oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Italien: Franziskusweg [Broschiert]

Kees Roodenburg
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

27. Mai 2013
Der Franziskusweg folgt den Spuren des heiligen Franziskus von Assisi über gut 560 km von Florenz nach Rom. Das Buch liefert eine detaillierte Wegbeschreibung, die Sie in 34 Tagesetappen ans Ziel führt und viele Infos über den Heiligen, die Region und die Städte am Weg enthält. Die hilfreichen Angaben zu Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten am Weg erleichtern die Planung ebenso wie das einleitende Kapitel mit Infos zu Themen wie An- und Abreise oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Genaue Karten und Höhenprofile helfen unterwegs bei der Orientierung. So wird das handliche Buch zu einem praktischen und unverzichtbaren Begleiter auf dieser Wanderung.

Wird oft zusammen gekauft

Italien: Franziskusweg + Franziskusweg: Leben atmen - Wegbeschreibung; Der Pilgerweg für alle Sinne Von Florenz über Assisi nach Rom + Der Franziskusweg von La Verna über Gubbio und Assisi bis Rieti: Auf den Spuren des Franz von Assisi. Mit Sonderteil: Die Fahrradrouten zum Weg
Preis für alle drei: EUR 52,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 152 Seiten
  • Verlag: Conrad Stein Verlag; Auflage: 4., akt. und erw. Aufl. (27. Mai 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866863586
  • ISBN-13: 978-3866863583
  • Größe und/oder Gewicht: 16,4 x 11,4 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 234.404 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kees Roodenburg ist begeisterter Langstreckenwanderer. Nach seinem Abschied aus dem Arbeitsleben begann er sich in die Schriften von und über Franziskus von Assisi zu vertiefen und geriet in den Bann von dessen Botschaft. Dabei entdeckte er auch, dass Franziskus weite Strecken zu Fuß zurückgelegt hat. Auf der Suche nach solchen franziskanischen Wegen musste der Autor feststellen, dass diese in Italien nicht mehr nachvollziehbar waren. Er beschloss, in diese Lücke zu stoßen, und entwickelte eine Wanderroute, die über Pfade und Wege verläuft und an Orten vorbeiführt, an denen auch Franziskus vermutlich gewesen ist. Es ist zu einem Hobby geworden, das ihm quasi aus der Hand geglitten ist; denn während seiner jährlichen Ferien in Italien ist der Autor damit beschäftigt, die Beschreibung seines Weges zu verbessern. Dabei nimmt er dankbar Hinweise auf, die er von begeisterten Wanderern erhält, darunter auch häufig von Deutschen.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf den Spuren des Heiligen Franz von Assisi 10. September 2013
Von HEIDIZ TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Den Franziskusweg sind wir in einigen Etappen in unserem Toskanaurlaub in diesem Jahr gegangen. Wir hatten uns im Vorfeld – eigentlich nur zum Lesen einen Outdoorführer zum Franziskusweg gekauft, weil wir uns für Franz von Assisi interessieren, der Wanderführer aber hat uns neugierig gemacht, uns Möglichkeiten aufgezeigt, so dass wir uns entschieden haben, wenn wir schon in der Gegend sind, doch einige Teilstücken zu begehen.

Nun aber möchte ich euch den Wanderführer vorstellen und nicht den Weg an sich.

Die Gliederung:
============

Symbolerklärungen
Über den Autor, den Übersetzer und den Fotografen

Einleitung
Sonnengesang
Pilgerreisen
Etappen

Reise-Infos von A bis Z
Anreise, Ausrüstungstipps, … Übernachten, Updates …

Auf den Spuren von Franziskus von Florenz nach Rom

Tagesetappen 1 – 23
Florenz – Rigano sull`Arno – S. Ellero bis
Don Bosco – Poggio Bustone

Wir sind ein Stück der Tagesetappe 17 von Assisi nach Monte Subasio und weiter nach Spello gegangen. Insgesamt umfasst diese Etappe 17 km und man kann sie in 6 Std. schaffen. Höhnmeter sind es 869 m nach oben und 1064 m nach unten. Zu jeder Etappe im Buch gibt es die entsprechenden Infos zu Höhenmetern, Höhenprofil usw.

Die von uns gewählte Etappe war recht anspruchsvoll, da sie einen sehr steilen Anstieg hatte, wir wollten es aber so, da wir auch in dieser Gegend Urlaub gemacht haben. Aber an sich lohnt sich diese Etappe wirklich echt.

Die Erklärungen im Buch zur Etappe sind stimmig mit der Realität, sie beschönigen nichts und sie geben realitätsgetreu wider, was den Pilger erwartet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Leider nicht empfehlenswert 27. August 2014
Format:Broschiert
Wir sind im August 2014 zu zweit den Franziskusweg von Chiusi della Verna nach Assisi gelaufen. Zu Beginn unserer Wanderung haben wir uns nach diesem Pilgerführer von Kees Rodenburg gerichtet, was wir sehr bereut haben. Und das nicht nur, weil wir durch zu knappe, ungenaue und verwirrende Beschreibungen den ein oder anderen Umweg auf uns genommen haben, sondern auch, weil die angegebenen Entfernungs- und Zeitangaben bei weitem nicht gestimmt haben. Nun kann der Autor natürlich nichts dafür, dass wir diese Tour in der größten Hitze im August unternommen haben, doch leider haben wir genau deswegen besonders gelitten, wenn wir mal wieder nicht wussten, wo der richtige Weg ist.
Das größte Manko dieses Pilgerführers ist unserer Meinung nach allerdings die vorgeschlagene Route. Im direkten Vergleich mit der von Angela Maria Seracchioli empfohlenen Route führt der Weg von Kees Rodenburg an weniger reizvollen Orten vorbei, die absolut sehenswerte Stadt Città di Castello z.B. hätten wir – wenn wir nicht völlig entnervt nach einigen Tagen auf den erwähnten Pilgerführer von Angela Maria Seracchioli zurückgegriffen hätten – einfach verpasst.
Wir würden jedem, der eine Wanderung auf dem Franziskusweg plant, den Pilgerführer von Angela Maria Seracchioli empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Der Franziskus(irr)weg von Kees Roodenburg 11. Juni 2014
Format:Broschiert
Dieser Wanderführer war für mich bestenfalls eine grobe Übersicht, - weil ganz einfach zu oberflächlich. Dank der sehr, sehr netten Leute in den Quartieren, in den Klöstern oder in den Olivenhainen wurde der Weg zum einmaligen Erlebnis. Das ist der erste Wanderführer (und das erste Buch überhaupt), den ich in Rom in den nächsten Papierkorb geschmissen habe. Kein Vergleich zum hervorragenden Buch von ANGELA MARIA SERACCHIOLI.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Liebevoll gestaltetes Wanderbuch 6. Februar 2014
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Bin die Etappen 1 bis 16 im September 2013 gegangen und habe jetzt im Jänner auch noch die Etappe 17 erwandert. Das Büchlein führt in wunderbare Ecken der Toskana und Umbriens und weicht glücklicherweise in vielen Details vom offiziellen "cammino di Francesco" ab. Nachdem ich mich selbst nicht als Pilger sondern als Wanderer fühle war das Outdoor Handbuch genau richtig für mich. Die Wallfahrtsorte werden nur kurz beschrieben und ich habe mich dort auch nur kurz aufgehalten. Die Tipps für die Übernachtungsmöglichkeiten sind brauchbar, obwohl ich fast immer in meinem Einmannzelt in den Wäldern übernachtet habe. Die Wegbeschreibungen sind größtenteils so gestaltet, dass man sich eigentlich nicht verirren kann. Günstig ist es trotzdem, für den Fall des Falles, ein Smartphone oder GPS-Gerät mit Geländekarten mitzunehmen. Die häufig angeführten großen Weglängen (z.B. nach 2km ...) stimmen im großen und ganzen recht genau, wenngleich eine Abschätzung ohne Hilfsmittel eher schwierig ist. Mit einer Armbanduhr und grober Zeitschätzung hat es trotzdem recht gut geklappt. Auch die Karten mit den Höhenangaben stimmen sehr gut und man kann sich schon im Vorhinein ein Bild über die Schwierigkeit der Etappen machen. Schlussendlich bin ich froh darüber, dass Kees Roodenburg dieses liebevoll gestaltete OutdoorHandbuch geschrieben und sich in der Beschreibung des Weges eher knapp gehalten hat. Das handliche Büchlein hat somit nur wenige Gramm, kann leicht verstaut werden und man kann sich voll und ganz auf die Natur und Landschaft konzentrieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar