1 gebraucht ab EUR 79,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ARCHOS 35 HC Internet-Radio 4 GB 8,89 cm (3.5 Zoll) Touchscreen, Android 2.2,WiFi-n, Akkubetrieb, microSD, Frontcam, Weckfunktion

von Archos

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 79,00
  • Innovatives, Android-basiertes Webradio
  • Kraftvoller Sound
  • Android Apps
  • Lieferumfang: ARCHOS 35 Smart Home Phone, eine Basis, Unterstützung, Netzteile, Micro-USB-Kabel (2 m), Quick Start Guide, Telefonkabel

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 5,7 x 8,9 cm ; 245 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 621 g
  • Modellnummer: 501744
  • ASIN: B005H0M4DY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. August 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (108 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Webradio mit Android Power

Das ARCHOS 35 home connect ist ein innovatives, Android-basiertes Webradio und bringt Musik, Informationen und Unterhaltung direkt auf den Nachtisch. Das 3.5 Zoll (8,89 cm) große Touchscreen Display bietet über WiFi direkten Zugriff auf Inhalte aus dem Internet - ohne Computer. Dank der integrierten TuneIn App haben Sie mit dem ARCHOS 35 home connect Zugriff auf mehr als 50.000 Internetradiosender. Eine ARCHOS Alarm Clock App weckt mit Wetterbericht, Verkehrslagebericht oder Nachrichten. Das ARCHOS 35 home connect verfügt über 4 GB Speicher und einen SD Kartensteckplatz zur einfachen Speichererweiterung (für Karten mit bis zu 16 GB), sowie über eine Micro USB 2.0 Schnittstelle.

ARCHOS 35 HC
ARCHOS 35 HC

Kraftvoller Sound

Zwei eingebaute High Definition Stereo-Lautsprecher liefern kraftvollen Sound und satte Bässe für WebTV und Webradio, Musik und Video. Das kleine Gerät liefert verblüffend großen Klang. Genießen Sie Webradio oder Videos privat über Kopfhörer oder über die eingebauten Lautsprecher.

Praktisches All-in-One Gerät
Das ARCHOS Home Connect ist leicht, verfügt über einen besonders leistungsstarken Akku und sorgt in jedem Raum für kraftvollen Sound. Sie können Ihr Android Smartphone als Fernbedienung für das ARCHOS Home Connect nutzen – alles, was Sie dafür benötigen ist die ARCHOS Remote Control App und Ihr WLAN.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Henning am 17. Juli 2012
Internetradio für den Hifiturm? Nein dafür ist dieses Gerät nicht. Ich schaute mich schon lange nach einem Gerät dieser Art um. Mein bisheriger Radiowecker der Auch nicht preiswerter war hatte die Angewohnheit angenommen am eingebauten Netzteil zu brummen. NoGo im Schlafzimmer. Dieses Archos Gerät war mir jüngst aber immer zu teuer. Im Juli 2012 kam das Teil als Tagesdeal beim Ebay für 69€ mit Versand. Kaufpreisgrenze erreicht und zugeschlagen. Am Folgetag war das Gerät schon da. Der Lieferant (AVIDES) hatte zügig verschickt.
Zuerst - kein Brummer 0 Geräusch! Sehr gut!
Ich bin mit den Oberflächen von Androids vom Handy, Tablet, Navi und Autoradio schon sehr affin lies sich genauso wie diese bedienen.
WLAN Einrichtung kein Problem. Empfang in der Wohnung an den Einsatzstellen voll da.
Der Touchscreen soll resistiv sein (ein Vorredner hier bemängelte dies) - WOW dafür ist er echt sehr empfindlich denn mit Eingaben hatte ich keine Probleme. Eingaben sind super. Wichtig ist hier wahrscheinlich das Display zu Kalibrieren. Multitoch zum Zoomen geht leider nicht.
RadioAPP - habe auf Anhieb meinen Lokalsender gefunden. Lustig mit Verzögerung übers Internet wenn das Radio aus der Küche den selben Sender hat kann man 5-10 Sekunden später auch dem Archos entnehmen.
Wecker: Frei programmierbarer Wecker mit bel. (vielleicht auch begrenzt aber 6 verschiedene gehen) Einstellungen paralell. Programmierung kann einzelnd deaktiviert werden. Die Einstellungen können gespeichert bleiben und später wieder aktiviert.
Programmierung für Wochenende/Werktags kinderleicht und klappt toll.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai am 9. April 2012
..und schon muss man die Genialität dieses Produktes würdigen. Wenn man natürlich als guter Deutscher nach dem Mercedes Leitspruch lebt "Das Beste oder Gar nichts" dann sollte man hier schnell weiter scrollen, weiter seinen Skoda oder Dacia fahren und vom Porsche träumen ;-)

Aber ich schweife ab. Sicher das Display ist nicht das kontrastreichste, aber wer will darauf ernsthaft Videos sehen oder spielen? Dafür gibt es bestimmt Besseres.
Ich benutze das Gerät als Webradio und hier erfüllt es sowohl von der Bedienung, als auch vom Klang voll und ganz seinen Zweck. Mit dem Touchscreen lässt sich ein Sender mit der serienmäßig mitgelieferten Version von TuneinRadio Pro auch mit alphanumerischer Suche viel schneller und gezielter finden, anstatt irgendwelchen Dreh-Drückstellern auf ellenlangen Listen bei Geräten vergleichbarer Preisklasse. Die Lautsprecher klingen für die Größe übrigens beachtlich gut, viel Besser als das was die Meisten als CD-Radiorekorder für € 50,- vom Lebensmitteldiscounter zu Hause rumstehen haben. Und nein, ich bin nicht nichts Besseres Gewohnt, sondern wir haben praktisch in jedem Zimmer mindestens eine Mikro-Anlage mit nachgerüsteten Markenlautsprechern stehen.
Aber auch in Relation zu dem was alle Hifi-Markenhersteller wie Denon oder Marantz für eine netzwerkfähige Modellvariante als Aufpreis verlangen, ist das Gerät ein echtes Schnäppchen. Und für die meist Daten- und bedauerlicherweise auch Dynamikkomprimierten Webradiosender langt das Gerät Dicke.
Endlich kein Formatradio mehr mit "lustigen" Jingles wie Radio Regenbogen oder SWR3 mehr!
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herr Meier aus Speyer am 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich brauchte ein Gerät mit großem Display, da ich es als Küchenradio(ersatz) verwenden wollte. Die meisten Geräte auf dem Markt, auch teurere, haben nur ein Mini-Display, auf dem man die Uhrzeit nicht vernünftig sieht.

Die technischen Daten haben andere schon genug beschrieben. Ich möchte nur sagen, dass ich mit dem Touchscreen überhaupt kein Problem habe. Mit meinen grobmotorischen Wurstfingern kann ich das Teil gut bedienen. Man sollte es gut hinstellen

Auf xda-developers gibt es wohl auch ein Update auf Android 2.3, was ganz praktisch wäre, da viele Programme nicht mehr zu Android 2.2 kompatibel sind. Probiert habe ich es aber noch nicht. Der Tune In Player ist aber in neueren Versionen deutlich komfortabler als die alte. Auch bin ich mir nicht sicher, wie lange der alte Player noch gepflegt wird.

Auch sollte man wissen, dass "AppsLibs" nicht auf dem Gerät enthalten ist, anders als in der Anleitung geschrieben. Man muss dies erst von AppLibs downloaden (Google). Dann kann man auch über ArcTools den Google Play Store installieren. Aber das kann man sich sparen, da gibts kaum Apps für 2.2, außerdem geht dann der Wetterbericht im Homescreen nicht mehr. Ich hab das Gerät dann nochmal zurückgesetzt und bin nun auch ohne Play zufrieden.

Verbesserungsfähig wäre, dass man automatisch beim druck auf die "Home"-Taste wieder in der Uhr-App ist und nicht im Homescreen. Das ist umständlich. Das Display könnte etwas mehr Pixel haben, da man bei vielen Apps (auch den Tune In Player) kaum genug sieht, weil die vertikale Auflösung so gering ist und einfach zuwenig Platz für Text ist.

Aber alles in allem ist es ein gutes Gerät, das Eigenschaften hat, die ich auch bei teureren Geräten nicht gefunden habe (sonst hätte ich die gekauft).
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen