Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Irievibrations Records Label Sampler Vol. 2

Irievibrations Records Label Sampler Vol. 2

1. Juli 2014

EUR 4,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
von Luciano
3:15
Nur Album
2
30
von Anthony B
3:18
Nur Album
3
30
von Raphael
4:53
Nur Album
4
30
3:35
Nur Album
5
30
4:05
Nur Album
6
30
3:22
Nur Album
7
30
von Ansa
3:24
Nur Album
8
30
4:45
Nur Album

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Juli 2014
  • Label: Irievibration Records
  • Copyright: 2014 Irievibrations Records
  • Gesamtlänge: 30:37
  • Genres:
  • ASIN: B00KRUQQAG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 128.482 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von yeke radio z am 6. September 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ohne diesen Sampler hätte ich wohl weder den einen, den Münchner Uwe Kaa, noch den anderen, einen indonesischen Radio-DJ, Ras Muhamad, entdeckt. Es gibt noch weitere Kooperations-Tracks der beiden, aber jeder ist auch für sich solo nicht reizlos. Ras Muhamad bringt sprachlich auch eine andere Farbe in den Reggae. Indonesischen Reggae machen außerdem auch z.B. Nath Thelions. Also, da gibt`s noch viel zu entdecken.

Nett, auch noch mal Luciano draufzupacken, den vermutlich bekanntesten Artist des Labels. Von einem Label-Sampler sollte niemand die purste Puristik eines Musikstils erwarten - Plattenfirmen haben da ihre eigene Klangfarbe, und Irievibrations zählen zu denen (den wenigen), die den eher konservativ, poppig gewordenen Bereich des Reggae & Dancehall weiter entwickeln. Dass es da auch an Hiphop angrenzt, ist nicht super originell. Es gab aber ja zu dem Sampler Vol.2 bereits ein Vol.1 - und gerade mal acht Songs zeigen auf jeden Fall eines: Weniger ist auch mehr. Dieser Eindruck reicht, um die Facetten des Hauses kennen zu lernen und den Namen Irievibrations präge ich mir auf jeden Fall - positiv - ein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Serenus Zeitblom TOP 100 REZENSENT am 12. Juli 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Reggae war angekündigt. Das muss für mich ja nicht nur Bob Marley, Pete Tosh selig etc. bedeuten. Aber Hiphop ist nun einmal etwas anderes.
Befremdlich war ferner der unterernährte Bass. Kreativ ... mmmh? Manchmal sollten Musiker besser noch keinen Vertrag kriegen.

* "Bun dem" von Luciano - ideenlos, wohl sofort wieder löschen
* "Send the Rain Away" von Anthony B - handwerklich gut, stärker im Genre
* "Duppies inna Dance" von Raphael - immerhin mittelmäßiger Dubgroove
* "Laufen" von Iriepathie - langsamer Hiphop, hat hier nichts zu suchen, der Interpret textet seine Joggingtherapie runter, ab dafür!
* "Fail Hard" von Jahcoustix - unverkennbar "No woman,no cry", Teil 2 :) das traditionellste Stück des Albums, dabei ähnlich mager wie der Rest
* "Luxus" von Raf 3.0 versucht es mit schlechtem Deutsch und elektronischen Effekten aus der AMIGA-Zeit
* "Airplay" von Ansa - etwas tourettig und mit heftigem k.u.k.-Spracheinschlag, naja, Jamaikanisch ist ja auch nicht von schlechten Eltern. Zumindest groovt der Hiphop
* "Aku Cinta" von Uwe Kaa - da scheitert jemand am Besinnungsaufsatz zu Indonesien, doch immerhin sind die Harmonien gelungen, und das folgende Bahasa ist einmal eine interessante Sprache für ein langsameres Raggamuffin.

Fazit: hätte ich für alles das irgendetwas bezahlt, wäre ich sauer gewesen. Ich schlafe darüber noch einmal, doch vielleicht lösche ich _alle Songs wieder. Irgendwelche Lokalartisten versuchen sich da kläglich an Reggae oder doch Hiphop. Für den geschenkten Gaul gnädige drei Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DeVauDeKritik am 21. August 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ein netter Sampler mit 8 Liedern, von denen ich zwei richtig gut finde. Das Reggae-Lied "Fail Hard" von Jahcoustix und das coole Gute-Laune-Lied "Laufen" von Iriepathie. Der Rest war nicht mein Fall, aber das ist natürlich Geschmackssache.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Grages am 22. Juli 2014
Format: MP3-Download
...denn ich kenne noch Bands wie Toots and the Maytals, the Ethiopians, the Skatalites und wie sie alle heißen und hießen. Und die Stücke auf diesem Sampler stinken für meinen Geschmack allesamt ziemlich ab im Vergleich zu den alten Herren und Damen aus den Sixties und frühen Seventies. Dann lieber ein paar gute alte Trojan-Scheiben hervorgekramt und ab gehts. Enter the Train to Skaville!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dan am 26. August 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
die ersten drei Songs des Samplers sind durchaus hörbar. Die nachfolgenden Songs sind das genaue Gegenteil. Für die Tatsache, dass ich diesen Sampler als gratis Download erhalten habe, nicht weiter schlimm. Kaufen würde ich die CD allerdings nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thomas H. am 15. September 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Also ich mag den Interpret, auch die Tracks seiner Kollegen sind klasse, es trifft auf jeden Fall meinen Geschmack.

Hört mal rein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herr Stenzel am 1. Juli 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Coole Mischung von teils großartigen Songs eines sehr sympathischen Labels. Macht Spass - nicht nur weil der Sampler umsonst ist...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sermon am 27. Juli 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Da ich mir schon den ersten Sampler dieses Labels geholt habe und ihn super fand, dachte ich mit diesem nichts falsch zu machen, aber falsch gedacht.

Es gibt Drei Songs die mir gut gefallen, aber mehr nicht.
Der Rest ist langweilige Musik mit schlechten, meist deutschen Texten.
Also Mir gefällt es nicht...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden