Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

JVC DR-M 10 DVD-Rekorder schwarz

von JVC

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Aufnahme auf DVD-RAM,DVD-RW und DVD-R
  • Abspielbare Formate:DVD-Video, DVD-RAM, DVD-RW, DVD-R, CD, CD-R/RW, SVCD/VCD(CD-R/RW), MP3/JPEG (CD-R/RW)
  • Digital Direct Progressive Scan Output
  • DV-Eingang, Show View Deluxe

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 35 x 43,5 x 7 cm ; 4,3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 6 Kg
  • Modellnummer: DR-M10B
  • ASIN: B0001VRJOI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. März 2004
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 316.677 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Multi-Format DVD-Recorder für DVD-RAM und DVD-R/-RW mit gleichzeitiger Aufnahme und Wiedergabemöglichkeit (DVD RAM), DV-Eingang, PAL Progressive, ShowView Deluxe, Wiedergabe von VCD, SVCD, MP3- und JPEG-CD, CD-R/-RW etc.

Produktbeschreibungen

Multi-Format DVD-Recorder für DVD-RAM
und DVD-R/-RW, DV-Eingang, PAL
Progressive, ShowView Deluxe, stereoplay
05/04: P/L sehr gut, video 05/04: gut,
Kauftipp, Audio 07/04: Testsieger, P/L
gut

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 20. Oktober 2004
Auspacken - einschalten - begeistert sein, so möchte dieses Gerät beschreiben. Die Bedienung ist einfach und die Menüführung ist übersichtlich und klar verständlich. Ohne Probleme kann man auf einer DVD-RW die Werbung aus einer Aufnahme entfernen. Probleme mit Rohlingen verschiedener Anbieter gab es bisher nicht.(DVD-RAM von Panasonic, DVD-RW von Fuji, DVD-R von Intenso)
Wozu braucht man einen vergelichsweise teuren HDD-Rekorder, wenn Time-Slip auch so zu haben ist? Das Formatieren der DVD's klappt sofort und das Gerät verfügt auch über einen Energiespar-Modus. Man muß nur die Betriebsanleitung aufmerksam lesen. Die kann man sich übrigens schon vorher bei JVC runterladen. Dann weiß man genau was bekommt. Ich kann nur sagen KAUFEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TBrain auf 31. Januar 2005
Ums kurz zu machen, das Gerät ist einfach klasse.
Ich habe Das Gerät nun 1 Monat im täglichen Einsatz und kann es nur weiterempfehlen.
positiv:
- die vielen Aufnahmemodi (+) besonders der FR(just) in dem die Quallität der programierten Timer-Dauer angepasst wird (der Platz einer Disk wird also immer voll ausgenutzt mit maximal möglicher Quallität) (+)
- Die Bedienung ist wirklich sehr einfach und eingängig
- Mit der Aufnahmequallität bin ich sehr zufrieden (+)
- liest auch DVD+R obwohl in der Anleitung anders angegeben
Achtung: bei DVD-RW gibt es die Wahl zwischen VR - und Video-Modus. Im VR-Modus gibt es Editiermöglichkeiten aber keine Kompatibilität zu DVD-Playern im Videomodus existieren keine Editiermöglichkeiten (nur das löschen ganzer Sendungen) aber volle Kompatibilität zu DVD-Playern. Meines Wissens ist das aber kein Hersteller-problem, sondern ein Problem des Mediums DVD, bei anderen Herstellern existieren diese Modi ebenfalls.
Wer Sendungen aufnehmen, editieren und DVD-Player konform brennen will muss zu einem Recorder mit Festplatte greifen (erheblicher Aufpreis). Für mich ist das kein Problem, ich nehme Sendungen mit dem JVC auf, editier sie am Computer und speichere sie als DivX ab (was übrigens sowohl mit Video als auch mit VR-Modus möglich ist)
Negativ (nur Kleinigkeiten)
- Einschaltzeit aus dem Energiesparmodus ziemlich lang (1 Mitute)
- leichtes Lüftergeräuch (welches allerdings im Energiesparmodus komplett wegfällt
- wie gesagt das erste Gerät war defekt, dafür funktioniert das Ersatzgerät wunderbar. (also eigentlich kein Negativ-Punkt teilweise Ausfälle gibt es bei jedem Hersteller)
Insgesamt Spitzengerät, wer wegen der keinen Recorder mit Festplatte braucht/ dieser zu teuer ist, ist mit diesem Gerät bestens beraten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer auf 27. November 2004
Verifizierter Kauf
Bin mit dem Gerät absolut zufrieden.
Punkte, die beim Produkt lobenswert sind:
-Die Ausstattung ist hervorragend (Scart-Kabel, TV-Kabel, Batterien für die Fernbedienung etc. ist alles dabei)
-Die Gebrauchsanweisung ist extrem verständlich
-Die Bedienung des Rekorders ist sehr leicht (man muss beim ersten Einschalten lediglich angeben, dass man in Deutschland wohnt, der Rest stellt sich selber ein)
-Die Qualität der Aufnahme, selbst bei 4 Stunden, ist um Welten besser als bei VHS
Alles in allem ist das Produkt (bisher) sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MK auf 19. Oktober 2004
Nach dem Auspacken und Anschließen meines JVC DR-M 10 war ich zuerst ziemlich enttäuscht:
- Das Betriebsgeräusch war meiner Meinung nach für einen Rekorder in dieser Preisklasse zu laut
- Die Reaktionszeit auf einen Tastendruck ist ziemlich lang, am Anfang Geduldssache
- Der Stromverbrauch im Stand-By-Betrieb ist zu hoch
Ich dachte mir, mit diesem Gerät werde ich nicht glücklich...
Als ich mich jedoch intensiver mit dem Rekorder beschäftigte, stellte ich fest, dass er alles hat, worauf es wirklich ankommt:
- er ist kinderleicht zu bedienen, die leicht verständliche und umfangreiche Gebrauchsanweisung braucht man so gut wie nie
- das "Time-Shift" mit DVD-RAM funktioniert sehr einfach und ist absolut praktisch
- die Medien DVD-R, DVD-RW, DVD-RAM beschreibt er ohne Mängel, liest sogar meine alten DVD+R, obwohl das nicht in der Beschreibung steht
- Der DV-Eingang ist für Besitzer einer Mini-DV-Kamera unentbehrlich
Fazit: Eine Riesen-Ausstattung wie man sie auch bei teureren Geräten nicht findet zu einem winzigen (Amazon)Preis! Die Nachteile stören nicht auf Dauer, über die Vorteile freut man sich jeden Tag also: KAUFEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "bokthersa" auf 6. Januar 2005
Erstmal zu dem wichtigsten Nachteil:
Die aufgenommenen DVDs lassen sich nicht auf anderen Playern abspielen!
In der Beschreibung steht zwar, sie seinen mit allen "gängigen" Playern kompartibel, aber von 5 getesteten funktionierte es auf keinem. Nur im DVD-Laufwerk am Computer - und da nur mit Ruckeln. Wenn mal also nicht das Risiko eingehen will, seine ganzen archivierten, selbstaufgenommenen Disks wegschmeißen zu müssen, falls der Recorder irgendwann mal kaputt geht: Lasst lieber die Finger davon.
- Weiterhin dürften technisch unbegabte Menschen mit den Einstellungen zumindest am Anfang größte Probleme bekommen. Wenn's erstmal läuft, sind die Menüs gut verständlich.
- Die Aufnahmequalität: Also im besten Modus (60 min) sehe ich keinen Unterschied zur Original-Sendung. Das heißt die Qualität kann nur durch grundsätzlich schlechten Empfang oder einer miesen Bildqualität des Fernsehers an sich verschlechtert werden. Hier gibt es wirklich nichts zu meckern.
Mein Fazit: Phantastische Aufnahmequalität, aber leider wertlos zur Archivierung von Sendungen, die man nach dem Dahinscheiden dieses Rekorders ja wohl behalten möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen