Interkulturelle Kommunikation und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 11,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Beginnen Sie mit dem Lesen von Interkulturelle Kommunikation auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Interkulturelle Kommunikation: Missverständnisse und Verständigung (German Edition) [Taschenbuch]

Edith Broszinsky-Schwabe
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 32,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 22. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der Rezensent hat das vorliegende Buch mit großem Gewinn gelesen und kann es allen an interkultureller Kommunikation Interessierten wärmstens empfehlen." kulturation.de - Online-Journal für Kultur, Wissenschaft und Politik, 14-2011

Werbetext

Der aktuelle Überblick zur Interkulturellen Kommunikation

Buchrückseite

Die Begegnung mit Menschen aus fremden Kulturen ist Normalität geworden, zunehmend auch im eigenen Land. Oft reicht unser eigenes „Rüstzeug“ für die Verständigung über kulturelle Grenzen hinweg nicht aus: Die vertraute Sprache wird nicht verstanden, Gesten werden falsch gedeutet, Zeit wird lokal verschieden wahrgenommen. Verständigung ist ohne die Kenntnis der Codes der anderen Kulturen schwierig.
Entstehende Missverständnisse können soziale und wirtschaftliche Folgen haben, handfeste Konflikte oder einen Kulturschock auslösen. Deshalb bedarf es professioneller Hilfe durch Vermittlung Interkultureller Kompetenz und Interkultureller Konfliktlösungen.
Die Wahrnehmung von Fremdheit verändert sich mit globalen Entwicklungen. Begriffe wie Hybridkulturen, Transkulturalität und Multikulturalität verweisen auf neue kulturelle Bezugsrahmen.
Das Buch soll diese Prozesse transparent machen, Deutungen, Lösungen und Perspektiven anbieten.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr.phil.habil. Edith Broszinsky-Schwabe ist Kulturwissenschaftlerin mit langjähriger Erfahrung als Autorin und Hochschullehrerin für Interkulturelle Studien an der Humboldt Universität Berlin, im ? World-Heritage-Studies? - Programm der TU Cottbus und als Dozentin für Interkulturelle Kommunikation an der TU Kaiserslautern. Im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Arbeit führten sie Forschungsaufenthalte nach Frankreich, Afrika und in die USA. Sie arbeitete als Expertin für die UNESCO und als wissenschaftliche Beraterin für Ausländer- und Integrationsarbeit in Deutschland.
‹  Zurück zur Artikelübersicht