Gebraucht:
EUR 0,68
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Into the Sunset
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Into the Sunset


Erhältlich bei diesen Anbietern.
15 gebraucht ab EUR 0,68

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (5. Januar 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Transmission Records (Alive)
  • ASIN: B00004T25V
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 479.002 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Sunset prelude
2. Into the sunset
3. Rome is burning
4. Fanfare for the dragon isle
5. Fly
6. Dreamcurrents
7. Lines in the sand
8. On the wings of ghosts
9. Hymn
10. Into the sunset postlude
11. Sunset postlude
12. Neurosaur (Bonus Track)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Überraschend dynamisch präsentiert sich Rocket Scientists/Lana Lane-Keyboarder Erik Norlander auf seinem Soloalbum Into The Sunset. Unterstützt wird er dabei von in Metal- und Progkreisen so illustren Namen wie Arjen Lucassen (Ayreon), Tony Franklin, Glenn Hughes, Edward Reekers, Robert Soeterboek oder eben Lana Lane, die -- kleine Anmerkung für alle Gossip-Liebhaber -- übrigens Eriks Lebensgefährtin ist. Bei Tracks wie dem fröhlich klingenden "Rome Is Burning", dem symphonischen Opener "Sunset Prelude" oder dem Longtrack "On The Wings Of Ghosts" zeigt der Tastenwizard, dass er nicht nur ein exzellenter Musiker, sondern auch ein herausragender Songwriter ist. Dazu kommt, dass Into The Sunset glasklar aus den Speakern flutscht und auch das mystische Coverartwork höchsten Ansprüchen gerecht wird. Mit dieser Scheibe werden alle Prog-Fanatiker 'ne Menge Spaß haben! --Boris Kaiser

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Contraphet am 10. April 2007
Format: Audio CD
Machen wir's kurz - Erik Norlander ist kein Derek Sherinian und auch kein Jordan Rudess.
Zu viel Heldenpose und Bombast und leider viel zu wenig musikalische Originalität; auch die Mitwirkung von Tony Franklin am Bass, Arjen Lucassen an der Gitarre und Glenn Hughes sowie Norlanders' Lebensgefährtin Lana Lane als Gastsängerin können nicht darüber hinwegtäuschen, dass Into the sunset leider nur 08/15-Massenware ist.

Alle diejenigen, denen Magnum, Royal Hunt oder Pendragon sowieso schon zu den Ohren heraushängen, können sich dieses Album getrost sparen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Burkhard Piel am 6. Mai 2003
Format: Audio CD
Gelungen und einfach gut! Anders kann man diese CD wohl nicht beschreiben.
Auf "Into The Sunset" zelebriert Erik Norlander Progressive Rock der Extraklasse. Unterstützt von solch namhaften Gastmusikern wie Ehefrau Lana Lane, Glenn Hughes, Tony Franklin, Busenfreund Arjen Lucassen und diversen anderen Gastmusikern entstanden 12 Songs, die zwar dem Hörer einiges an Ausdauer abverlangen, jedoch keineswegs zu komplex oder konfus wirken.
Vielmehr beschränkt sich Norlander auf stimmungsvolle, teils recht hart brutzelnde Sounds, die von seinem dominant eingesetzten Keyboards eindrucksvoll und exzellent verbraten werden. Einmal mehr sieht man sich zurückversetzt in die glorreichen, progressiven Siebziger Jahre, denn Norlander versteht es perfekt, die neuzeitlichen Sounds und Technik, mit den in den Siebzigern vorherrschenden Hammond-Sounds zu vermischen.
Herausgekommen sind dabei unter anderem solche sensationelle Granaten wie das göttliche "On The Wings Of Ghosts", meinem persönlichen Favoriten auf "Into The Sunset". Hier gilt, unbedingt antesten!
Die Musik Norlanders hat seinen eigenen Stil entwickelt,die in diesem Sinne auch nicht Stück für Stück konsumiert werden sollte. Der Funke springt nur im Ganzen über - dann aber gewaltig! Wer sich also eine Mischung aus AYREON, PINK FLOYD, YES und MANFRED MANN vorstellen kann, ist hiermit bestens bedient!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas B. am 25. August 2000
Format: Audio CD
Für Prog-Fans eine Bereicherung, auch wenn sich der Silberling stellenweise sehr Ayreon oder Lana Lane -lastig anhört ist die Mischung sehr gelungen, also kaufen und geniesen.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen