Stargate Universe 2 Staffeln 2010

Amazon Instant Video

Staffel 2
(93)

1. Intervention AGES_16_AND_OVER

Die Kontrolle der Destiny steht auf dem Spiel, als der Kampf zwischen der Besatzung und der Luzianer-Allianz weitergeht.

Darsteller:
Ming-Na,Lou Diamond Phillips
Laufzeit:
43 Minuten
Staffel 2

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

101 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von McKay am 28. Mai 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Handlung:
Die Serie geht dort weiter wo Staffel 1 aufgehört hat, mit dem Überfall der "Luzianer Allianz" auf die "Destiny". Es werde neue Charaktere ins Spiel gebracht und alte Storylines weitergeführt.

Was bei SGU anders ist als bei den Vorgängern SG1 und SGA, sind die vielen übergreifenden Handlungselemente. Die anderen beiden Serien hatten sehr viele abgeschlossenen Einzelepisoden, bei denen der "Gelegenheitszuschauer" mehr Spielraum hatte, in die Handlung bei jeder x-beliebigen Folge einzusteigen. Bei Universe muss man der Story von Anfang an Folgen um alle Elemente des Handlungsbogens überhaupt mit zu bekommen.

Positiv:
+ die Charaktere, allen voran Dr. Rush (genial gespielt von Robert Carlyle) Eli Wallace (David Blue) und Sgt. Greer (Jamil Walker Smith)
+ die dramatischen Elemente, ich finde in SGU sind Drama und SciFi sehr gut verknüpft.
+ die Spezial Effekte und das Schiff selbst, wundervolles Design.
+ die Musik (der Soundtrack und die Songs), Joel Goldsmith hat sich selbst übertroffen
+ die Nebendarsteller wie Volker (Patrick Gilmore)und Brody (Peter Kelamis)
+ die Story Arc

Negativ:
- ein wenig mehr Humor hätte nicht geschadet, allerdings hat S2 mehr davon zu bieten, vor allem dank einigen der Nebendarsteller.
- manchmal haben sich die Produzenten zu sehr auf die inneren Konflikte konzentriert und zu wenig auf die SciFi Elemente, die ich oft gerne ausführlicher gesehen hätte.

Zu den DVD Extras:
> Audiokommentare zu ausgesuchten Episoden
> Robert Carlyle führt Regie
> Andy Mikita führt Regie
> Eli's Mom kommt an Bord
> Brian J.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Century TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. Dezember 2011
Format: DVD
...so sagt es zumindest ein altes Sprichwort. Ob das allerdings auch auf SGU zutrifft, wird wohl jeder für sich selbst beantworten müssen. Ich für meinen Teil finde es unheimlich schade das die Serie nach der zweiten Staffel abgesetzt wurde, denn all das hier, formte sich in Season 2 erst richtig zusammen.

KRITIK:
War die erste Staffel meiner Meinung nach nicht so der brüller, konnte sie mich dennoch irgendwie immer wieder begeistern und zum weiterschauen animieren. Vielleicht war es aufgrund der Einfachheit, welche diese Serie mit sich brachte. Ich glaube aber vielmehr das es an den Charakteren und ihren Zügen lag, warum ich persönlich so angetan war. Zugegeben, ich war nie ein großer Fan des Stargate-Universums - immer zuviel Klimbim, zuviel drumherum. Die Einfachheit, das Schiff und die starken Charaktere, das gefiel mir unheimlich gut an Stargate Universe.

Der Cast rund um Robert Carlyle lief in Season 2 so richtig zur Höchstform auf und alle Darsteller ließen ihre Charaktere endlich auftauen. Alles wirkte nun frischer, viele bekamen endlich richtige, glaubhafte Gesichter, rückten mehr in den Vordergrund, Humor trat hinzu, ja alle wuchsen zusammen und kreierten ein wirklich tolles Team mit dem man stellenweise schön mitfiebern konnte. Es entwickelten sich Freundschaften, Beziehungen, feste Strukturen innerhalb der Crew, Defiziete wurden beigelegt und durch Zusammenhalt ersetzt. Ja man schuf hier einfach eine Besatzung, die nun bereit für jedes Abenteuer gewesen wäre.

Die Story gewann zudem endlich an Geschwindigkeit und die Erzählstruktur ließ bei mir zumindest, keine unnötigen Längen mehr aufkommen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Adrian am 14. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es ist sehr schade, dass diese Serie eingestellt wurde.

Ich gehörte auch lange Zeit zu den Skeptikern dieser Serie, die dieser Serie nichts gutes abfinden konnte. Da ich aber ein großer Stargate Fan bin, habe ich mir vor einigen Wochen einfach die Staffeln zugelegt, trotz der großen Skepsis und der eigentlichen Abneigung gegenüber der Serie.

Die Staffeln habe ich mir natürlich angesehen, schon von der ersten Folge war mir klar, dass das einfach nichts wird also habe ich mich gezwungen die Serie anzusehen. Die Serie wurde mit jeder Folge immer besser, am Anfang ist es eben etwas schwer in die Serie rein zu kommen, aber gerade die Charaktere, das Setting und die düstere Atmosphäre sind das was die Serie so genial macht.

Hier handelt es sich nicht um ein Stargate wie es zig Folgen davor gab, sondern um ein ganzes. Jede Folge basiert auf der letzten was ein sehr interessantes Story telling ermöglicht. Hier bei kommen keine super Menschen wie Carter oder Rodney McKay zum Einsatz, sondern Figuren die man im täglichen Leben trifft, Menschen wie du und ich die mit der Situation, nicht mehr nach Hause zu kommen einfach überfordert sind und daraus versuchen das beste zu machen. Gerade das ist der Knackpunkt, die Quint essence die diese Serie so gut macht.

Jeder denkt nur an sich, jeder will da weg mit allen Mitteln die einem zur Verfügung stehen was man sehr gut an der Figur Rush sieht, der immer wieder hinter Young versucht sein Ding durch zuziehen. Jeder der Charaktere hat seine Gesichte, diese kennt man aber nicht zu Anfang.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen