Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • JVC UX-GN 5 Kompaktanlage (CD-Player, UKW-Tuner, 2-Wege Lautsprecher 120 Watt)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

JVC UX-GN 5 Kompaktanlage (CD-Player, UKW-Tuner, 2-Wege Lautsprecher 120 Watt)

von JVC

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Modernste Bedienung durch Motion Sensor und Laser Touch Bedienung
  • USB Host mit Music Clipping für die direkte Musikaufzeichnung auf USB-Geräte
  • Musikgenuss bei einer Gesamtausgangsleistung von 120W
  • Wiedergabe: MP3/WMA mit Tag-Anzeige, und WAV (CD-R/RW, USB-Speicher)
  • Lieferumfang UX-GN5: Fernbedienung inkl. Batterie, UKW Antenne
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 27,2 x 16,5 x 25 cm ; 3,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 8 Kg
  • Modellnummer: UX-GN5
  • ASIN: B001V7YAYS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. März 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.568 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

CD-Micro-System mit 2 Wege Lautsprechern und einerGesamtausgangsleistung von 120Watt, Motion Sensor, Laser Touch Bedienung, USB-Musikaufzeichnung (CD), Front-Audio-Eingang, Wiedergabe von MP3/WMA Dateien, RDS Tuner, Uhr /Timer mit  3 Einstellmöglickeiten

Was bedeutet Wiedergabe von MP3/WMA/WAV/JPEG, MPEG-4 (ASF)/-2 und DivX® Dateien?
Das beliebte Format MP3 sowie die Formate WMA ( Windows Media Audio)können gebrannt auf eine DVD wiedergegeben werden.
Motion Sensor
It´s magic: Sobald sich Ihre Hand dem berührungsempfindlichen Bedienfeld nähert, beginnen die Bedienelemente zu leuchten. Einfachste Bedienung wie von Zauberhand.
Laser Toch Bedienung
Elegante Steuerung: Überspringen Sie Musiktitel oder verändern Sie die Lautstärke, indem Sie mit Ihrem  Finger einfach über den Leuchtbalken auf der rechten Seite des Kontrollcenters gleiten.
USB Music Clipping
So klappt’s auch ohne PC mit digitalen Musikaufnahmen: Die USB Host-Schnittstelle mit Kopierfunktion ermöglicht die direkte Musikaufzeichnung während der CD-Wiedergabe. Überspielen Sie Ihre Lieblingssongs von CD für unterwegs auf tragbare Digital-Audio-Player, USB-Speichermedien oder mit einem entsprechenden SD-Adapter auf SD-Speicherkarten

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katrin Haß am 19. November 2009
Verifizierter Kauf
Erstmal ein Lob an Amazon, unter 24 Std. Lieferzeit: Respekt.

Diese Anlage ist natürlich ein aboluter Hingucker. Die Klavierlackoptik und das blaue Display welches einen blinkend begrüßt wenn man daran vorbeigeht, sind schon ein Augenschmaus. Schon ein leichtes Antippen der Funktionen ist ausreichend und der Befehl wird ausgeführt. Es lassen sich drei verschiedene Weckzeiten einstellen. Für Schichtarbeiter, Schüler etc. eine nette Idee, denn man muss die Weckzeiten nicht immer wieder neu programmieren. Die mitgelieferte Wurfantenne reicht vollkommen für den Radioempfang aus und das RDS ist natürlich eine schöne Sache.

Natürlich gibt es auch einige Mankos, obwohl diese nicht wirklich gravierend sind.

- Die Fernbedienung läuft leider nur mit einer Knopfbatterie, also kein günstiger Nachkauf beim netten 'Albrecht' um die Ecke.
- Das CD Fach kollidiert mit dem eingesteckten USB Medium. Zwar lässt es sich manuell verriegeln, allerdings nur im Stand-by Modus. Schade, dass die Verriegelung nicht automatisch aktiviert wird sobald ein USB Medium angeschlossen wird.
- Bei Musik über USB gibt es keinen shuffle/random Modus.
- Beim Durchsuchen der Dateien auf dem USB Medium werden die Ordner/Dateinamen erst angezeigt, wenn man Play betätigt.
- Der größte Nachteil ist, dass die optischen Tasten für Titelsprung und Lautstärke an der Seite der Anlage nicht wirklich zuverlässig funktionieren. Entweder der Titelsprung reagiert gar nicht oder hüpft gleich 2-3 Titel weiter. Das gleiche bei der Lautstärke. Hier ist es aber auch möglich, dass uns noch die Übung fehlt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Racer am 24. März 2010
Verifizierter Kauf
Die Funktionen, und Aussehen haben ja schon genügend Leute kommentiert. Sieht wirklich toll aus, das mit dem Touchsensor macht was her, und er geht schon an, wenn man sich dem Gerät nähert.
Jemand schrieb: "Das CD Fach kollidiert mit dem eingesteckten USB Medium" das ist bei mir nicht der Fall, kommt wohl auf den Stick an.
Jemand schrieb:"Jedoch gibt es schon eine Kleinigkeit die mich persönlich stört, man kann leider die Soundeinstellung(Bass,Höhen,Tiefen,Balance usw.) nicht manuell einstellen bzw. verstellen, sondern ist gezwungen festgelegte Soundprogramme zu wählen." dem kann ich mich nur anschliessen.
Auch dass es sehr lange dauert, bis die CD eingelesen wird.
Das sind alles noch akzeptable Abstriche, denn die Anlage ist echt gut.
ABER:
1. Nachteil (hier auch schon geschrieben worden) ist, dass die optischen Tasten für Titelsprung und Lautstärke an der Seite der Anlage nicht wirklich zuverlässig funktionieren. Entweder der Titelsprung reagiert gar nicht oder hüpft gleich 2-3 Titel weiter. Das gleiche bei der Lautstärke. Das stimmt.
2. grösster Nachteil: Boxenkabel sind zu kurz. Das Gerät funktionierte anfangs, wie beschrieben (mit den kleinen Reaktionsabstrichen) dann hab ich die Boxenkabel ca 1m verlängert (extra mit nem guten, teuren Kabel)Dann geht nix mehr. Fernbedienung geht, aber der Sensor spinnt total. Touch ist nicht mehr, reagiert überhaupt nicht mehr. Dachte schon: Gerät kaputt, hab dann wieder Normalzustand hergestellt, und es funktionierte wieder.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko H. am 18. September 2009
Verifizierter Kauf
Für den Preis hat man eine technisch sehr gute Anlage, Design, Qualität und Sound stimmen, kann man nicht meckern, dafür gebe ich die volle Punktzahl.
Jedoch gibt es schon eine Kleinigkeit die mich persönlich stört, man kann leider die Soundeinstellung(Bass,Höhen,Tiefen,Balance usw.) nicht manuell einstellen bzw. verstellen, sondern ist gezwungen festgelegte Soundprogramme zu wählen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von seabear am 7. April 2010
Verifizierter Kauf
Habe diese Anlage in meinem Büro und bin damit sehr zufrieden. Der Klang ist für die Musikuntermalung sehr gut und die Auswahl der Klangmodi sehr umfangreich. Optisch macht die Anlage was her. Störend könnte sein, dass der eingebaute Bewegungssensor die Anlage bei jedem Vorbeigehen zum Aufleuchten und Blinken bringt. Da ich die Anlage hinter mir habe, stört das mein Blickfeld nicht. Was mir sehr gut gefällt ist die Energiesparfunktion im Standby, die gemessen, den Verbrauch auf 0,00...irgendwas Watt senkt. Leider ist diese Energiesparfunktion nicht gleich bei der Abschaltung aktiv. Man muß weitere 2 Tastenbetätigungen durchführen.
Würde diese Anlage sofort wieder kaufen und auch bei Amazon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vielleser am 21. April 2010
Verifizierter Kauf
aber dann...
Wir haben unseren 2 großen Kindern zu Weihnachten je eine solche Kompaktanlage geschenkt. War auch alles super bis vor 2 Wochen. Da viel der CD-Player der ersten Anlage aus. Man denkt: "Naja, kann ja mal passieren. Ist ja Garantie drauf." Hatte auch keinerlei Probleme mit dem Kundenservice bei JVC. Gerät wurde am nächsten Tag von der Post kostenfrei abgeholt. Soweit so gut. Fast genau eine Woche später viel der CD-Player des 2. Gerätes aus. Das gleiche nochmal. Nun sind uns die Radios ausgegangen und wir warten, daß die Geräte zurückkommen.
Einfach nur Pech gehabt?
Auf alle Fälle ist es mehr als ärgerlich, da hilft auch der beste Kundenservice nicht.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen