newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von JEDER: Krimithriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

JEDER: Krimithriller [Kindle Edition]

Thomas Seidl
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Taschenbuch EUR 10,60  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

JETZT NUR FÜR KURZE ZEIT 0,99 statt 3,99 Euro



John Down, ein heruntergekommener Privatdetektiv, wird zu einem Auftrag ins beschauliche Dörfchen Steakbeaver in der Nähe von London gerufen, wo die Tochter der einflussreichen Familie Sterling seit zwei Monaten verschwunden ist. Die Polizei glaubt nicht an ein Verbrechen, denn Susan hinterließ einen Abschiedsbrief. Je tiefer aber John Down in den Fall eindringt, desto mehr wird ihm bewusst, dass es hier um mehr geht, denn in diesem Dorf werden mehrere junge Mädchen vermisst, und anscheinend hat hier JEDER seine Geheimnisse. Ein spannender Krimi, der unter die Haut geht, und den man nicht einfach beiseitelegt.



Verschachtelt, gewieft und verzwickt. Ein wendungsreicher Krimi mit vielen Thrillerelementen. Sie werden ihn verschlingen und sich immer wieder dabei ertappen, wie Sie versuchen, die Geschichte zu entwirren.



Wer hat hier welche Geheimnisse, und wie wird das alles enden? Warum wurden die Frauen entführt? Oder sind es keine Entführungen? Welche Geheimnisse hat die Familie Sterling? Warum wurde ausgerechnet ein heruntergekommener Privatdetektiv engagiert? Was macht diese alte, kauzige Dame in diesem Dörfchen? Und wo steckt Susan Sterling? Oder ist sie schon lange tot? Viele dieser Fragen werden Sie sich während des Lesens stellen, und ich warne Sie vor, denn Sie werden mitfiebern und es nicht erwarten können, die ganze schreckliche Wahrheit zu kennen.



Leserstimmen



Das Ende ist phantastisch und absolut unvorhersehbar!



Es traten Wendungen in die Ermittlung ein die ich im Leben nie hervorgesehen hätte! Einfach super klasse!



Die Aufklàrung ist sehr überraschend und unglaublich genial. Noch nie habe ich etwas Vergleichbares gelesen.



Bisherige Werke des Autors:



Thomas Seidl das Märchenbuch: Es war einmal...

Thomas Seidl das Märchenbuch: Es war einmal...Hörbuch

Thomas Seidl das Märchenbuch: Vor, langer, langer Zeit

Die dunkle Seite (ein trashiger Kurzroman)

Böser Junge (unter Pseudonym Anna Ldies) Kurzroman

Der Tod und seine Sense: Eine Turlunken Geschichte



Ab Februar 2015



NIEMAND wird dir vergeben: Krimithriller



Ab April 2015



Der Fußballer: Krimithriller



Erreichbar:

Facebook Thomas Seidl Autor

Twitter Der Schriftsteller

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 704 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 335 Seiten
  • Verlag: Elite-Dorm Verlag (24. Juli 2015)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KID9M26
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.645 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Der österreichische Autor Thomas Seidl hat nach zwei Märchenbüchern, sowie mehreren Kurzgeschichten seine Heimat im Bereich Krimi/Thriller gefunden. Seitdem wurde ein Leitspruch zu seinem Motto: Erwarten Sie das Unerwartete. Auf keinen Autor trifft das mehr zu, als auf Thomas Seidl.

Mit seinem Debüt-Krimi JEDER kam er bis auf Platz 106 der Charts auf Amazon und stürmte anschließend die Top 10 bei Thalia, Ebook.de usw. und hielt diese Platzierungen über 3 Monate.

Mit dem Krimithriller NIEMAND WIRD DIR VERGEBEN, stürmte er dann auch die Charts von Amazon bis in die Top 10 und hielt sich knapp 3 Monate in den Top 30.

NEU! ICH WILL DICH LEIDEN SEHEN: PSYCHOTHRILLER

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Etwas skurriler als der Rest. 31. Januar 2015
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Konnte das Buch nicht mehr weglegen und musste es am Stück lesen! Privatdetektiv John Down kommt daher wie klassische (Hörspiel) Ermittler, erinnert mich sehr an John Sinclair, Larry Brent, Richard Diamond, Christoph Schwarz etc. Gerade deswegen habe ich wohl so mit ihm sympathisiert und war vom Ende auf positive Weise dezent überrumpelt.

Die Aussagen etlicher traumatisierter Zeugen und Opfer, die hier teilweise als unrealistisch weil zu detailliert, zu emotionslos, ... kritisiert werden, finde ich sehr angenehm, weil man sich auf die spannende Handlung und die Suche nach dem Täter konzentriert anstatt sich mit Geschluchze aufzuhalten.

Klar, sind die Gewaltszenen nichts für Krimi Fans a la Heiter bis tödlich. "Ich will bitte Mord, aber bloß keine Details" läuft hier zum Glück nicht. Am Ende (meiner Version) des Buches gibt es dazu auch ein Statement vom Autor.

Fazit: Skurril und "erfrischend" überspitzt, sticht dieses Buch aus den anderen (Psycho) Krimis, die ich so kenne heraus. Auch am Stück (!) lässt es sich flüssig lesen, alle Fragen werden geklärt, krasser Plottwist und was mit den übrigen Beteiligten weiter passiert, erfährt man am Ende auch noch.

Sollten die Kritiken hier den Autor tatsächlich erreichen: Bitte, bitte mehr davon!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend! 15. Dezember 2014
Von Christina
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch hat mich total gefesselt, der Anfang war ok, hab schon bessere Anfäng gelsen, ABER dann gings rund :-) Wollte das Buch gar nicht mehr weg legen. Es liest sich flüssig, die Story ist gut und das Ende erst... hätte ich nicht so mit gerechnet, Hut ab. Absolute Kaufempfehlung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 3,5 Sterne 20. August 2014
Von dieflo
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Es ist ein Debüt, deshalb bin ich nachsichtiger und runde auf - 3,5 Sterne würde ich geben!

Zum Buch. Ein ehemaliger Polizist, der zwischendurch der Alkoholsucht verfallen war und an dessen Wiederauferstehung keiner mehr glaubt, eröffnet ein Detektivbüro und kehrt zurück ins Leben. Dann bekommt er den Auftrag eine vermisste 21 -Jährige zu suchen. Obwohl ein Abschiedsbrief vorliegt, glaubt er nicht an ein Untertauchen und beginnt zu ermitteln. Julia Sterling, die den Auftrag erteilte, hat Verbindungen und durch diese kommt er mit Sarah Brown in Kontakt. Gemeinsam decken sie 23 Fälle von vermissten Jugendlichen auf und 7 haben ähnliche Abschiedsbriefe. So entsteht die Frage: Gibt es einen Serientäter? Wo beginnt sein Spiel? Wie nimmt er Kontakt zu den Mädchen auf?

Die Suche danach wird im ganzen Buch dominant sein und den Leser begeistern. Leider gibt es ein paar Stellen, die etwas ungereimt wirken, aber das kann man einfach verbessern. Fast schon denkt der Leser ist das Rätsel gelöst, doch dann ....

Fazit; lesenswert, aber vielleicht sollte das Lektorat noch einmal drüber schauen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein dunkles Familiengeheimnis? 21. Juli 2014
Format:Taschenbuch
Der Privatermittler John Down wird in ein kleines Dorf in England gerufen. Er soll dort die Tochter einer angesehenen Familie finden, die auf merkwürdige Weise plötzlich verschwunden ist. Sie hat einen Abschiedsbrief hinterlassen, doch ihre Großmutter glaube nicht an die Echtheit dieses Abschiedsbriefes. Sie vermutet, dass ihre Enkelin Susan Sterling nicht einfach weggelaufen ist, sondern, dass mehr hinter ihrem Verschwinden steckt. Gemeinsam mit der Polizistin Sarah fängt John an zu ermitteln. Dabei stößt er auf eine Reihe weiterer verschwundener Mädchen, die vor einigen Jahren begann. Alle diese Mädchen wurden niemals wieder gefunden und sie alle haben einen Abschiedsbrief hinterlassen. Sarah und John machen sich auf die Suche nach dem Geheimnis hinter dem Verschwinden der jungen Frauen.

Inhalt:

Der Inhalt des Buches hat mir gut gefallen. Er ist an einigen Stellen ziemlich brutal, aber ich finde so etwas gehört zu einem guten Thriller einfach dazu. Wer also allzu zartbesaitet ist, sollte lieber die Finger von diesem Buch lassen. Mir haben Johns Ermittlungen und seine Kombinationsgabe aber sehr gut gefallen. Ich finde das Buch hat wirklich Potential, das auch ausgeschöpft wurde. Mich hat die Geschichte teilweise sehr gefesselt, sodass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Das Buch nimmt die ein oder andere unvorhersehbare Wendung, was ich ebenfalls sehr gut finde. Besonders das Ende hat mich sehr überrascht und hat mir daher sehr gut gefallen. Inhaltlich hat mir das Buch also sehr gut gefallen.

Schreibstil:

Auch der Schreibstil des Buches hat mir insgesamt gut gefallen. Der Autor hat das Buch wirklich spannend geschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Abgründe einer reichen Familie 8. Juni 2014
Von xandl12
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein Privatdetektiv erhält in einem kleinen, beschaulichen Dorf einen Auftrag. Er soll die verschwundene Enkelin einer reichen Brauereibesitzerin wiederfinden. Doch bald stellt sich heraus, dass mehrere Mädchen in diesem Dorf vermisst werden.

Die Ausgangslage verspricht einen durchwegs spannenden Krimi und ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch braucht ein wenig um in Fahrt zukommen, dennoch verstand es der Autor, mich gekonnt in die Geschichte zu ziehen. Schon nach gut einem Drittel des Buches, kamen nach und nach immer mehr Details ans Tageslicht. Ich war wirklich gespannt, wie die Geschichte wohl ihr Ende nehmen würde und ich muss sagen, ich war ein wenig verblüfft, denn es war nicht unbedingt zu erwarten. Aber auf jeden Fall ein durch und durch spannendes Buch.
Alle Handlungsstränge wurden aufgeklärt und sind nachvollziehbar. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Daher vergebe ich 5 Sterne und eine eindeutige Leseempfehlung, Ihr werdet Spaß dabei haben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Auch abgebrochen
Von Anfang an merkt man, dass es das Erste des Autoren ist. Es kann halt nicht jeder gute BÃcher schreiben. Fehlkauf.
Vor 1 Monat von Steven S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen hmmm nicht schlecht
Am Anfang dachte ich ok Edgar Wallace lässt grüßen aber dann würde es doch ganz spannend ich werde mir vielleicht noch einen Thriller von Thomas Seidel kaufen... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Gabriele veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Geht
Thriller den man lesen kann aber nicht unbedingt fesselnd ist .
Aufregend kann man nicht sagen aber für den Preis ok.
Vor 4 Monaten von Dietzel,E. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Empfehlendswert
Spannend geschrieben, über ein paar Längen im Buch kann man hinweg sehen, am Ende erwartet einen eine unerwartet Wendung. Hab mich gut unterhalten .
Vor 4 Monaten von Vera L veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut spannend
Dieses Buch ist besser als ich es je erwartet hätte.
Ich kann es nur weiterempfehlen. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.
Vor 4 Monaten von Nina Bluhm veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen bloß nicht lesen
Oh mein Gott wie schlecht. Auf keinen Fall lesen. Total gruseliger Schreibstil. Wundert mich, dass so etwas veröffentlicht wird. Story nicht beurteilbar.
Vor 4 Monaten von AW veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lesenswert
Ich lade mir mal hin und wieder, ein Werk von einem mir unbekannten Autor herunter. Mit dem Roman „Jeder“ ist es das erste Buch, das ich von Thomas Seidl gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Manfred Kappler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend!
Mein zweites Buch von Thomas Seidl - und auch dieses lässt einen nicht mehr zur Ruhe kommen. Mitreißend bis zum überraschenden Ende. Ich kann es nur empfehlen!
Vor 4 Monaten von GRIT MÜGGENBURG veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannender Krimi
Am Anfang kam ich öfter mit den Personen durcheinander, aber mit der Zeit "kannte" ich jeden. Der Schluss ist überraschend und verblüffend.
Vor 4 Monaten von Doris Odermatt veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Unglaubwürdig und schlecht geschrieben
Da fehlt es wirklich an allem. Es ist mir völlig unklar, wie es hier zu so vielen positiven Bewertungen kommen konnte.
Vor 4 Monaten von gmc veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden