JBL Cinema SB 400 Heimkin... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 389,99
+ EUR 3,99 Versandkosten
Verkauft von: studio101-shop

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • JBL Cinema SB 400 Heimkinosystem 2.1 Leistungsstarkes Soundbar-System mit 2 x 60 Watt Wireless Bluetooth Soundbar und 200 Watt Subwoofer mit HARMAN Display Surround-Technologie - Schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

JBL Cinema SB 400 Heimkinosystem 2.1 Leistungsstarkes Soundbar-System mit 2 x 60 Watt Wireless Bluetooth Soundbar und 200 Watt Subwoofer mit HARMAN Display Surround-Technologie - Schwarz

von JBL
28 Kundenrezensionen
| 16 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 599,00
Preis: EUR 399,90 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 199,10 (33%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon.
2 neu ab EUR 389,99 4 gebraucht ab EUR 375,91
  • aktives 2.1 Soundbar-Lautsprechersystem für echtes Kino-Erlebnis mit nur einem Front-Lautsprecher, aktiver drahtloser Subwoofer für abgrundtiefe Basswiedergabe
  • Exklusive HARMAN Display Surround-Technologie
  • 3 HDMI Eingänge, 1 HDMI Ausgang mit Audiorückkanel, Analoger und optisch-digitaler Audioeingang, Bluetooth für drhtlose Übertragung
  • lernt die Fernbedienungsbefehle von der vorhandenen TV-Fernbedienung für einfachste Nutzung
  • Lieferumfang: Soundbar, Subwoofer Netzkabel, Wandhalterung, Fernbedienung, optisches Audiokabel, analoges Audiokabel

Besuchen Sie den JBL-Shop
Für Kopfhörer, Bluetooth-Speaker und Home-Audio - hier finden Sie alle Produkte von „JBL“. Zum JBL-Shop.

Wird oft zusammen gekauft

JBL Cinema SB 400 Heimkinosystem 2.1 Leistungsstarkes Soundbar-System mit 2 x 60 Watt Wireless Bluetooth Soundbar und 200 Watt Subwoofer mit HARMAN Display Surround-Technologie - Schwarz + deleyCON 2m HDMI Kabel   HDMI 2.0 / 1.4a kompatibel   High Speed mit Ethernet (Neuster Standard)   ARC   3D   4K Ultra HD (1080p/2160p)
Preis für beide: EUR 406,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den JBL Marken-Shop und erleben Sie die Welt der JBL-Produkte.



Produktinformation

Produktdatenblatt [1026 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 10 x 10 x 10 cm ; 100 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,9 Kg
  • Batterien 1 CR2 Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: SB400/230
  • ASIN: B008PCB4PA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.194 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibung des Herstellers

Zur Wandmontage geeignet

Im Lieferumfang enthalten sind Wandhalterungen, um Ihre Lautsprecher für ein unübertroffenes Home-Entertainment-Erlebnis zu montieren.

Plug-n-Play

Lässt sich leicht an jeden Fernseher anschließen, alle dafür notwendigen Kabel sind im Lieferumfang enthalten. Die Installation ist so einfach, dass praktisch keine Einrichtung erforderlich ist. Einfach anschließen und die Wiedergabe starten.

Magnetisch

Sie sind magnetisch abgeschirmt und können auf dem Fußboden oder an jedem anderen Platz aufgestellt werden, auch direkt neben Ihrem Fernseher oder der Videoanzeige.

Bluetooth

Bluetooth-Technologie bietet Musik-Streaming in Spitzenqualität von mobilen Audiogeräten. Egal, ob die Musik sich auf Deinem Mobiltelefon, Tablet oder Laptop-Computer befindet - dieser Product kann damit umgehen.

HDMI

Dank des HDMI-Anschlusses können Sie 3D-Quellen in höher digitaler Audio- und Videoqualität bequem über nur ein einzelnes Kabel genießen. Dank des Audio-Rückkanals können Sie den Ton Ihres Fernsehers über Ihr Heimkinosystem wiedergeben, ohne weitere Audiokabel zu benötigen

3,5-mm-Stereoeingang

Über den 3,5-mm-AUX-Eingang können Sie externe (tragbare/mobile) Quellgeräte anschließen

Leistungsstarke 120 Watt

Cinema SB400 verfügt über Verstärker, Bedienelemente sowie linke und rechte Tief- und Hochtöner in einer einzigen Soundbar. Durch den integrierten 120-Watt-Verstärker sind Anschluss und Betrieb des Systems äußerst benutzerfreundlich.

Drahtloser 200-mm-Subwoofer

Nichts zieht Sie so sehr in die Handlung wie ein mächtiger Bass. Der 200-cm-Tieftöner der Cinema SB400 sorgt mit dem integrierten 200-Watt-Verstärker für packende Dynamik und prickelnde Spannung. Da die Sound übertragung drahtlos erfolgt, müssen auch keine störenden Kabelzwischen Soundbar und Subwoofer verlegt werden.

Exklusive Harman Display Surround-Technologie

Dank der langjährigen Erfahrung als Sound-Ausstatter von Kinosälen in der ganzen Welt bringt Ihnen Harman mit der Cinema SB400 echtenKinosound nach Hause, ohne dass Sie viele Lautsprecher aufstellen müssen. Mit der einzigartigen Harman Display Surround-Technologie wird ein virtueller Surround-Sound geschaffen, während die originale Tonabmischung und Ausgewogenheit nicht verändert werden.

Dolby Digital-Dekodierung

Die Cinema SB400 dekodiert die Filmmusik in ihre lichen Format, wodurch Konvertierungsschritte, die die Klangqualitätbeeinflussen, nicht mehr erforderlich sind. Durch diese Eigenschaft ist die Soundbar in der Lage, eine überragende Surround-Sound-Erfahrung an mehreren Hörpositionen gleichzeitig zu schaffen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

75 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Roith am 5. Februar 2013
Ich habe mich einige Wochen mit dem Thema Soundbar/-projetkor beschäftigt und hierzu verschiedenste Geräte aller Preisklassen studiert.
Vorab will ich auch hier (wie bei allen Soundbars) darauf hinweisen, das eine Soundbar kein "richtiges" 5.1 Surroundsystem ist und dem entsprechend
auch nicht damit verglichen werden sollte. Es ist die Lösung für jemanden der auf guten Sound nicht verzichten will und aus verschiedensten Gründen (Platz, kein Lust auf Kabel, Mietwohnung usw.) kein 5.1 installieren kann/will.

Bei meiner Recherche zu den derzeit erhältlichen Geräten habe ich mich mit folgenden näher beschäftigt:
1. Bose Cinemate 1 SR
Nach meiner Meinung ein Gerät der Spitzenklasse mit guten Surround-Eigenschaften und kräftigem Sound. Insbesondere in der Version Lifestyle 135 schon gewaltig.
ABER: Für mich zu teuer mit 1499 Euro bzw. ~ 2600 Euro in der Lifestyle Version

2. Yamaha YSP-2200 (629 Euro) und YSP-4300 (~1100 Euro)
Bei den Soundprojektoren wird ein in diesem Segment sehr guter Raumklang erreicht. Allerdings mit der entsprechenden komplizierten Installation und Bedienung. Ich hab mir die Bedienungsanleitung der 2200 durchgelesen und mir war es einfach zu viel und ich bin jetzt schon interessiert an Technik und fummle gern in Sachen Home Cinema.
Die 4300 klingt ähnlich gut wie die Bose, ist aber stylisch und von den Ausmaßen her problematisch. Der Preis ist auch nicht ohne.
Was bei den Yamaha TOP ist, ist die Vielfalt der Anschlussmöglichkeiten. Hier bleibt kein Wunsch offen! Wer also Spaß an technischen Spielereien und Einstellungsmöglichkeiten hat, kann hier zuschlagen.

3.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von noname am 24. Februar 2015
Eigentlich bin ich ja eher der Freund von ausgewachsenen Lautsprechern, aber design- und raumtechnische Gründe haben mich zu einer Soundbar getrieben. Ich war also bereit Kompromisse im Gegenzug zu einer platzsparenden Lösung einzugehen.
Ich konnte die folgenden Soundbars miteinander Vergleichen:

JBL SB 400
JBL SB 350
Sony HT-CT770
Sony HT-ST3
Denon DHT-S514

Die Sony HT-CT770 hatte ich als erstes im Wohnzimmer stehen. Und die hat auch zuerst einmal überzeugt. Film- und Fernsehen gibt die Sony imposant wieder, der Subwoofer (16cm Downfire) ist der 2. Beste in diesem Testfeld, Stimmen werden verständlich wieder gegeben. Betrieben hatte ich die Sony aber aufrecht stehend im Wandmodus. Liegend hatte mir das Klangbild nicht so zugesagt. Die Sony punktet mit einfachster Bedienungs und guter Rückmeldung durch das vorhandene Display. Die Soundmodi sind alle gut und schön, aber letztendlich hört man dann doch nur den Moviemodus, den dynamischsten. Voice, also die Klangfarbe der Sprache kann man auch noch einstellen, der Subwoofer ist per Fernbedienung regelbar und einen Nachtmodus der die Bässe rausnimmt, gibt’s auch noch, wobei man da lieber per Fernbedienung den Subwoofer Volume runterregelt, dass hört sich besser an. Wenn, ja wenn da nicht der Anspruch wäre, auch noch Musik über die Soundbar zu hören. Stimmen klingen hier zu hell ohne wirklichen Mitteltonbereich. Wer die Soundbar aber nur zur Klangbereicherung beim Fernsehschauen benötigt ist hier gut aufgehoben.

Um es vorweg zu nehmen, mit der Denon hatte ich wohl Pech. Die war klanglich Unterirdisch und der Subwoofer konnte sich nach dem Ausschalten nicht mehr automatisch mit der Soundbar verbinden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Poweruser am 25. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Pro:

- sehr guter 20 cm Subwoofer mit ordentlich Power und gutem Tiefgang, sehr gut einstellbar durch stufenlose Regelung der Trennfrequenz und Lautstärkelevel am Subwoofer selbst. Absolut Party tauglich auch für hohe Lautstärken geeignet; geringer Stromverbrauch durch Digitalendstufe; automatische Standbyschaltung nach 10 Minuten.
- Soundbar selbst liefert gute Mitten und Höhen, Sprachverständlichkeit gut, auch bei Musik gutes Klangbild. Hohe Lautstärke möglich.
-hohe Anschlussvielfalt, viele Hdmi Eingänge sowie optischer Digitaleingang, allg. gute Verarbeitung
-Bluetooth Anbindung funktioniert gut

Contra:

-Fernbedienung klein und billig gemacht durch Folientasten. Außerdem nicht möglich mittels Fernbedienung auf Bluetooth Modus zu schalten, somit nur an der Soundbar selbst Bluetooth als Quelle auswählbar
-kein Display an Soundbar, nur OSD Menü über Hdmi out
-Surround Modus nur wirksam wenn Quellmaterial Dolby Digital Tonspur ausgibt, d.h. bei Musik oder Stereo TV Sendungen kein Unterschied zwischen Surround und Stereo Modus erkennbar.

Fazit:

in der Preisklasse einzige Soundbar mit 20er Subwoofer und einstellbarer Übergangsfrequenz. Sehr gut für Musik und Film geeignet wo es auf tiefe Bassleistung ankommt.
Schade nur das es keinen virtuellen Stereosound gibt und das Bluetooth nur an der Soundbar selbst aktiviert werden kann.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Landy am 11. September 2013
Vor fast 2 Jahren habe ich mir einen 55"-TV von Samsung gekauft. Da der Ton von Flachfernsehern nicht so toll ist, war ich auch seit dem auf der Suche nach einer klanglichen Aufwertung unter folgenden Bedingungen:
# optisch angemessen unauffällig
# keine sichtbaren Lautsprecher-Chassis
# die wichtigsten(täglichen) Funktionen über eine vorhandene Fernbedienung steuerbar
# automatische An-/Abschaltung nach Ein-/Ausschalten des TV
# Bassunterstützung wie bei einer 5.1 Anlage
# Wireless-Ansteuerung des SUB
# geringer Standby-Verbrauch
# guter Klang

Ich besitze eine hochwertige Stereo-Anlage, die umständlich(Vor-Endstufe, Eingangswahl, etc.) aktiviert und einstellt werden müsste, dieses wird auch ab und zu noch bei Musiksendungen gemacht.
Aber für den täglichen TV-Betrieb will ich was "einfaches".
Auch eine 5.1 will ich nicht mehr, war alles schon mal vorhanden(Audionet), perfekter Klang, doch mit den entsprechend mächtigen Lautsprechern+SUB ist es für mich und vor allem meiner Frau nicht mehr wohnzimmertauglich.

Probiert habe ich zu Hause die BOSE 1 SR, die mich aber von ihrer umständlichen Einbindung und vor allem zu dem Preis(>1400€) nicht überzeugt hat.

Dann kam die Samsung HW-E551, optisch unauffällig ABER, was ist das... Alle Anschlüsse laufen über den SUB!! Was soll das denn? Absolutes NoGo!

Bei einem Rundgang durch einen Saturn-Markt viel mir die JBL SB400 im Vergleich zu allen anderen dort ausgestellten angenehm auf. Hab mir den Typ aufgeschrieben und zu Haus erst mal nach Informationen gegoogelt. Wow, sollte diese Anlage endlich meine o.g. Bedürfnisse erfüllen?
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen