Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,19

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Israel in Egypt (Ga) Doppel-CD


Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
25 neu ab EUR 6,79

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Israel in Egypt (Ga) + Karmeliter Vesper
Preis für beide: EUR 21,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Georg Friedrich Händel
  • Audio CD (28. Februar 2003)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Plg Classics (Warner)
  • Spieldauer: 135 Minuten
  • ASIN: B000083LQN
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 102.004 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Israel in Egypt - Parrott,Argenta,Taverner Con,Händel,Georg Friedrich

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang-Armin Rittmeier am 17. März 2004
Format: Audio CD
Als Händel 1739 sein Oratorium „Israel in Egypt" uraufführte, kam es nur zu einem Achtungserfolg- wenn man dies überhaupt noch so nennen kann. Nun ist selbiges auch nicht weiter verwunderlich, da das Oratorium ganz andere Ansprüche an die damaligen Hörer stellte, als diese gewöhnt waren. Das Werk wurde als „zu ernst" etikettiert, zu „feierlich für das gemeine Ohr". Tatsächlich ist das Werk ob seines alttestamentarischen Inhaltes getragen: Das spricht aber noch nicht dafür, es als zu sperrig oder gar zum Hören zu schwer einzustufen. Denn gerade im zweiten und dritten Teil gibt es eine ganze Reihe dramatischer („He gave them hailstones") und festlicher („Moses and the children of Israel") Abschnitte, die sofort ins Ohr gehen und mitreißen. Tatsächlich machte dem zeitgenössischen Hörer wohl die Besetzung des Oratoriums wesentlich mehr zu schaffen, als der tiefschürfende Charakter. Wartete das Publikum nämlich auf spektakuläre oder ausgesprochen melodiöse Arien, so präsentiert Händel hier den Großteil des Textes in Form von eindrucksvollen Chor-Tableaus, genauer mittels eines Doppelchors, der sinnfällig das Volk Israel repräsentiert. Die Solisten treten nur selten in Arien („The enemy said") oder in Duetten („The Lord is a man of war") hervor. Händels geniale Anlage traf also nicht den Erwartungshorizont. Gottlob ist das heute anders. Und so liegt von diesem Meilenstein der Chormusik eine Reihe von sehr ordentlichen Einspielungen vor, die von der Aufnahme von Andrew Parrot mit dem Tavener Choir und den Tavener Players angeführt wird. Parrot und „seine" Ensembles bescheren dem Hörer ein wahres Klangfest.Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Ich stimme mit meinem Vorrezenten völlig und ganz überein mit seiner Sicht der Dinge. Sehr nötig, sein Richten des Fokus darauf, wie man es nicht machen sollte mit Händel. Dem Pladoyer für einen "atmenden", "goldenen" (diese Assoziation stellt sich dann sehr schnell ein) Händel schließe ich mich ebenso hocherfreut an, und möchte hier auf meine Idealinterptetation dieses bedeutendsten Chororatorums durch Harry Christophers und seine Kräfte hinweisen (Collins/ Coro 1993).
Die Gardinersche " sportliche" Gangart hingegen reduziert die Dimensionen des gewaltigen Werkes
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden