Jabra Pro 9470 drahtlos K... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 266,88
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: CAS-Discount GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 292,73
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ELECTRONIS
In den Einkaufswagen
EUR 292,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: DST (UK) Ltd
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Jabra Pro 9470 drahtlos Kopfhörer
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jabra Pro 9470 drahtlos Kopfhörer

von GN Netcom

Preis: EUR 266,89 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
55 neu ab EUR 266,88 6 gebraucht ab EUR 219,00
  • 9470-26-904-101

Neu: Handys mit Telekom-Vertrag ab 1 EUR (Tarifdetails gelten)
50 EUR Aktionsgutschein und 24 Monate kostenlose HotSpot-Flat bei jedem Neuvertrag. Hier klicken
EUR 266,89 Kostenlose Lieferung. Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon.

Wird oft zusammen gekauft

Jabra Pro 9470 drahtlos Kopfhörer + Jabra 14201-10 DHSG-Adapterkabel für Jabra GN93XX, GN 9120 DHSG, PRO 94XX und GO 6470
Preis für beide: EUR 306,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 19,7 x 9,3 cm ; 27 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 699 g
  • Modellnummer: 9470-26-904-101
  • ASIN: B002L6G4BK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

JABRA PRO 9470 Mono DECT Bluetooth NC Farbdisplay Touchscreen

Das schnurlose Mono-Headset Jabra PRO 9470 ermöglicht eine Rufannahme bis zu 150 Meter vom Mobiltelefon, Tischtelefon oder Softphone entfernt. Audiofunktionen wie Noise Blackout Mikrofone zur Geräuschunterdrückung, die störende Hintergrundgeräusche herausfiltern, und ein akustischer Schutz durch Jabra SafeTone machen das Jabra PRO 9470 zu einer vielseitigen Lösung für Büromitarbeiter.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Home Office Worker am 25. November 2011
Hatte bisher bereits das Headset 9350e. Verbesserungen am 9470: 1. Bluetooth-fähig (damit zusätzlich zu Telefon und PC auch Handy), 2. Ablage (Magnet plus Federpins statt Stecker erlauben leicheter Ablage), 3. Touchscreen (dachte das sei Unfug, ist aber in Wirklichkeit doch recht praktisch, insbesondere beim häufigen Wechsel zwischen Geräten). Fazit: nicht billig, aber dafür "was Ordentliches", das gut funktioniert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bergmann am 27. März 2013
Verifizierter Kauf
Habe mir das Headset "Jabra Pro 9470" vor einem Monat gekauft da ich meine Computeranlage umgestellt habe von Windows XP auf Windows 7 64 Bit und ich einen 64 Bit Treiber benötigte. Hatte bisher Jabra 9350. Für Jabra 9350, Baujahr 2007, gibt es keinen 64 Bit Treiber.
Zwischen dem Jabra 9350 und Jabra Pro 9470 sind für meine Begriffe "Welten"-Unterschiede ins Positive. Keinerlei Hall auch bei Internet-Telefonie. Das Headset ist sehr angenehm leicht und hat einen excellenten Klang. Angeschlossen habe ich das Headset an ein ISDN-Telefon Elmeg CS 410, ebenfalls mit 64 Bit Treiber für Windows 7 64Bit.
Das Headset kann verbunden werden mit einem Festnetz-Telefon über Wireless, mit einem Handy über Bluetooth und über USB mit dem Computer, sodass ich über Festnetz, Handy und Computer telefonieren kann. Ebenso ist das Headset super gut geeignet zum Diktieren mit der Spracherkennung Dragon 11 und Dragon 12.
Das Headset erfüllt somit all meine Wünsche in Bezug auf Telefonie und diktieren mit der Spracherkennung von Dragon NaturallySpeaking 11.5.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buthabhava am 3. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Ich benutze das Jabra pro 9470 jetzt seit zwei Wochen und bin hin und weg von diesem Headset. Vorher hatte ich fünf Jahre lang ein Sennheiser BW 900 benutzt, das sich aber nach intensiver Benutzung in diesem Zeitraum mit Materialermüdung verabschiedet hat.

Erst hatte ich es bei dem Jabra als Nachteil empfunden, dass sich das Mobiltelefon nicht direkt mit dem Headset sondern mit der Basisstation verbindet. Inzwischen sehe ich aber diese Vorteile ganz klar. Für unterwegs habe ich mir ein Plantronics Voyager Pro HD gekauft. Das Sennheiser hatte ich immer mit dabei gehabt, was auf die Dauer zur Materialermüdung geführt hat.

Wenn man ständig auf verschiedenen Kanälen funken muss und dazu noch Spracherkennung benutzt, ist es Jabra pro 9470 einfach ein Traum. Mithilfe des Displays kann man schnell zwischen Telefon, Computer und Mobiltelefon umschalten. Es bietet zudem die Möglichkeit, ein Skype Telefonat mit einem Mobiltelefonart zu verbinden, so dass man auf sehr einfache Weise Konferenzschaltungen zwischen verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten herstellen kann. Die Idee der Unified Communication wurde hier auf eine neue Ebene gebracht. Sehr praktisch ist auch, dass man auf diese Weise während eines Telefonats diktieren kann, um zum Beispiel bei einem Kundengespräch eine Adresse aufzunehmen.

Diktieren mit Dragon NaturallySpeaking funktioniert sehr, sehr gut. Nicht umsonst hat dieses Headset in den wichtigsten Foren und von Nuance selber die besten Wertungen bekommen.

Die Gesprächsqualität ist sowohl für Sprecher als auch Empfänger überragend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Kehl am 2. August 2014
Verifizierter Kauf
Es ist könnte natürlich günstiger sein, aber ich will es nicht missen

Ansonsten kann ich die Jabra-Station absolut nur empfehlen.
Ich habe die Station mit meinen Tischtelefon (Avaya), PC (nutze hier Skype, Lync, Webex-Calls) über USB und meinem iPhone über Bluetooth verbunden. Alles funktioniert einwandfrei. Alle passenden Kabel waren dabei und ich konnte es einfach und schnell einrichten.
Unterschiedlich mit wem ich telefoniere wähle ich schnell über das Touchpad an der Tischstation das zu verwendene Telefon-Gerät. Da ich mehr als die Hälfte meiner Zeit im Büro telefonieren muss, ist dies sehr angenehm absolut flexibel zu sein. Besonders bei langen Telefonkonferenzen über 2 oder 3 Stunden bin ich nicht an mein Stuhl gefesselt. Der Bügel ist leicht und beide Hände sind frei. Auch die Sprachqualität ist für den Gegenüber wohl sehr gut.
Was ich besonders schätze ist die Reichweite. Keine Ahnung ob man hier irgendwann verstrahlt wird, aber im Büro komme ich bestimmt 30m weit :-) und mein Handy oder PC steht weiterhin auf dem Tisch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herman Ronsman am 15. April 2011
was mir gut gefällt, ist, dass ich mit einem Headset sowohl am Telefon als auch am PC telefonieren kann. Auch die Integration mit Skype ist klasse.

was mir wenige gefällt, ist dass ich das Headset nicht per DECT an meiner Telefonanlage einbuchen kann, sondern mir extra ein schnurgebundes Telefonat kaufen musste, damit ich daran das Headset anschließen kann

In Verbindung mit dem Siemens Euroset 5010 ist die Hörlautstärke trotz Einstellung auf maximale Lauterstärke meistens zu leise. Bei Skype Gesprächen jedoch oft zu laut.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Positive Energie am 24. April 2013
Verifizierter Kauf
Auch wenn mein Headset nach einigen Monaten leider defekt war, hatte ich nach 2 Wochen ein neues auf dem Tisch liegen. Ich bin sehr gut mit dem Headset zufrieden, da es mir ermöglicht, sowohl Gespräche per Festnetz, als auch per iPhone über das Headset zu führen und somit bin ich so flexibel, wie ich es mir immer gewünscht habe. Zudem bietet es sogar eine Funktion die Gespräche aufzuzeichnen (hierzu muss der Gesprächspartner selbstredend vorher informiert werden). Der Akku des Headsets hält einen 8 Stunden dauerhafter Telefonie nicht stand. Das Headset ist definitiv geeignet für Vieltelefonierer, doch Call-Center-Mitarbeitern würde ich es nicht empfehlen, da sie nach 6 Stunden Feierabend machen müssten. Ich habe zudem das dazu optional erhältliche Busylight im Einsatz, dass meinen Kollegen signalisiert, wenn ich gerade telefoniere.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen