Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Internet & Currywurst [Taschenbuch]

Joachim Friedrich
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  
Pappbilderbuch --  

Kurzbeschreibung

Februar 2004
Der einzige Lichtblick im neuen Schuljahr ist für Philipp und Chris die Internet-AG, denn neben den altbekannten Gesichtern gibt es dort auch eine Neue: Jennifer, eine blonde Schönheit, die allen Jungs den Kopf verdreht. Chris versucht es gleich bei ihr, vergrault sie aber mit seinen coolen Sprüchen. Da beschließt er ihr unter dem Pseudonym "Capitän Hook" E-Mails zu schreiben. Philipp will ihm dabei "beratend" zur Seite stehen. Doch weil er selbst auch auf Jennifer steht, schreibt er ihr heimlich unter dem gleichen Pseudonym. Bis Jennifer eines Tages verkündet, dass sie mit Capitän Hook eine Verabredung hat. Und keiner der beiden Jungs hat diese Mail geschrieben ...

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 176 Seiten
  • Verlag: Carlsen Verlag GmbH; Auflage: 1 (Februar 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551353190
  • ISBN-13: 978-3551353191
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.051.830 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Joachim Friedrich, Jahrgang 1953, begann seinen Berufsweg bei der Lufthansa und arbeitete seitdem in vielen Unternehmen auf vier Kontinenten. Heute lebt er mit seiner Familie in Bottrop und zeitweise in Bratislava und gehört zu den erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautoren. Von seinen Büchern liegen zahlreiche fremdsprachige Übersetzungen rund um den Globus vor.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Es ist schön, so schön! Gewisse Dinge ändern sich nicht. Nicht einmal in einem Buch, das den absolut zeitgemäßen Titel Internet und Currywurst trägt.

Joachim Friedrich hat sie eingefangen und in seinen Krimi gepackt, die Atmosphäre, in der sich ältere Kinder und jüngere Jugendliche wiederfinden können. Seine Sprache ist flippig, seine Helden hinreißend echt und seine Idee alt, aber immer noch gut: Philipp, klein, rund und ständig damit beschäftigt, sich unattraktiv zu finden, ist der Freund von Chris, dem gutaussehenden DJ, dem es ein bißchen an geistigem Tiefgang fehlt.

Die beiden haben ein gemeinsames Problem: Jenny, die neue Superfrau an der Schule. Der Rahmen der erst drei-, später viereckigen Liebesgeschichte ist die Informatik AG in der Schule. Das Ende der Story macht alle glücklich und ihr Verlauf ist klassisch: Cyrano de Bergerac kann nicht mehr gelitten haben, als der gute Philipp, der seinen muskelstarken und wortschwachen Freund bei seiner Herzensdame Jenny ins rechte Licht rückt.

Heute geht das eben nicht mehr per Balkongeplänkel, sondern per E-Mail, klar. Das tut der Dramatik aber keinen Abbruch, vor allem, weil die Frauen heutzutage pfiffiger sind, als die Damen es damals waren. Und so heizt Jenny den beiden neunmalklugen Net-Helden ganz schön ein.

Philipp und Chris haben den Charme von Klößchen und Tarzan, den beiden inzwischen schon etwas angestaubten TKKG Helden und riechen schwer nach Julian, Dick und Anne, George und Timmy der Hund. Ihre Probleme sind zwar privater als die der fünf berühmten Freunde es jemals waren -- die beiden wollen schließlich nur ihre Herzen und nicht die Welt retten --, aber sie sind genau so gut und vertrauenswürdig und pfiffig.

Joachim Friedrich ist 46 Jahre alt, hat als Kind die Bücher der fünf Freunde geliebt (nicht umsonst!) und lebt mit seinen beiden Töchtern und seiner Fußball-vernarrten Frau in Bottrop. Im Thienemann Verlag sind von ihm bereits viele weitere Kinder-Krimis erschienen wie etwa die Reihe um die 4 1/2 Freunde. --Petra Breitenbach -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Zu Hause setzte ich mich in meinen geliebten Schaukelstuhl und überdachte alles noch einmal in aller Ruhe. So schlimm sah es doch gar nicht für mich aus! Bis jetzt war mein Spiel aufgegangen. Ich hatte Jenny einen Brief geschrieben und sie hatte eine Andeutung gemacht, woraus ich schloss, dasss sie sich nicht sicher war, wer tatsächlich hinter dem Codenamen "Captain Hook" steckte. Und was das Lächeln betraf, so konnte das alles Mögliche bedeuten, und es hatte schließlich auch mir gelten können."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch 20. Mai 2011
Von Schalch
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch hat meiner Tochter (9 1/2 Jahre) total gut gefallen. Besser ist allerdings, wenn der Leser/die Leserin etwas älter ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich kommt mei versprechen 21. März 2002
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch in der Schule vorgetragen und meine mitschülersagten dieses Buch sei toll ich weiss das Joachim Friedrich auch noch Tore ,Punkte , Streuselkuchen und Ana-Lauras Tango geschieben hat und die hab ich auch schon gelesen ich find sie einfach super toll. gibt es noch mehr Bücher ??????????????????????????????????????????????????????
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In einem Durchgelesen. 8. August 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Endlich habe ich mal ein Buch gefunden was mich wirklich interressiert und was ich vom Anfang bis zum Ende durchgelesen habe. Echt Super!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervoragend 8. März 2002
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ich mache in der Schule einen Vortrag über dieses Buch: Internet und Currywurst ich schreibe euch am Mittwoch die rückmeldungen die , die Schüler über dieses Buch schreiben und sagen.Dann bis Mittwoch Belinda
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse! 21. November 1998
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist echt klasse! Eines der besten das ich je gelesen habe. Gratulitation! 21.11 98 Anna.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar