Menge:1
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,81
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

It's Dark and Hell Is Hot Original Recording Remastered

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
41 neu ab EUR 4,47 12 gebraucht ab EUR 0,74

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

DMX-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von DMX

Fotos

Abbildung von DMX
Besuchen Sie den DMX-Shop bei Amazon.de
mit 68 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

It's Dark and Hell Is Hot + Flesh of My Flesh...Blood of M + Grand Champ
Preis für alle drei: EUR 17,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Mai 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B00004SRJA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.361 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Intro/It's Dark And Hell Is Hot [Explicit] 4:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Ruff Ryders' Anthem [Explicit] 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Fuckin' Wit' D [Explicit] 2:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. The Storm (Skit) [Explicit]0:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Look Thru My Eyes [Explicit] 3:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Get At Me Dog [feat. Sheek] [Explicit] 4:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Let Me Fly [Explicit] 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. X-Is Coming [Explicit] 4:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Damien [Explicit] 3:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. How's It Goin' Down [Explicit] 4:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Mickey (Skit) [Explicit]0:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Crime Story [Explicit] 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Stop Being Greedy [Explicit] 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. ATF [Explicit] 1:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. For My Dogs [feat. Loose] [Explicit] 4:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. I Can Feel It [Explicit] 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Prayer (Skit) [Explicit] 2:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. The Convo [Explicit] 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Niggaz Done Started Something [feat. L.O.X.] [Explicit] 5:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Ruff Ryders Anthem 2:57EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Denis P. am 18. September 2005
Format: Audio CD
DMX' Debut ist für mich neben "The Great Depression" sein bestes Album, wobei ich "It's Dark And Hell Is Hot" noch eine Spur besser finde. Die Pluspunkte dieser CD sind die ruffen Beats der "Ruff Ryders" Producer, u.a. Swizz Beatz, und vor allem der hungrige, aggressive und energiegeladene Rap-Style von DMX, der jedes Lied zu einem Highlight werden lässt. "The Great Depression" dagegen ist etwas glatter und professioneller produziert, aber nichts ganz so neues wie es dieses Album damals war. Es gibt keinen schwachen Song, nur Single-taugliche Lieder (was nicht heißen soll, dass DMX Kommerz-Schrott wie etwa Nelly macht), wobei die bekanntesten wohl das "Ruff Ryders' Anthem" und "Get At Me Dog" sein sollten. Ersteres ist wohl jedem Rap-Hörer bekannt und mit seinem bis dato noch nicht so gehörten Synthies ein All-Time-Classic und das letztgenannte ist ebenfalls einer der bekanntesten DMX-Songs. Doch auch andere Songs wie etwa "X-Is Coming", "Damien" oder "Niggaz Done Started Something", bei dem The Lox und Mase gefeatured werden, sind absolute Über-Tracks. Nach dem Hören dieser Scheibe werden wohl selbst DMX-Hasser ihre Meinung ändern und es besteht kein Zweifel daran, dass Mr. Earl Simons einer der besten noch lebenden Rapper ist, auch wenn die beiden Nachfolger "Flesh Of My Flesh, Blood Of My Blood" und besonders "...And Then There Was X" (Trotz des Killer-Tracks "One More Road To Cross", einem meiner Lieblings-Tracks überhaupt) im Vergleich zum Debut deutlich schlechter waren. Erst auf dem 2001er "The Great Depression" und seinem, nach eigenen Angaben, letzten "Grand Champ" erreichte er wieder diese Qualität. Dies hier ist aber wohl eines der besten Alben der Ostküste und des gesamten Rap-Business'.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philipp O. am 28. Juni 2003
Format: Audio CD
"It's Dark And Hell Is Hot" ist das 98er Debütalbum von Earl Simmons aka Dark Man X aka DMX. Und genau wie bei den Nachfolgern liefert DMX auf seinem Debüt das, was ihn zu einem Rap-Schwergeschicht gemacht hat: 70 Minuten fett produzierten Rap, erstklassige Reime und durch die Bank hochwertige und abwechslungsreiche Beats mit hohem Kopfnicker-Faktor.
Höhepunkte sind meiner Meinung nach "Ruff Ryders' Anthem", das amosphärische "The Storm", "Damien" sowie das erstklassige Phil Collins - Cover "I Can Feel It". Wobei man anmerken muss, dass die restlichen Tracks keineswegs abfallen. Als MC ist DMX sowieso allererste Sahne, da macht ihm keiner was vor.
Das Remastering des Albums ist erstklassig, die 24Bit-Technologie sorgt für erstklassigen Klang. Auch die Bonus Live-Version von "Ruff Ryders' Anthem" überzeugt auf ganzer Linie.
FAZIT: Durch die Bank erstklassig produziertes Rap-Meisterwerk. Das perfekte Remastering sorgt zusätzlich für sehr gute Klangqualität. Für Rap-Fans und Gelegenheitshörer gleichermaßen eine Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. März 2005
Format: Audio CD
Das erste Album von DMX ist unumstritten auch sein bestes, wenn nicht sogar das Beste Rap Album aller Zeiten. Mein persönliches Lieblingsalbum. Vom ersten bis zum letzten Song ein Klassiker. Produziert wurde das Album fast ausschließlich von Grease und P.K., deren erstklassige Beats perfekt zu DMX' Rapstil passen. Auch Swizz Beatz' Beat zu ''Ruff Ryders Anthem'' ist spitzenmäßig. Der Darkman befindet sich auf dem Album auf seinem lyrischen Höhepunkt, welchen er leider nur noch auf ''Flesh Of My Flesh, Blood Of My Blood'' hatte halten können. Genauso wie DMX nie in einem Battle besiegt worden ist, so wird auch nie jemand in der Lage sein, ''It's Dark And Hell Is Hot'' zu toppen. Herausragend auf dem Album sind ''Ruff Ryders Anthem'', ''Look Thru My Eyes'', ''Let Me Fly'', ''Damien'', ''Stop Being Greedy'', sowie der größte Hit von DMX, ''Get At Me Dog''. Aber auch alle anderen Tracks sind vom feinsten. Die Lyrics sind zumeist sehr deep und dunkel, sie erzählen von DMX' hartem Leben im Ghetto, bevor er einen Plattenvertrag bekam. Nur schade, dass viele Leute lieber Kommerziellen Hip Pop a la Nelly, Outkast, Ja Rule etc. hören, und dass man mit bedeutungslosem, nichts sagenden Gangstarap heutzutage 11 Millionen Platten verkaufen kann. Richtig guter Hip Hop wird leider immer seltener.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JazzMatazz am 14. Oktober 2006
Format: Audio CD
Für alle die's noch nicht wussten: DMX steht für Dark Man X. Jedoch muss man sagen, dass "It's Dark And Hell Is Hot" Earl Simmons' einziges Album ist, dass den Künstlernamen Dark Man verdient. Neben der Hymne für seine Crew "Ruff Ryders Anthem" findet man hier nur geile bis geniale düstere Songs von X. Ein Underground-Burner folgt auf den nächsten und man wird nur durch die Skits wieder zurück auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Doch sobald die Beats der Songs wieder anfangen zu Pumpen, geht das einzigartige Gänsehaut-Feeling wieder los. Da ich alle Lieder echt geil finde möchte ich nur "I Can Feel It", einer Phil Collins "In The Air Tonight"-Coverversion, hervorheben. Wer die Coverversion von Lil Kim mochte wird die von X lieben, da sie um viele Male besser geworden ist. Schade, dass X nach diesem geilen Karrieredebüt nichts vergleichbares mehr nachgelegt hat und ins kommerzielle abgedriftet ist. Gerade für Fans, die sein neues Werk "Year Of The Dog" mehr als enttäuschend finden, dürfte dies etwas Balsam auf die Wunden sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden