20 Angebote ab EUR 5,25

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,15 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Interceptor


Erhältlich bei diesen Anbietern.
10 neu ab EUR 20,90 10 gebraucht ab EUR 5,25

LOVEFiLM DVD Verleih

Interceptor auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Charlie Sheen, Nick Cassavetes, Griffin O'Neal, Randy Quaid, Sherilyn Fenn
  • Komponist: Michael Hoenig, J. Peter Robinson
  • Künstler: John Kemeny, Mike Marvin, Reed Smoot, Scott Conrad
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 9. November 2005
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000AJ9VAQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.719 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Jamie wird von einer brutalen Punk-Gang unter Führung des gnadenlosen Packhard hinterhältig ermordet. Doch er kehrt in Gestalt eines anderen zurück, um sich zu rächen. Ausgestattet mit übernatürlichen Kräften und ienem unschlagbaren Auto - dem Turbo Interceptor - besiegt er jedes Gang-Mitglied in rasanten und tödlichen Autorennen. Immer wieder lst er sich wie ein Phantom auf und verschwindet spurlos. Die Leichen seiner Opfer stellen den Sheriff vor ein unlösbares Rätsel. Packhard bedroht inzwischen Jamies ehemalige Freundin und will sie dazu zwingen, mit ihm abzuhauen. Doch er hat die Rechnung ohne den "Interceptor" gemacht.

Amazon.de

So schnell der Interceptor anno 1986 über die Straßen Arizonas fegte, so lange hat es letztendlich doch gedauert, bis diese B-Film-Perle den Weg vom Videothekenregal auf die DVD gefunden hat.

In der ungeschnittenen Originalversion, mit Dolby-Digital-5.1-Sound und einem erfreulich klaren und sauberen Bild ausgestattet dürfen wir uns endlich in digitaler Form an der Traumfrau Sherilyn Fenn vor ihrem großen Auftritt in Twin Peaks erfreuen und über den jungen Charlie Sheen aus seiner Prä-Platoon-Phase mit übergroßer Sonnenbrille und böser 80er-Jahre-Frisur schmunzeln. Nicht zu vergessen natürlich der "Turbo Interceptor", einem Prototyp von Chrysler, der Mitte der 80er noch für Staunen sorgte, heute jedoch höchstens noch ein müdes Lächeln aus der Felge lockt. Sei's drum, der Film ist nun mal Kult. Nicht wegen der Geschichte, denn die ist schnell erzählt, sondern viel mehr wegen der Action, der Hauptdarstellerin und nicht zu vergessen, dem starken Soundtrack, der mit (nicht nur) ehemaligen Rockgrößen wie Ozzy Osbourne, Lion, Bonnie Tyler, Honeymoon Suite und Billy Idol aufwarten kann.

Eine Rockergang terrorisiert eine Kleinstadt in Arizona und reißt sich bei illegalen Autorennen fremde Fahrzeuge unter den Nagel. Deren charismatischer und gewalttätiger Anführer Packard (John Cassavetes' Sohn Nick) führt ein strenges Regiment und vergreift sich außerdem am hübschesten Mädchens des Ortes, Carrie Johnson (Fenn). Als ein mysteriöser Fremder (Charlie Sheen) auf der Bildfläche erscheint, im Handumdrehen Carries Herz gewinnt und gleichzeitig ein futuristischer, schwarzer Sportwagen die schrägen Jungs bei ihren waghalsigen Rennen im Eiltempo dezimiert, dämmert nicht nur Packard, dass hier eine höhere Macht und ein kurz zuvor von der Gang ermordeter Freund Carries die Finger bzw. Reifen im Spiel haben.

So erinnert nicht nur das Filmthema an sich -- Fremder kommt in Kleinstadt und räumt mit dem Gesindel auf -- sondern auch das furiose Finale an einen klassischen Western, nicht zuletzt dank der prächtigen Kakteen-Wüsten-Landschaft im Süden Arizonas. Natürlich ist alles recht vorhersehbar, was der rasanten Actionunterhaltung allerdings keinerlei Abbruch tut. So macht sich der Film nicht nur gut als Videotheken-Klassiker, sondern sollte auch einen besonderen Platz in jedermanns B-Film-DVD-Regal einnehmen dürfen. --Clemens Schiel


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. November 2005
Format: DVD
Endlich. Einer meiner absoluten Lieblings Filme aus den guten alten 80s. Interceptor ist ein klassischer B-Movie. Dafür aber ein ausgesprochen guter. Die einzige Vorrausetzung besteht darin, das man ein Freund der Achtziger Jahre ist und vor allem die Art und Weise Filme zu machen schätzt. Der Soundtrack bietet Perlen von z.B. Billy Idol und der Score besteht primär aus Synthesizer Sounds. Die Story ist schnell erzählt. Ein gemeuchelter Jugendlicher kehrt aus dem Jenseits zurück um sich an seinen Mördern zu rächen und seine Perle zurück zu bekommen. Als Mittel dazu hat er den Turbo Interceptor erhalten. Eigentlich ein Prototyp der Firma Dodge, welche dem Film offensichtlich als Sponsor diente. Der Film strotzt vor teilweise recht spektakulär gefilmten Verfolgungsjagden, die sich allerdings im Stile von Kampfstern Galaktika wiederholen. Insgesamt wirklich leichte Kost, aber es muss ja nicht immer anspruchsvoll sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von OnceBitten am 2. Februar 2009
Format: DVD
Dieser Actionteeniefilm mit mystischen Hintergrund müsste wohl jedem 80er Jahre Fan von damals und Heute, immer noch in Erinnerung geblieben sein. Als Kind sah ich den Film damals das erste mal im Abendprogramm und fand ihn einfach nur super. Die Musik ist ausgezeichnet und die Action kommt nicht zu kurz. Charlie Sheen ist hier in einer seiner ersten Rollen zusehen und man sieht ihm an das er sehr viel spaß an seiner Rolle hat.

Aber nun zum Film zurück, die Story ist ganz einfach erzählt. Junger wird von einer Gruppe von Jugendlichen aufgrund der Eifersucht eines Mitgliedes ermordet. Doch dieser kehrt dann als ein Fremder Junger mit anderen Gesicht in die Stadt zurück um mit den Menschen die für seinen Tod verantwortlich sind abzurechnen. Dabei trifft er die Liebe seines Lebens wieder und kriegt somit eine zweite Chance. Als Schwarzer Rächer mit einem genial ausgestatten Auto und Anzug sowie Waffe nimmt er den Kampf auf, bis die Gerechtigkeit siegt.

Ein Kindheitsfilm über einen Helden der man damals am liebsten sein würde in einem unglaublichen spitzenmäßigen Film. Und nun endlich auf einer DVD die es verdient hat diesen Kultklassiker zu veröffentlichen. Das Bild ist mehr als top und hat keine Mängel. Die Extras Trailer und das wichtigste ist der Film. Einfach nur ein Klassiker des Genres.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein_Murmel am 21. Januar 2004
Format: DVD
In den 80ern drehte Charlie Sheen diesen Independent Actionstreifen, der in den Videotheken der Geheimtip schlechthin wurde. Als Phantom kehrt der ermordete Charlie Sheen auf die Highways zurück, um einerseits seine Mörder in haarsträubenden Auto-Rennen zu vernichten und andererseits seine große Liebe (dargestellt von Sherylin Fenn) zurückzugewinnen. Für die eben erwähnten Rennen auf den Straßen greift er dazu zu einem High-Tech-Gefährt, dem Turbo Interceptor, zurück, mit dem er ein Bandenmitglied nach dem anderen hinrichtet.
Interceptor ist handwerklich gut gemacht, auch wenn hier und da ein paar Schnitzer auffallen. Eindrucksvoll ist ohne Zweifel der sensationelle Soundtrack, welcher Songs von Rockgrößen wie Ozzy Osbourne, Lion, Bonnie Tyler, Honeymoon Suite und Billy Idol enthält. Bemerkenswert an der DVD: Bild und Ton sind absolut überzeugend überarbeitet worden - man kann kaum glauben, dass der Film aus dem Jahr 1986 stammt. Insgesamt stellt der Film einen Fast-Klassiker dar, der heute immer noch viel Unterhaltung bietet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von saby1881@aol.com am 14. Februar 2001
Format: Videokassette
Hier geht es um einen verliebten Mann (Charly Sheen) der während dem Liebesakt von einer Clique umgebracht wird. Charly Sheen kommt in Gesalt eines Unbekannten mit einem schwarzem Auto, dem Interceptor, zurück auf die Erde. Er hat an Arm- und Beingelenken eine Art Schiene, die jeweils einzeln veschwinden, wenn er Mitglieder der "bösartigen" Clique tötet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "makra666" am 7. März 2003
Format: DVD
Dieser Film ist einfach ein muss. Bild und Ton sind 1A. Auch wenn die Handlung etwas zu wünschen übrig lässt. INTERCEPTOR(THE WRATH) mit dem jungen Charlie Sheen. Eine mehr als wortkarge Rolle. Das Auto (ein Prototyp von Dodge) war damals eine Sensation - in der heutigen Zeit wohl eher nicht mehr, aber das war auch '86. Da waren das noch was. Der Soundtrack zum Film ist ebenso ein Wahnsinn (Ozzy Osbourne, Bonnie Tyler ...). KULTFILM den man haben muss und als Filmfan haben sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. April 2001
Format: Videokassette
Aufwendige Renn-Szenen und hohe Geschwindigkeiten lassen den Interceptor impulsiv wirken. PS: Der Interceptor war ein Prototyp von der Firma Chrysler. Man sieht in einigen Sequenzen sogar das Chrysler-Logo auf der Motorhaube ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von discaya@worldonline.de am 15. März 2001
Format: Videokassette
Einfach ein Muß für alle Auto-Freaks und Liebhaber der Musik der 80er Jahre!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 24. Januar 2003
Format: DVD
Einen der spannensten und Actionreichsten Film der 80er den ich je gesehen habe. Die DVD ist einfach Top. Der Rockige 80er Jahre Sound (DD5.1),Bild und Story sind einfach Brilliant. Hinzu kommt das der Film sogar noch Directors Cut ,bzw. in der überarbeiteten Fassung ist. Da ich schon viele Autorenn Filme gesehen habe, finde ich das es immer noch einer der Besten ist, da damals noch kaum Computeranimierte Spezial Effekte vorhanden waren ,so wie z.B. The Fast and the Furios. Denn Interceptor wirkt sehr realistisch mit seinen Effekten so wie richtige Filme sein sollten. Also, Interceptor ist und bleibt einfach Top und kann diesen Film nur Empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen