einzigartigen Sammlung präsentiert Koch Media die legendären Fortsetzungen von "Der Schrecken vom Amazonas" und ein weiteres Highlight aus der Schmiede von Monster-Kultregisseur Jack Arnold.nDVD-Film_Infos: Regie: John Sherwood, Jack Arnold; Darsteller: John Agar, Arthur Franz, Jeff Morrow u.a.; Originaltitel: Jack Arnold Monster Collection; Produktionsland und -jahr: USA, 1955/1956/1958; Filmdauer in Min.: ca. 81, ca. 70, ca. 77; Sprachen: Deutsch, Englisch; FSK: ab 16; Laendercode: 2nUSK: ab 16nVerpackung: DVD VerpackungnCover: dvm000412d.jpg

Movieman.de

Der dritte Teil der Reihe entstand nicht mehr unter der Regie von Jack Arnold. Arnold stand zwar nach wie vor bei Universal unter Vertrag, hatte aber das Gefühl, dass er sich nur wiederholen könnte. So erhielt John Sherwood die Chance, den Film zu inszenieren. Sherwood, der 1903 geboren wurde und 1959 an einer Lungenentzündung starb. war zu jener Zeit ein gut beschäftigte 2nd-Unit-Regisseur, der Arnolds Stil perfekt kopieren konnte (wie sich auch später bei "Das Geheimnis des steinernen Monsters", der auf einer Storyidee von Arnold basierte, zeigte). Dennoch fällt der dritte Film ein wenig ab, aber man muss ihm zugute halten, dass er versuchte, neue Wege zu beschreiten, was sich auch im neuen, durch das Feuer verursachten Äußerem des Ungeheuers widerspiegelt. Fazit: Alles in allem guter Abschluss der Trilogie

Moviemans Kommentar zur DVD: Alle drei Filme liegen in Schwarzweiß vor und weisen einen gelungenen Kontrast auf. Überstrahlen ist kaum der Fall, dafür hat man sehr gute Graustufen und einen tiefen Schwarzwert, der diese Filme so gut wie niemals zuvor aussehen lässt. Rauschen ist bemerkbar, muss aber natürlich dem Alter zugeschrieben werden. Die Kompression arbeitet sehr unauffällig. Die Schärfe ist gut und lässt auch Konturen auf dem Schrecken vom Amazonas erkennen. Der Ton liegt im originalen Mono vor. Sowohl der deutsche als auch der englische Ton klingen sehr natürlich. Leichtes Rauschen kann man bei genauem Hinhören schon vernehmen, aber es nimmt niemals störende Ausmaße an. Sehr schön ist auch das Bonuspaket, das Koch hier geschnürt hat. Zu den beiden "Creature"-Filmen gibt es jeweils die nur knapp fünf Minuten langen S8-Fassungen. Außerdem besitzt jeder Film eine umfangreiche Bildergalerie mit Artworks und Lobbycards (teils in Farbe) und den Trailer. Das wirkliche Highlight sind jedoch die beiden Audiokommentare und die Episode aus "Jack Arnold erzählt". Diese beschäftigt sich mit "Der Schrecken schleicht durch die Nacht". Der Informationsgehalt, der hier in 14 Minuten geboten wird, ist gewaltig. Schade nur, dass die anderen Folgen dieser tollen Interviewreihe nicht auch auf DVD vorliegen. Die beiden Creature-Filme haben Audiokommentare. Beim zweiten Teil sprechen der Filmhistoriker Tom Weaver, der schon beim ersten Teil ganze Arbeit leistete, der Archivar Bob Burns und die Hauptdarstellerin Lori Nelson. Beim dritten Teil sprechen nur Tom Weaver und Bob Burns. Die Audiokommentare sind sehr lebhaft und lassen nie Pausen aufkommen. Es ist erstaunlich, welches Füllhorn an Information Bob Burns und Tom Weaver hier bieten können. Dies gilt besonders für Weaver, der im Lauf seiner Karriere Dutzende von Schauspielern aus Horror- und SF-Filmen der 50er und 60er Jahre interviewt hat (und diese in liebevollen Interviewbüchern publizierte). --movieman.de

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Williges am 22. September 2007
Format: DVD
Grundsätzlich lehne ich es ab, Rezensionen zu verfassen, wenn ich das fertige Produkt noch nicht gesehen habe. Aber da bereits zwei Rezensenten die "Unvollständigkeit" bemängelt haben, möchte ich erklären, warum diese Box nur diese Filme enthält und warum sich trotzdem jeder Monsterfan freuen kann.

In den 50er Jahren war Jack Arnold der Monsterspezialist bei Universal. Einige seiner Filme gehören zu den ganz großen Klassikern der Filmgeschichte. Diese hat Universal in Deutschland veröffentlicht. Den anderen Filmen drohte das Vergessen, weil Universal eine deutsche Veröffentlichung für nicht profitabel hielt.

Glücklicherweise gibt es das Label Koch Media, das unter Horror- und Westernfans mittlerweile Kultstatus genießt.
Koch hat von Universal die Rechte an DER SCHRECKEN SCHLEICHT DURCH DIE NACHT und den beiden Fortsetzungen zu DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS erworben.

Bisherige Koch-Veröffentlichungen lassen darauf schließen, dass die Box qualitativ hochwertige DVDs dieser zwei kleinen Arnold-Meisterwerke und der nicht von Arnold inszenierten - dementsprechend auch etwas weniger gelungenen - zweiten AMAZONAS-Fortsetzung enthalten wird. Bekannt ist bereits, es wird zwei Audiokommentare geben.

Wenn alle Monsterfans zugreifen, wird uns Koch bestimmt noch mit weiteren Genreperlen überraschen, die ansonsten in den Archiven der Majorlabels vermodern würden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von el-brazo am 12. Dezember 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nachdem man lange Zeit nur vermuten konnte, weshalb Universal die CREATURE-Trilogie von Jack Arnold nicht genau so in Deutschland veröffentlicht wie in den USA, weiß man es jetzt: Das Studio hat die Filme an das deutsche Label Koch Media lizensiert; vermutlich gebündelt mit der "Dr. Jekyll and Mr. Hide"-Adaption DER SCHRECKEN SCHLEICHT DURCH DIE NACHT, die sich ebenfalls in der - übrigens sehr hübsch aufgemachten - Box befindet. Da diese sich hauptsächlich an Sammler wendet, dürfte es relativ überflüssig sein, sich über den Inhalt und die Qualität der Filme auszulassen. Stattdessen möchte ich kurz auf die DVDs eingehen.

Bild und Ton sind, mit kleinen Abstrichen, grundsätzlich gut, auch das Extra-Material kann sich sehen bzw. hören lassen. Für besonders erwähnenswert halte ich die Schmalfilm-Fassungen und Audiokommentare der beiden CREATURE-Nachfolger. Die letzte DVD enthält außerdem eine Folge der vielen sicherlich noch bekannten Fernseh-Dokumentationsreihe "Jack Arnold erzählt". Soweit, so gut. Leider zeigt das DVD-Set auch einige Schwächen, weshalb ich die vollen 5 Sterne nicht vergeben kann.

Einmal ist Koch Media reichlich geizig mit Untertiteln umgegangen, was besonders deshalb stark auffällt, weil die Universal-DVD von DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS in dieser Hinsicht vorbildlich ausgestattet war. Es geht beim Originalton und den Audiokommentaren zwar "nur" um Englisch und ich persönlich habe damit keine Probleme, aber es gibt mit Sicherheit auch Filmfreunde, die sich deutsche Untertitel wenigstens als Stütze wünschen würden.

Zweitens bin ich nicht mit dem Bildformat einverstanden, in dem DER SCHRECKEN SCHLEICHT DURCH DIE NACHT gezeigt wird.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tenne am 11. August 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer kennt diese Trash-Klassiker nicht? Wer eine "Klassiker-DVD-Sammlung" besitzt, muss diese Filme unbedingt in sein DVD Regal aufnehmen! Popcorn, Bier und los geht`s!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von toho am 16. September 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Schöne Box mit wuderbaren Filmen dieses Genres.Beim Schrecken schleicht durch die nacht hätte die 4:3 Fassung noch als Extra draufgehört aber man kann nicht alles haben.Ansonsten sehr zu empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden