EUR 13,19
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

An Introduction to Identification (Dover Books on Electrical Engineering) (Englisch) Taschenbuch – 23. April 2009


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 46,13
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,19
EUR 10,18 EUR 9,37
15 neu ab EUR 10,18 5 gebraucht ab EUR 9,37
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Studienbücher: Ob neu oder gebraucht, alle wichtigen Bücher für Ihr Studium finden Sie im großen Studium Special. Natürlich portofrei.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Dover Pubn Inc; Auflage: Dover. (23. April 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0486469352
  • ISBN-13: 978-0486469355
  • Größe und/oder Gewicht: 21,1 x 13,5 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 352.585 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

This book gives a global picture of the current state of identification, from the reasons for mathematical modelling, through the theoretical underpinning, to details of a wide range of well-tried identification algorithms and their application. The limitations of present techniques and the practical constraints on their use are explored and illustrated by numerical examples. Introductions to areas of current research are included in a chapter on specialised topics. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Hugo Ferreira am 12. Januar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Good book. Nice introduction. Small book but very interresting. 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 3 Rezensionen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
A Great Deal of Material But Weakly Connected 19. November 2009
Von Dr. Terrence McGarty - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
There have been many books written on system identification such as those by Ljung and by Sage and Melsa. Many of the classic works consider the simple problem of finding the parameter "a" which is embedded in the differential equation dx/dt=ax+bu for example. One measures y=ex+w foe example and is asked to determine "a". Simple, but frustrating at times. The classic, at least now classic, approach is to use a Kalman or extended Kalman filter.

This book addresses this problem in detail. Yet it delays until the last portion of the book the now classic methods and in the first sections it rambles failing to provided any sense of structure. The author clearly understands the topic but he consistently fails to convey the message. He introduces examples which could be excellent opportunities to develop the theory but after the introductions he just leaves the reader flat.

The book lacks structure, detail, motivation, and on and on. He refers to my own text of almost 40 years ago now and yet even there and then we had introduced the modern view of identification. I hope Dover can reintroduce some of the better texts since this topic is current in many fields especially genomics which consider active secondary pathways and epigentic dynamics
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
A readable introduction to the field 10. Januar 2011
Von Luigi Fatori - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This book is on system identification and not on state estimation. As for system identification, especially of linear systems, it is a useful introductory text. The main concepts and basic model structures and estimators are presented. The author trades a rigorous mathematical presentation for a more informal style. The author always tries to appeal to the reader's common sense and basic knowledge of dynamical systems and statistics. Many students found this book helpful as an introductory text (and that is what is promissed in the title). For deeper studies and to gain a better theoretical basis -- which is a must in the field -- the reader should look elsewhere.
Five Stars 7. September 2014
Von Mark Coy - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
great book.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.