Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

J.S.Bach: Sämtliche Geistliche Kantaten Box-Set


Preis: EUR 51,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
34 neu ab EUR 42,65

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Dirigent: Pieter Jan Leusink
  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (3. Januar 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 50
  • Format: Box-Set
  • Label: Brilliant Classics (Edel)
  • ASIN: B00ACJIBIC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.677 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. I. Coro: Wie schön leuchtet der Morgenstern
2. II. Recitativo (Tenore): Du wahrer Gottes und Marien Sohn
3. III. Aria (Soprano): Erfüllet, ihr himmlischen
4. IV. Recitativo (Basso): Ein irdscher Glanz
5. V. Aria (Tenore): Unser Mund und Ton der Saiten
6. VI. Choral (Coro): Wie bin ich doch so herzlich froh
7. I. Coro: Ach Gott, wie manches Herzeleid
8. II. Choral, Recitativo (Soprano, Alto, Tenore, Basso, Coro): Wie schwerlich läßt sich Fleisch
9. III. Aria (Basso): Empfind ich Höllenangst und Pein
10. IV. Recitativo (Tenore): Es mag mir Leib und Geist
11. V. Aria (Duetto: Soprano, Alto): Wenn Sorgen auf mich dringen
12. VI. Choral (Coro): Erhalt mein Herz im Glauben rein
13. I. Coro: Wo soll ich fliehen hin
14. II. Recitativo (Basso): Der Sünden Wust hat mich
15. III. Aria (Tenore): Ergieße dich reichlich
16. IV. Recitativo (Alto): Mein treuer Heiland
17. V. Aria (Basso): Verstumme, Höllenheer
18. VI. Recitativo (Soprano): Ich bin ja nur
19. VII. Choral (Coro): Führ auch mein Herz und Sinn

Produktbeschreibungen

Johann Sebastian Bach (1685-1750) hat vermutlich über 300 geistliche Kantaten geschrieben, von denen genau 200 erhalten sind. Seit den 1950er Jahren wurde die Kantaten einzeln, später auch vollständig auf Tonträgern eingespielt. Die vorliegenden Aufnahmen des Holland Boys Choir mit dem vorzüglichen Netherlands Bach Collegium unter der Leitung von Pieter Jan Leusink, die zwischen 1999 und 2000 im Rahmen der Bach Edition von Brilliant Classics entstanden, überraschten und überzeugten Kritiker und Bach-Kenner gleichermaßen. Das Musikmagazin Gramophone schrieb seinerzeit: »Die Choräle sind ergreifend, voll eindringlicher Strahlkraft (...) Die Interpretationen sind durchweg ehrlich (...) und voll erhellender Momente. Sämtliche instrumentalen Sinfonien sind wunderschön umgesetzt.« Als eine der wenigen Aufnahmen auf dem Markt, setzte man bei dieser Produktion einen Knabenchor ein, so wie ihn Bach selbst als Thomaskantor in Leipzig bei den Aufführungen leitete. Gemeinsam mit dem Originalinstrumente-Ensemble sorgt dies für eine größtmögliche authentische Umsetzung der Kantaten. Die Soloparts sind mit erstklassigen niederländischen Sängerinnen und Sängern besetzt: Ruth Holton und Marjon Strijk (Sopran), Bas Ramselaar (Bass), Sytse Buwalda (Alt) und Marcel Beekman, Nico van der Meel, Knut Schoch, Robert Getchell, Martinus Leusink (Tenor).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wnk am 16. April 2013
Verifizierter Kauf
Harnoncourt und Leonhardt benötigten mehr als 1 Jahrzehnt für die Einspielung des kompletten Kantatenwerks von Bach und beschäftigten dafür 6 Chöre. Pieter Jan Leusink mit seinem – anscheinend mittlerweile nicht mehr aktiven – Holland Boys Choir brauchten für das gleiche Arbeitspensum im Alleingang lediglich etwas mehr als ein Jahr. Und es ist ihnen insgesamt verblüffend gut gelungen.

Interpretatorische Meisterleistungen kann man sicherlich nicht erwarten, doch ist das hohe Niveau des Chores und der Instrumentalisten unüberhörbar. Die Solisten, insbesondere die Sopranistin Ruth Holton mit ihrem fast knabenartigem Sopran sowie der Bassist Bas Ramselaar, werden ebenso auch hohen Ansprüchen gerecht.

Gelegentlich werden Umbesetzungen im Orchester vorgenommen, vielleicht um fehlende Instrumentalsolisten zu ersetzen. So in BWV 95 „Christus, der ist mein Leben“, wo einfach bei dem Choralsatz „Mit Fried und Freud ich fahr dahin“ die Orgel den Part des Horns übernimmt. Ich denke, dass auch zu Bachs Zeiten des Öfteren so gehandelt werden musste, um die regelmäßige Aufführung der Kantaten zu den Gottesdiensten zu gewährleisten.

Der Kassette liegen leider keine weitergehenden Informationen über Text/Textbedeutung oder Entstehungsgeschichte der Werke bei. Bei dem verlangten Preis kann dieses aber auch nicht erwartet werden. Hierzu ist aber auch zu bemerken, dass sowohl Chor als auch Solisten vibratoarm und überdurchschnittlich textverständlich singen, so dass man zumindest den Worten weitgehend auch ohne Textheft folgen kann (auch wenn sich für den heutigen unvorbelasteten Hörer der Sinn der Texte nicht immer sofort erschließt…).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vw111 am 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Die Kartonbox mit den 50 (!) CDs wurde blitzschnell geliefert. Natürlich hatte ich erst Bedenken. 50 CDs mit sämtlichen geistlichen Bachkantaten für solch einen Preis. Wie wird die Aufnahme- bzw. Aufführungsqualität sein? Ich wurde aber sehr positiv überrascht. Kann man nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nils am 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Dieses Werk aller geistlicher WErke von JS Bach sollte jeder Freund von Bach und auch jeder Anhänger geistlicher Musik des Barock haben.

Die Stücke bekommt man sonst kaum zu hören, nur die bekannteren Werke werden mal im Radio oder Konzert gespielt. Dabei gibt es so viele schöne Werke mehr, die nur leider im Nirvana der Musikgeschichte verschwunden sind.

Es sind sicherlich nicht die Top Chöre dieser Erde, die hier 50 CDs besungen haben. Bislang war ich aber mit der Qualität sehr zufrieden, es ist definitiv nicht auf Masse statt Klasse ausgelegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden