Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Irrelohe
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Irrelohe Hybrid SACD, Box-Set


Preis: EUR 35,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 32,88 1 gebraucht ab EUR 59,80

Wird oft zusammen gekauft

Irrelohe + Schreker: Der Schmied von Gent + Das Spielwerk und die Prinzessin
Preis für alle drei: EUR 78,02

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Beethoven Orchester Bonn
  • Dirigent: Stefan Blunier
  • Komponist: Franz Schreker
  • Audio CD (16. September 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Hybrid SACD, Box-Set
  • Label: Musikproduktion Dabringhaus und Grimm (New Arts International)
  • ASIN: B005JWX8ZI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.718 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Vorspiel
2. Einst War Ich Schön
3. Bin Wieder Da
4. Was Ist Denn?
5. Peter, Peter, So Mach Doch Auf
Disk: 2
1. Prächtiges Korn
2. Ihr Habt's Leicht
3. Wilde Gesellen
4. Lass Es, Christel
5. So, Wie Ihr Sie Schildert
6. Eva!
Alle 7 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Wo Gehst Du Hin, Peter?
2. Ich Bin Gekommen
3. Nun Also, Förster
4. 'S Ist Nicht Geheuer Auf Irreloh
5. Nun, Ihr Leute
6. Ich Hab' Doch Stets

Produktbeschreibungen

MDG 9371687 (3cd); MDG - GERMANIA; Classica Lirica

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Serse53 am 15. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Gute Live-Aufnahme aus dem Theater Bonn, gute Sänger, ausgezeichnetes Orchester - sicherlich keine "Provinzaufführung". Bühnengeräusche hört man nur sporadisch. Hervorragendes Klabgbild.
Allerdings ist der Drucksatz im Libretto häufig recht chaotisch (Normal-, Fett- und Schrängschrift sind wild durcheinander gewürfelt), Stellenweise (letzter Akt) fehlt Text im Libretto, dir 5. Szene im 3. Akt wurde anscheinend nicht eingespielt (oder Libretto ist fehlerhaft).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen