6 gebraucht ab EUR 10,97

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ist ja irre - Unser Torpedo kommt zurück
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ist ja irre - Unser Torpedo kommt zurück


Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 gebraucht ab EUR 10,97

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kenneth Connor, Eric Barker, Leslie Phillips
  • Regisseur(e): Gerald Thomas
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: UIG Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. August 2005
  • Produktionsjahr: 1960
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000AQEHPS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 114.516 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

s/w Eine Zerstörer-Flottille ist in geheimen Auftrag auf hoher See, um die Neukonstruktion eines hochmodernen Torpedos zu testen. Der Versuch beginnt vielversprechend, doch dann kehrt der Sprengkörper in einem großen Bogen zurück, und die britische Navy hat einen Zerstörer weniger. Während die Experten noch über die Gründe des Fehlschlags nachdenken, hat der Matrose Blissworth längst eine Erklärung - aber auf ihn hört ja keiner... Schließlich kann der geniale Matrose den Konstrukteur von seinen Verbesserungsvorschlägen überzeugen. Die Zerstörer-Flottille sticht erneut in See. Der Torpedo saust los, doch dann kommt doch wieder alles anders...

Synopsis

s/w
Eine Zerstörer-Flottille ist in geheimen Auftrag auf hoher See, um die Neukonstruktion eines hochmodernen Torpedos zu testen. Der Versuch beginnt vielversprechend, doch dann kehrt der Sprengkörper in einem großen Bogen zurück, und die britische Navy hat einen Zerstörer weniger. Während die Experten noch über die Gründe des Fehlschlags nachdenken, hat der Matrose Blissworth längst eine Erklärung - aber auf ihn hört ja keiner...
Schließlich kann der geniale Matrose den Konstrukteur von seinen Verbesserungsvorschlägen überzeugen. Die Zerstörer-Flottille sticht erneut in See. Der Torpedo saust los, doch dann kommt doch wieder alles anders...

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Oktober 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Warum gibt es auf dieser DVD nicht auch die Originaltonspur in Englisch? Das ist sehr schade. Übrigens ist der Film in GB NICHT offiziell zur "Carry On..." ("Ist ja irre...")-Reihe zugehörig, obwohl er denselben Produzenten hat. Der Film selber ist sehr lustig und sehenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von George_Ma am 16. Oktober 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Blissworth, der linkische Stewart des Kapitäns zerstört die unter der höchsten Geheimhaltung betrachteten Pläne eines Torpedos. Dummerweise will gerade jetzt der Admiral den geheimen Plan betrachten. Der Konstrukteur der Torpedos, Agatha Potter soll ihm die Einzelheiten erklären. Damit das Missgeschick des Stewarts nicht auffällt, wird der Stewart dazu überredet, dass er sich als Agatha Potter verkleidet und dem Admiral den Plan erläutert. Erst später kommt heraus, dass der Konstrukteur kein Man, sondern eine Frau ist. Der Admiral ist außer sich und läßt den Spion suchen.

Kenneth Connor, der die Rolle des Stewarts überzeugend spielt, wird von einigen anderen bekannten Schauspielern der Carry on-Reihe wie Hattie Jacques, Joan Sims und Sid James begleitet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer den britischen Humor mag wird von den Film begeistert sein. Zählt zu den besseren Carry On Filmen. Trotz des Alters des Filmes Ist die Bild und Ton Qualität sehr gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von wolf am 12. November 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
britischer Humor
wie er im buche steht. mit den Filmen in meiner Jugend zuhause grossgeworden.
ein echtes Erlebnis diese mal wider zu sehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Schulz am 2. Oktober 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Komödie ist ganz okay, aber doch schon recht altmodisch und damit meine ich nicht, daß er in schwarz/weiss ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen