Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Into the Valley of the Moon King

Magnum Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,42 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Magnum-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Magnum-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Into the Valley of the Moon King + Princess Alice and the Broken Arrow + The Visitation
Preis für alle drei: EUR 36,63

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (12. Juni 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Steamhammer (SPV)
  • ASIN: B001TKK3FC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.181 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Intro 1:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Cry To Yourself 4:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. All My Bridges 4:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Take Me To The Edge 4:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. The Moon King 6:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. No one Knows His Name 4:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. In My Mind's Eye 5:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Time To Cross That River 5:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. If I Ever Lose My Mind 4:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. A Face In The Crowd 6:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Feels Like Treason 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Blood On Your Barbed Wire Thorns 6:57EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Magnum sind die Märchenonkel unter den Hardrockern, die Geschichtenerzähler, denen Atmosphäre wichtiger ist als Härte. Auf Into The Valley Of The Moon King präsentieren sie sich von ihrer melodischsten Seite.

Nachdem Magnum auf ihrem letzten Album Princess Alice And The Broken Arrow etwas zu krampfhaft versuchten, ihr Magnum Opus On A Storyteller´s Night zu kopieren, konzentrieren sie sich mit Into The Valley Of The Moon King wieder ganz auf das, was sie am besten können: packende Storys mit Fantasy-Feeling zu vertonen. Manche Passage klingt ein wenig altbacken, manch andere etwas behäbig, aber dieses Gemütliche, Entspannte ist notwendig, um die typische Magnum-Atmosphäre zu erzeugen. Und in Sachen Flair sind die Briten im Melodic-Rock-Sektor nach wie vor fast unerreicht. Bob Catley streichelt mit seinen charismatischen Vocals die Hörnerven seines Publikums, Tony Clarkin besticht mit federleichten Riff-Folgen, und Drummer Harry James (Thunder) unterfüttert die zwölf Wohlfühl-Songs mit zeitgemäß druckvollen Beats. Into The Valley Of The Moon King dürfte jedem Magnum-Fan viele wohlige Stunden vor der Stereoanlage bescheren. - Michael Rensen

Kurzbeschreibung

Nach den großartigen Kritiken und euphorischen Resonanzen der Fans auf ihr 2007er Album Princess Alice And The Broken Arrow legt die britische Hard Rock-Legende Magnum jetzt mit einem weiteren Klassewerk nach: erscheint das neue Studioalbum Into The Valley Of The Moon King. Die Band um Sänger Bob Catley und Gitarrist/Songwriter/Produzent Tony Clarkin hat ein rundes Dutzend neuer Songs aufgenommen, die melodisch und rockig, abwechslungsreich und eingängig klingen. "Ich hoffe, dass es für diejenigen Leute, die das Album anhören, so interessant wie möglich klingt. Deshalb habe ich mir bei den Texten und den musikalischen Arrangements sehr viel Mühe gegeben", erklärt Clarkin und kann sich angesichts der überzeugenden Stücke sicher sein, dass die große Anhängerschar von Into The Valley Of The Moon King begeistert sein wird.

Erneut glänzen Magnum mit einer Vielzahl einfühlsamer Melodien und griffiger Hooks, zudem holt Clarkin in dem Track "Moon King" seine Blues-Gitarre aus dem Koffer und zeigt, dass Magnum-Sänger Catley in jeder Rocksparte eine glänzende Figur macht. Into The Valley Of The Moon King ist neu und aufregend, mit kleinen Überraschungen und feinen Details, das Album steht stilistisch aber dennoch ganz in der für Magnum so typischen Melodic Rock-Tradition. Clarkin: "Ich denke, dass alle Magnum-Scheiben eines gemeinsam haben: Wir sind immer sehr stolz darauf, ein Album machen zu dürfen und holen stets das Beste aus uns heraus."

Veröffentlicht wird Into The Valley Of The Moon King in drei unterschiedlichen Versionen: als reguläre CD im Jewel Case, als hochwertiges Digipack mit CD und Bonus-DVD sowie für Sammler im Vinyl-Format mit zwei LPs und aufklappbarem Cover. Ende September 2009 startet dann die große Deutschlandtournee der Band, für die Clarkin ein hochinteressantes Repertoire verspricht: "Wir werden einige Tracks von Brand New Morning neu auflegen, dazu kommen einzelne Stücke vom Moon King Album und natürlich eine Vielzahl alter Klassiker."


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dieses Album braucht Zeit 18. September 2009
Von STB
Format:Audio CD
Im melodischen Rock Sektor gibt es ein paar wenige Bands, von deren neuen Alben man regelmäßig höchste Qualität erwarteb darf. In diese Riege gehört mit Sicherheit die englische Truppe Magnum. Nach dem starken letzten Werk "Princess Alice & the broken arrow" kehren die fünf im Jahre 2009 mit ihrer mittlerweile 14. Studio LP und neuem Schlagzeuger im Gepäck zurück ins leider etwas klein gewordene Rampenlicht einer Szene, die ihren Höhenflug in den 80er Jahren erlebte. Damals waren Magnum mit "Vigilante" oder "Wings of heaven" in den Charts vertreten, ganz zu schweigen von ihrem wohl bewegstenden Werk "On a Storyteller's Night" aus dem Jahre 1985.
In den 90ern läutet "Sleepwalking" den kommerziellen Abstieg und nach dem Livealbum "The last Dance" (1996) schließlich gar die Auflösung ein.
Nach dem ebenfalls nur mäßig erfolgreichen Projekt "Hard Rain" von Band (Glatz-)Kopf Tony Clarkin und Sänger Bob Catley folgt 2002 mit dem Album "Breath of life" die Wiederbelebung von Magnum. Seither liefert man drei starke Statements ab und auch mit dem aktuellen Werk "Into the valley of the Moonking" bleibt der klassische Magnum - Stil erhalten. Will heißen: Jede Menge bombastische Refrains, große Melodien und harmonische Gitarrenriffs.

Das eigentlich Beste am neuen Album ist das von Haus - und Hofdesigner Rodney Matthews entworfene Cover. Ein wunderschönes Gemälde für alle Fans magischer Zauberwelten und Märchen, die sich ihre kindliche Begeisterung für manchmal kitschig anmutende Träumereien erhalten haben. Für mich eines der größten CD Cover aller Zeiten.

Auch die enthaltenen 12 Songs besitzen eine ähnliche Anziehungskraft.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Magnum - Von Anfang bis Ende 7. Juni 2011
Von High Tower TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Einige der anderen Rezessionisten haben es ja auch schon geschrieben. Es gibt immer wieder die Kommentare "Der gibt ja nur 5 Sterne, weil er Fan der Gruppe ist".
Ja, auch ich gebe zu, dass ich seit über 25 Jahren Fan von Magnum bin und im Prinzip alles von dieser Gruppe habe (speziell die Musik). Alles zu haben, ist eine Sache, die ein Fan unter anderem auszeichnet (Sammelleidenschaft). Alles gut zu finden, gehört aber nicht unbedingt dazu.
Auch die Gruppe Magnum hat schon Stücke gehabt, die ich ganz schnell weiter drücke, weil ich sie grauenvoll finde. Dieses Album aber, spielt von Anfang bis Ende ganz oben mit und hat die 5 Sterne redlich verdient.

Für mich persönlich, spielt dieses Album in der Liga von "Vigilante", "On A Storytellers Night" und Co. mit. Im Prinzip kann man sagen "Back to the routes". Es ist ein perfektes Ganzes geworden, nicht zu Soft und nicht zu hart und stimmig in allen belangen.
Die große Zeit von dieser Art Rock ist leider vorbei, aber jeder, der damit aufgewachsen ist und ihn gerne gehört hat (und noch hört), hätte sicherlich auch nichts dagegen, dieses Album von Anfang bis Ende zu spielen. Selbst Bekannte, welche eigentlich nur den heutigen Pop, R&B und Soft-Rock hören, waren von dieser CD begeistert.

Ich kann jedem nur mal nahe legen, in die CD rein zuhören, wenn sich die Möglichkeit bietet. Wer guten Rock mag, wird hier sicher nicht enttäuscht werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewohnte Qualitätsarbeit 25. Februar 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Dieses Album kommt in manchen Musikzeitschriften sehr schlecht weg, was für mich unverständlich ist. Magnum bieten auf diesem Album wieder gewohnt schnörkellosen, geradlinigen Rock, okay ein Übersong ist nicht drauf, aber Schwachstellen habe ich auch keine ausgemacht. Ein Weltklassealbum wie der Vorgänger "Princess Alice and the broken arrow" legt natürlich die Latte schon sehr hoch, aber nur 1-Triple A-Alben schafft keiner. Daher Liebhaber von Magnum, ihr könnt bedenkenlos zugreifen, die Qualität stimmt wie immer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die alte Formel zündet wieder... 15. Juni 2011
Von Alexander Gärtner TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Magnum... eine Band, deren kreative Höhepunkte in den Achtzigern stattfanden. "On a Storyteller's Night" und "Wings of Heaven" muss man ehrfürchtig erwähnen. Danach wollten Clarkin, Catley & Co. mit "Goodnight L.A." den kommerziellen Erfolg erzwingen - was schiefging. Dann Abstieg, Auflösung, Nebenprojekte, Wiedervereinigung, halbgare Alben... aber man steigerte sich wieder. Und jetzt ist die Band wohl wieder so weit: "Valley of the Moon King" klingt wie eine leicht modernisierte gelungene Synthese von "Storyteller's Night" und "Wings of Heaven".

Da kommen Assoziationen hoch... mit "All my Bridges" ist endlich ein würdiger Nachfolger für "Just like an Arrow" und "Days of no Trust" an Bord, "Take me to the Edge" rockt wie "Reckless Man", "Moonking" erinnert an "Storyteller", "No one knows his Name" an "Foolish Heart", "Face in the Crowd" klingt ein bisschen wie "Last Dance"...

Aber das macht nichts. Innovationen will von Magnum eh keiner hören. Die Songs sind einfach klasse - allesamt. Und der Sound ist UNGLAUBLICH gut. Also fünf Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Never ending story 12. Juni 2009
Format:Audio CD
gerade amazonkritiken werden häufig negativ in kommentaren bewertet, weil sich die verfasser als fans outen und quasi per liebe zum jeweiligen objekt der begierde 5 sterne verteilen.
das fansein über jahrzehnte gilt auch für mich und die freude über ein weiteres lebenszeichen meiner alten "helden" könnte schon zu einer inneren höchstbewertung führen, ohne einen ton gehört zu haben.
gleichwohl läuft die platte nun schon zum wiederholten mal im player und ich kann auch ohne fanblindheit sagen: magnum haben in meinen ohren eine weitere sehr gute scheibe gemacht. Die laufzeit beträgt knapp eine stunde. Und es ist alles enthalten, was sich magnumfans der letzten jahre! wünschen. melodien die hängen bleiben, mal ein straighter rocker, balladen, midtempo stücke und natürlich ein hauch (oder auch mehr) von pathos.(okay, auf die zweiminütige introduction könnte ich gut verzichten)
bob ist gut bei stimme und ich finde, die band spielt mit freude nach vorn. allerdings sollte man von magnum keine großen erneuerungen, innovationen erwarten - "into the valley" knüpft nahtlos an die "princess alice" scheibe an. oder an "brand new morning" bzw. "breath of life". mir gefällt das, weil ich von meinen lieblingsbands - jedenfalls aus dem melodic rock bereich - keine umwerfenden (auch im negativen sinn) erneuerungen erwarte. ebenso klar finde ich, dass sich magnum schon länger im "easy zu hören bereich" befinden. na und? Im konzert wird das alles härter rüberkommen - darauf freue ich mich.
für magnum anhänger, die die storyteller zeit nicht immer wieder als ewigen maßstab nehmen, gilt meines erachtens: kaufen und sich über die alten herren freuen.;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Eher schwaecheres Album von Magnum
Mir hats nicht wirklich gefallen, die Lieder gehen einfach nicht richtig ins Ohr. Mit Princess Alice and the broken arrow ist man viel besser bedient.
Vor 9 Monaten von Burkhardt veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Der Mondkönig
2009 erschien das 15. Studioalbum der britischen Band Magnum. Eingespielt wurde es von Tony Clarkin (Lead Guitar), Bob Catley (Lead Vocals), Al Barrow (Bass), Mark Stanway... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Juni 2012 von Child in time
5.0 von 5 Sternen Danke Tony Clarkin
Ich finde dieses Album braucht im Vergleich mit den Alben PRINCESS ALICE AND THE BROKEN ARROW und dem neuen Meisterwerk THE VISITATION ein bischen mehr Zeit um zu Zünden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. März 2011 von MeanstreaK
2.0 von 5 Sternen Magnum Into the valley of the moon king
Magnum..eigentlich mag ich diese Band ,aber dieses Album muß ich feststellen, kann nicht an ihre besten Zeiten
anknüpfen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Januar 2011 von mossimo
4.0 von 5 Sternen Prima Album
Wieder ein gelungenes Werk von Magnum, Bob Cately hat nichts von seiner Ausstrahlung eingebüßt (konnte ihn 2009 auch Live erleben). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. November 2009 von C. Mayer
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert
Besser als erwartet kam mir dieses Spätwerk von Magnum daher. Spielfreude pur! Einziger Kritikpunkt ist die doch sehr dünn abgemischte Stimme von Bob Catley, die leider... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. November 2009 von Mortimer
3.0 von 5 Sternen Gut aber nicht überragend
Ich habe mir die CD gekauft, weil es mich gefreut hat das Magnum sich nicht ganz
zur "Ruhe" gesetzt hat. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Oktober 2009 von Flieger
5.0 von 5 Sternen Moonking
The Best ever von Magnum! Rockmusik wie sie heute am Markt maum mehr anzutreffen ist, mit dem richtigen Drive und den erforderlichen Bässen an den richtigen Stellen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. August 2009 von Herbert W. Kellner
4.0 von 5 Sternen Nettes Album
Also - ganz ehrlich: die neue Magnum ist gut, nicht perfekt, aber richtig gut - bis auf Song Nummer 12. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Juli 2009 von Michael Koch
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar