Iran: Empire of the Mind und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Iran: Empire of the Mind:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Iran: Empire of the Mind: A History from Zoroaster to the Present Day (Englisch) Taschenbuch – 6. November 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,95
EUR 7,09 EUR 4,59
52 neu ab EUR 7,09 7 gebraucht ab EUR 4,59

Wird oft zusammen gekauft

Iran: Empire of the Mind: A History from Zoroaster to the Present Day + Revolutionary Iran: A History of the Islamic Republic
Preis für beide: EUR 29,86

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Penguin (6. November 2008)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 014103629X
  • ISBN-13: 978-0141036298
  • Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 2 x 19,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.683 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Iran often appears in the media as a hostile and difficult country. But beneath the headlines there is a fascinating story of a nation of great intellectual variety and depth, and enormous cultural importance. A nation whose impact has been tremendous, not only on its neighbours in the Middle East but on the world as a whole - and through ideas and creativity rather than by the sword. From the time of the prophet Zoroaster, to the powerful ancient Persian Empires, to the revolution of 1979, the hostage crisis and current president Mahmud Ahmadinejad - a controversial figure within as well as outside the country - Michael Axworthy traces a vivid, integrated account of Iran's past.He explains clearly and carefully both the complex succession of dynasties that ruled ancient Iran and the surprising ethnic diversity of the modern country, held together by a common culture. With Iran again the focus of the world's attention, and questions about the country's disposition and intentions pressing, "Iran: Empire of the Mind" is an essential guide to understanding a complicated land.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Axworthy is the former head of the Iran desk at the Foreign Office and author of a very well-received book on Nader Shah, published in 2006.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Davison am 24. Februar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Michael Axworthy does a great job of demonstrating continuities through several thousand years of Iranian history. He writes and reasons at a gallop. Putsches and palace coups are covered with particular gusto, the cruelties and heroisms of wave after wave of king/emperor/Shah exposed.
So what's not to like? The book is at least honestly titled: Axworthy's central thesis of national habits of thought, recurrent themes (religion-inspired outbreaks of extreme moralism) at times takes over; and he is heavily prone to a reasoning coloured by knowledge of what actually transpired. There is also less social history than I would have liked - perhaps explained by paucity of sources in the predominantly nomadic era that accounts for most of these millennia.
Do read the book: it's amusingly and thrillingly written. But don't rely on it as your sole source of knowledge of the topic.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 2 Rezensionen
An excellent overview of the history of Iran. 11. Februar 2014
Von J E COOK - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
An excellent overview of the history of Iran, comprehensive without being dry. I enjoyed the author's style and obvious passion for his subject.
Good start on Iran 15. August 2014
Von Bob of gulf point - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
A bit metaphysical but an interesting start to understanding Iran's history and how it's inhabitants feel about it.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.

Ähnliche Artikel finden