oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Jäger des Augenblicks

Stefan Glowacz , Holger Heuber    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf durch mimpf2000 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Prime Instant Video

Jäger des Augenblicks sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der sagenumwobene Tafelberg Roraima im Dreiländereck von Brasilien, Venezuela und Guyana steht gleichsam sinnbildlich für Abenteuer fernab jeglicher Zivilisation und ist von atemberaubender, unvergleichlicher Schönheit. Ende Februar 2010 startet der Superstar der Sportkletter-Szene Stefan Glowacz gemeinsam mit seinen langjährigen Partnern Kurt Albert, Begründer der Rotpunkt-Kletterbewegung, und Holger Heuber zu einer Expedition ins Ungewisse. Das Ziel ist klar, der Weg dorthin (noch) nicht. Ihr Weg führt die Extremsportler schließlich quer durch den Dschungel, bis sie nach zwei Wochen den gewaltigen, schiffsbugartig aufragenden Felspfeiler namens "La Proa" erreichen. Die Expedition zum Hochplateau des Roraima-Tepui wird für die Männer nicht nur zu einem Kampf mit den Herausforderungen, die ihnen die Wand stellt, sondern führt nach dem tödlichen Kletterunfall Kurt Alberts auch zu einer Auseinandersetzung mit dem Verlust des Freundes.

JÄGER DES AUGENBLICKS ist eine atemberaubende Dokumentation, die einfühlsam und authentisch, in noch nie da gewesener Nähe zu den Protagonisten jeden Meter der Begehung lebendig werden lässt. JÄGER DES AUGENBLICKS ist mehr als ein Abenteuerfilm.

Extras: Making Of, Gedenkfilm Kurt Albert, Audiokommentar, Trailer, Teaser, Trailershow; z.T. Sprache Englisch mit deutschen Untertiteln

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Dokumentation im Stil eines Abenteuerfilms über die spektakuläre Besteigung des Mount Roroima und den Kampf gegen die unerbittlichen Naturgewalten.

Synopsis

Der sagenumwobene Tafelberg Roraima im Dreiländereck von Brasilien, Venezuela und Guyana steht gleichsam sinnbildlich für Abenteuer fernab jeglicher Zivilisation und ist von atemberaubender, unvergleichlicher Schönheit. Ende Februar 2010 startet der Superstar der Sportkletter-Szene Stefan Glowacz gemeinsam mit seinen langjährigen Partnern Kurt Albert, Begründer der Rotpunkt-Kletterbewegung, und Holger Heuber zu einer Expedition ins Ungewisse. Das Ziel ist klar, der Weg dorthin (noch) nicht. Ihr Weg führt die Extremsportler schließlich quer durch den Dschungel, bis sie nach zwei Wochen den gewaltigen, schiffsbugartig aufragenden Felspfeiler namens „La Proa“ erreichen. Die Expedition zum Hochplateau des Roraima-Tepui wird für die Männer nicht nur zu einem Kampf mit den Herausforderungen, die ihnen die Wand stellt, sondern führt nach dem tödlichen Kletterunfall Kurt Alberts auch zu einer Auseinandersetzung mit dem Verlust des Freundes. JÄGER DES AUGENBLICKS ist eine atemberaubende Dokumentation, die einfühlsam und authentisch, in noch nie da gewesener Nähe zu den Protagonisten jeden Meter der Begehung lebendig werden lässt. JÄGER DES AUGENBLICKS ist mehr als ein Abenteuerfilm.


Pressezitate:
"Diese Extremsport-Doku ist mitreißender und spannender als die meisten Thriller." (Bild)
"Atemberaubend" (SternTV)

Rezension

"So extrem wie der Wagemut der Protagonisten ist auch der Film, der wie keine andere Doku zuvor Abenteuerlust, Überlebensdrama und schwindelerregende Bilder miteinander verbindet." (Cinema)

"Atemberaubend." (SternTV)

"Ein Film über moderne Abenteuer und Abenteurer." (Welt am Sonntag)
‹  Zurück zur Artikelübersicht