Into the Still Blue (Under the Never Sky) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Into the Still Blue (Under the Never Sky) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Into the Still Blue [Englisch] [Taschenbuch]

Veronica Rossi
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 7,50
Jetzt: EUR 7,40 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 0,10 (1%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,08  
Gebundene Ausgabe EUR 13,10  
Taschenbuch EUR 7,40  
Audio CD, Audiobook EUR 18,85  

Kurzbeschreibung

28. Januar 2014
Aria and Perry race to the fabled Still Blue in this sequel to the New York Times bestselling THROUGH THE EVER NIGHT, concluding the breathtaking Under the Never Sky trilogy, which has already sold into 25 countries and been optioned for film by Warner Brothers.

Their love and their leadership have been tested. Now, it s time for Perry and Aria to unite the Dwellers and the Savages in one last desperate attempt to bring balance to their world.

At the end of THROUGH THE EVER NIGHT, Aria and Perry barely escaped Reverie with rescued Dwellers before the entire pod went up in flames. Hess and Sable had kidnapped Cinder, and now they have him trapped in their base ship, trying to make him open a hole in the Aether using his unique power. When Aria and Perry stage a rescue mission, they are captured, and soon all the remaining Tides and Dwellers are forced to submit to Hess and Sable s cruel leadership.

But Perry knows Sable will never tolerate shared rule, and he decides to do what is best for Aria and the others. He and Cinder are prepared to make the ultimate sacrifice so that Aria and the others can finally reach the Still Blue, the only remaining haven from the lethal aether storms. But to Aria, the only life worth living is one with Perry in it.

In a stunning climax, Perry narrowly reaches the Still Blue alive. With stealth and daring he and Aria (and Roar!) inspire their people to rise up against Sable and claim the Still Blue as their own.

Wird oft zusammen gekauft

Into the Still Blue + Through the Ever Night (Under the Never Sky) + Under the Never Sky
Preis für alle drei: EUR 21,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: HarperCollins; Auflage: International (28. Januar 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0062295187
  • ISBN-13: 978-0062295187
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,8 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.048 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Veronica Rossi, in Rio de Janeiro/Brasilien geboren, zog in ihrer Kindheit oft um und lebte in Mexiko, Venezuela, an der Ostküste der USA und schließlich in Kalifornien. Hier besuchte sie die Universität und studierte Schöne Künste am Californian College of the Arts in San Francisco. Heute lebt sie mit ihrer Familie im Norden Kaliforniens und arbeitet als freie Autorin. Sie schreibt vor allem futuristische Romane für junge Erwachsene. Erste Ehren erwarb sie mit bisher unveröffentlichten Manuskripten auf amerikanischen Autoren-Wettbewerben, wo sie in der Kategorie Fantasy und Science Fiction auf den vordersten Plätzen rangierte. GEBANNT - UNTER FREMDEM HIMMEL, eine Liebesgeschichte in postapokalyptischen Zeiten, ist ihre erste Buchveröffentlichung und der erste Teil einer Trilogie.

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

The race to the Still Blue has reached a stalemate. Aria and Perry are determined to find this last safe haven from the Aether storms before Sable and Hess do—and they are just as determined to stay together.

Within the confines of a cave they're using as a makeshift refuge, they struggle to reconcile their people, Dwellers and Outsiders, who are united only in their hatred of their desperate situation. Meanwhile, time is running out to rescue Cinder, who was abducted by Hess and Sable for his unique abilities. Then Roar arrives in a grief-stricken fury, endangering all with his need for revenge.

Out of options, Perry and Aria assemble an unlikely team for an impossible rescue mission. Cinder isn't just the key to unlocking the Still Blue and their only hope for survival—he's also their friend. And in a dying world, the bonds between people are what matter most.

In this final book in her earth-shattering Under the Never Sky trilogy, Veronica Rossi raises the stakes to their absolute limit and brings her epic love story to an unforgettable close.

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Veronica Rossi graduated from UCLA. The first book in her Under the Never Sky trilogy was named an ALA Best Fiction for Young Adults selection and an Indie Next List Pick. The second book, Through the Ever Night, was a New York Times and USA Today bestseller. The series has been optioned for film by Warner Bros. Veronica lives in northern California with her husband and two sons.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
Von Leseratte
Format:Taschenbuch
Ich bin ehrlich überrascht, welch gute Bewertungen dieses Buch hier bekommen hat!

Aber erstmal kurz zum Inhalt:
Sable und Hess haben sich verbündet, um mithilfe von Cinder und den Hovercrafts der Siedler das Still Blue zu erreichen.
Perry und Aria geben alles, um die Tides zu retten, und Roar gibt alles, um sich für Livs Tod an Sable zu rächen. Dazu viel Action,
Romantik und tiefgründige Gespräche.

Zu den Charakteren:
Mit den Hauptcharakteren konnte ich irgendwie von Anfang an nicht viel anfangen. Aria fand ich recht austauschbar - sie ist hübsch, ein Aud, kann gut singen und entwickelt sich zu einer passablen Kämpferin, bleibt meiner Meinung nach aber letztendlich "blass". Mit Perry bin ich gar nicht warm geworden - an ihm schien mir alles "zu viel": seine doppelte Begabung als Scire und Seer, seine für sein Alter herausragenden Führungsqualitäten, seine Kampf- und Jagdkünste, seine Aufopferungsbereitschaft, seine schwere Kindheit, seine Schmerztoleranz usw. Entsprechend wenig hat mich die Romantik zwischen den beiden berührt.
Wegen Perry und Aria hätte ich den zweiten und dritten Band wahrscheinlich gar nicht gelesen, wenn ich sie nicht geschenkt bekommen hätte. Und im dritten Band fand ich sie am schlimmsten ;)
Von allen Charakteren am besten gefallen haben mir Roar und Liv.
Zu schade, dass Liv nur im zweiten Band mal kurz "persönlich" vorkommt und Roar als Nebencharakter so sehr in Perry's Schatten steht. Mit den beiden als Protagonisten hätte mir die Trilogie sicher deutlich mehr zugesagt!

Zur Handlungsverlauf:
Positiv ist, wie schon in den ersten zwei Bänden, dass es nicht langweilig wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Cover

Die Covergestaltung zu den deutschen Büchern ist schon toll. Aber die Cover der englischen Taschenbücher gefallen mir am besten. Daher habe ich sie mir auch auf englisch besorgt. Gerade das Cover zum dritten Teil ist atemberaubend schön und genau mein Fall. Diese Lilatöne vermitteln eine ganz tolle Stimmung und auch das verwendete Motiv an sich passt natürlich sehr gut.

Kurze Inhaltsbeschreibung
[Spoiler]

Aria und Perry sind wieder vereint. Doch die Zeit drängt. Die Ätherstürme werden immer verherender und fallen in immer kürzeren Abständen über das Land her. Lange sind Perrys Leute auch in den Höhlen nicht mehr sicher. Ihre einzige Hoffnung bleibt die Blaue Stille. Das Land hinter dem Meer, indem es keine Ätherstürme geben soll. Doch Sable und Hess haben sowohl die Koordinaten, als auch die möglichen Transportmittel. Und vor allem haben sie Cinder, ohne den ein Übergang in die neue Welt unmöglich ist.
Aria und Perry haben nur eine Chance, wenn sie überleben wollen und dabei spielen alte Feinde und neue Freunde eine alles entscheidende Rolle.

Schreibstil und Storyverlauf

Der Schreibstil von Veronica Rossi gefällt mir einfach richtig gut. Für mich hat sie immer genau die richtige Mischung zwischen belebenden Dialogen und fantastischen Beschreibungen gefunden. So auch dieses Mal.

Ihr kennt das sicher auch, wenn man sowohl voller Spannung und freudiger Erwartung, als auch mit klammen Herzen dem Ende einer geliebten Reihe entgegen seht. So ging es mir mit diesem Buch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Solider, aber wenig überraschender Abschluss 25. Juli 2014
Format:Taschenbuch
Achtung, enthält Spoiler für Band 1 und 2 der Gebannt-Trilogie!!!

Aria und Perry ist es vorerst gelungen, mit ihren Leuten Schutz vor den verheerenden Ätherstürmen zu finden. Doch als diese zunehmend schlimmer werden, ahnen sie, dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt, um die Blaue Stille zu finden. Gemeinsam mit den Stammesmitgliedern und den von Aria geretteten Siedlern wollen sie sich dort in Sicherheit bringen und ein neues Leben beginnen. Doch der feindliche Clanchef Sable und der manipulative Hess haben die einzige Möglichkeit, die Blaue Stille zu erreichen, in ihrer Gewalt: den jungen Cinder, der die Ätherstürme kontrollieren kann. Gemeinsam schmieden Perry und Aria einen gefährlichen Plan, um Cinder zu retten. Doch dazu benötigen sie Hilfe von ungewöhnlicher Seite...

Hach, nun ist sie beendet, die Suche nach der Blauen Stille. Ein letztes Mal habe ich Aria und Perry durch die von Ätherstürmen verwüstete Welt begleitet und die Stammesgemeinschaft der Tiden getroffen. Von Anfang an konnte mich die Trilogie begeistern, in der zwei absolut unterschiedliche Welten und Charaktere aufeinanderprallen. Leider muss ich sagen, dass mich der Trilogieabschluss doch etwas wehmütig zurücklässt, denn etwas mehr hatte ich mir von dem Abschluss doch erhofft. Zwar bietet er alles, was ein gutes Ende haben muss, aber eben auch nicht mehr. Ein solider, aber nicht sonderlich überraschender Abschluss, so würde ich Veronica Rossis "Into the Still Blue" am ehesten beschreiben.

Versteht mich nicht falsch, er ist wirklich gut, löst alle offenen Fragen (z. B. nach Arias Vater) und Enden und man kann die Reihe durchaus zufrieden zurück ins Regal stellen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Würdiger Abschluss
Der beste Band der Reihe, geht es doch gleich aktionsreich los. Andere Rezensenten meinten, es sei etwas vorhersehbar, klar, ist ja ein Märchen, dennoch gibt es viele... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Stunden von Fuchs Joan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannender Abschluss der Trilogie
Die Tiden und die zurückgelassenen, geretteten Sphärenbewohner haben sich in der Höhle eingerichtet, die ihnen vorübergehend Schutz vor dem Äther liefert. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Hanna91 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich habe es geliebt 😊
Habe es geliebt. Super Buch. Könnte es kaum aus der Hand legen. Werde mir auf jeden fall auch weitere Bücher der Autorin kaufen!
Vor 3 Monaten von Alex veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen A little bit of everything
I started this trilogy with mild expectations but they have changed. These books have a bit of everything in them and made me feel like I was in the story.
Vor 6 Monaten von Kiki veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mein Herz blutet
...selten gefallen mir alle drei Teile einer Triologie gleich gut, hier ist es der Fall. Ich mag die Geschichte und Figuren so gern, immer sind Überraschungen dabei und immer... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von anima veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine der besten triologien, oder die beste
Hervorragend, der wahnsinn, toll :) eine der besten triologien, die ich gelesen habe. Vom ersten bis zum dritten teil lesenswert. Verdiente min. Fünf sterne.
Vor 6 Monaten von Nadine Sammetinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Abschlussband einer fantastischen Triologie
Von ersten Band an war ich von der Geschichte um Perry und Aria fasziniert. Veronica Rossi schreibt wundervoll, beinah schon poetisch und es war eine Freude in ihre Welt... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von M. Reuter veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Into the Still Blue delivers a satisfying closure to the trilogy
For all those who have been reading the Under the Never Sky trilogy from the start this book means the end of a cherished dystopian series. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Kathy veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar