newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
1 gebraucht ab EUR 85,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • JVC KD-X250BT Digital Auto Media Receiver (AUX-IN, Bluetooth, UKW-Tuner, USB) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

JVC KD-X250BT Digital Auto Media Receiver (AUX-IN, Bluetooth, UKW-Tuner, USB) schwarz

von JVC
67 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 85,00
  • Bluetooth (bereits integriert), Front-USB (1A) Anschluss (MP3/WMA)
  • JVC Smart Music Control sowie Music Control, External Mode für iPod / iPhone
  • 2-Wege-iPod-Steuerung (Steuergerät/iPod), Gleichzeitige Verbindung von 2 Handys
  • MOS-FET 4 x 50 W, Parametrischer 3 Band iEQ, Radio Timer
  • Lieferumfang: Halterung, Frontrahmen, Stromkabel, 2 Klammern, USB-Bluetooth-Adapter, Bedienungsnaleitung

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Produktdatenblatt [1.2 MB PDF]
  • Artikelgewicht: 1,3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,3 Kg
  • Modellnummer: KD-X250bt
  • ASIN: B00B59P4X8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. Januar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.210 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

JVC KD-X250BT, Neuware vom Fachhändler


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holger Zabel am 22. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Habe im laufe der Jahre schon mehrere Radios in meinen Autos verbaut > Aber : dieses ist vom Preis/Leistungsverhältnis Spitze !
Klang > überaus angenehm ; Grundeinstellung > mit ein wenig üben gehts ; Bedienung > nach 2 Tagen alles blind zu regeln
Kleiner Minuspunkt (hätte ich aber auch vorher selber dran denken können) > durch das leicht gewölbde und Hochglanzpolierte Display ist in meinem Cabrio (wenn offen gefahren wird) meisten nichts auf dem Display zu erkennen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Strade am 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe das Radio nun etwas Länger im Betrieb und war bis vor kurzem auch sehr zufrieden...jetzt treten allerdings Probleme auf, die sich doch mehr als störend auswirken. Kommen wir also zuerst zum momentanen Problemkind...

==USB-Wiedergabe==
Der eigentlich Grund warum ich mein altes Radio rausgeworfen habe..CDs brennen macht einfach keinen Spaß mehr...einfach die Musik auf den Stick schieben und Genießen sollte es sein. Also nach erfolgtem Einbau einen USB-Stick mit 4GB Musik geschnappt (nicht der 30€-Business-Stick, aber auch nicht das billige Werbegeschenk) und mit FAT32 formatiert (ausreichend und Standard, daher kein Abzug).
DANN gehts aber auch schon los...wer auf die Idee kommt, seinen Stick etwas zu ordnen, indem er bspw. die ganzen Alben eines Interpreten als Unterordner unter dem entsprechende Interpreten-Ordner organisiert kann lustige Fehler beobachten. Bei mir passierte es immer wieder, dass er beim Ordnerwechsel bspw. im Telefonmenü gelandet ist. Hierraus konnte dann zwar komischerweise nicht telefoniert, aber natürlich auch nicht der Ordner gewechselt werden. Scheinbar wird nur eine Ordnerebene unterstützt...hätte man vlt. auch vorher irgendwo lesen können, verständlich ist das aber nicht. Nun gut...dann haben wir halt nur eine Ebene...damit kann ich leben, auch wenns nicht schön ist.
Ärgerlich wirds aber jetzt. Es ist reproduzierbar, dass bei einem versuchten Ordner- oder Liedwechsel zunächst die Wiedergabe stockt und anschließend beim alten, laufenden Lied die Wiedergabe fortgesetzt wird -im Display erscheint die Meldung "READING". Das wars. Nach dem 5. bis 9. Versuch klappts dann mal, Dieses Problem taucht komischerweise nicht immer auf, aber meistens.
Nun gut..IDEE!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten Behnicke am 4. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe das Gerät jetzt einige Tage in Gebrauch und muss sagen ,das es mich vollkommen überzeugt hat. Es ist mein zweites JVC Autoradio und ich bereue den Kauf keinesfalls.

Das Design ist für ein Radio dieser Preisklasse vollkommen OK. Alle Knöpfe und Drehschalter machen einen soliden Eindruck. Der Drehknopf für die Lautstärke ist zwar aus Plastik, aber er wackelt nicht oder ist unrund. Auch liegen die Knöpfe nicht zu eng aneinander, so das man aus Versehen zwei Knöpfe auf einmal drück. Das Display selbst ist von der Größe her ausreichend. Zum Anzeigen des Radiosenders oder des Liedtitels über USB reicht es aus. Nach einigen Tagen ha man sich auch daran gewöhnt wo welcher Knopf liegt und die Bedienung des Radios geht blind von der Hand.

Die Erstinstallation lief ohne Probleme ab. Auch die Verbindung zwischen meinem Iphone 3GS und dem Autoradio wurde ohne Probleme über Bluetooth hergestellt und ist kindereinfach. Der Zugriff auf das Telefonbuch des Handys klappte auf Anhieb. Hier ist aufgrund des kleinen Displays die Übersicht nicht grade überwältigend. Mir persönlich reicht es aber völlig aus. Die Sprachqualität ist gut. Das Mikrofon lässt sich von der Intensität in 3 Schritten einstellen. Ich persönliche habe das Mikrofon auf der Abdeckung meiner Lenksäule vor dem Tacho befestigt und die Intensität auf die höchste Stufe ( 3 ) gestellt. Bei einem Testanruf bei Tempo 70 ( habe mir zu Hause selbst auf den Anrufbeantworter gesprochen ) kam die Stimme klar und verständlich rüber. Es konnte alles ohne Probleme verstanden werden. Fahrgeräusche waren kaum zu hören.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Adrian am 22. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Bin super zufrieden mit dem Radio, Bluetooth, USB und so weiter funktioniert ohne Probleme. Freisprechanlage ist auch top ! Bin sehr sehr zufrieden mit dem Ding.
Ein Punkt Abzug dafür, dass das Radio nicht automatisch startet, wenn man den Wagen (Peugeot 206) startet. Hab schon alle 3 Verkabelungen ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Lasse mich diesbezüglich aber gerne eines Besseren belehren ;)

Klare Kaufempfehlung !
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vinbr88 am 5. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Bin mit dem Radio sehr zufrieden. Nutze es vor allem zum Telefonieren mit der Freisprecheinrichtung über Bluetooth. Musik streame ich auch hin und wieder vom Android Handy aus. Alles was das Handy wiedergibt wird weitergegeben. Also auch Youtube und Sounds von Applikationen. Einfach Klasse. Und es ist nicht unbedingt die JVC App nötig. Die Freisprecheinrichtung nutze ich mit dem mitgelieferten externen Mikro. Das Mikro habe ich etwa auf Kopfhöhe angebracht und das Kabel sauber verlegt. Hat super geklappt. Die Sprachqualität ist sehr gut. Mein gegenüber meint ich höre mich so an als würde ich aus der Ferne sprechen, er verstehe mich jedoch sehr gut und deutlich. Das reicht mir für ein nachgerüstes System. Ich höre meinen Gesprächspartner auch sehr gut. Bin sehr beeindruckt von der BT Freisprecheinr.

Ein Abzug für das Menü. Es ist zeimlich gut strukturiert aufgebaut und bietet sehr viele Möglichkeiten. Vor allem die Audio Einstellungen sind löblich. Wenn ich jedoch nur schnell die Lautstärke meines Subwoofers anpassen möchte und das ist von Sender zu Sender oder von Lied zu Lied, durchaus oft der Fall, dann muss ich mich durch das ganze Menü klicken. Deshalb lasse ich das meist und ärgere mich, weil mich das sonst zu stark vom Fahren ablenkt.

Sonst bin ich sehr zufrieden. Will das Radio nicht mehr missen und kann es nur empfehlen. Für den Preis bekommt man selten so gute Leistungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen