Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Dezember 2014
Tolles design, klein, leicht und mit blauer kontrolleuchte.
Leider bereits meine dritte innerhalb von ca 5 wochen.
Die erste funktionierte ca 2 wochen einwandfrei an einem samsung bluerayrecorder. Ploetzlich spielte sie nichts mehr ab weil das format angeblich nicht mehr korrekt war. Nach abbruch ging es dann 2 tage lang bis dann eben immer der hinweis kam formatieren zu muessen. zugriff auf die daten war nicht moeglich. Nach dem formatieren keine aenderung also reklamiert und neu erhalten.
Die zweite wurde von 3 unterschiedlichen pc's gar nicht erst erkannt. Also reklamation und neue erhalten.
Diese, die dritte also wird am rechner mal erkannt und mal nicht. Auf dem einen pc funktioniert sie auf einem anderen gar nicht. Das gleiche gilt fuer den bluerayrecorder. Der erste einsatz verlief tadellos aber bereits beim 2. Einsatz (nachdem man den Player ausgeschaltet hatte) will die platte formatiert werden. Mit tricksen funktioniert sie momentan noch. Das heisst ich muss sie anschliessen wenn der player bereits läuft, in der option usb geraet oeffnen, erscheint immer der Hinweis dass formatiert werden muss da nicht im korrekten format. Sollte sie irgendwann gar nicht mehr erkannt werden, werde ich sie nicht mehr umtauschen sonern mich fuer eine komplett andere Festplatte entscheiden. Fuer Design 1 stern und für den preis 1 stern, fuer die funktionalitaet kann ich keinen stern vergeben
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2014
Super kleine Festplatte mit USB 3.0.Sehr schnelle Übertragung u. auch sehr leise bis gar nicht hörbar.Braucht keine externe Stromquelle was auch sehr positiv ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. September 2013
Ich habe mir vor etwa einem halben Jahr ein Smart-TV-Gerät von Samsung zugelegt. Was mir dabei fehlte, war der Timeshift-Effekt. Mit dem sollte man jederzeit das laufende Programm auf Pause setzen und nach einer Unterbrechung an der gleichen Stelle wieder fortsetzen können. Da das TV-Gerät einen USB-Anschluss hat, lag es nahe für den Timeshift-Effekt eine Festplatte anzuschließen. Da ich zu viel Strippengewirr für Netzanschluss usw. hasse, habe ich mir diese kleine USB-Festplatte zugelegt. Das lief damit auf Anhieb: USB-Stecker eingesteckt, Festplatte wurde sofort erkannt und initialisiert. Nun kann ich durch Drücken auf die Pausentaste der Fernbedienung die Fernsehsendung anhalten und durch Drücken auf die Play-Taste wieder fortsetzen. Einfacher geht das wohl nicht. Diese kleine Festplatte ist für diesen Zweck genial.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Juli 2014
Ich habe die HD bei Kaufxx gleich neben der Butter zum Preis von 55€ erworben. Da ich sowieso mit den Kauf spielte kam das Angebot gerade recht.
Das Gehäuse ist aus Alu und sieht auch ansprechend aus. Es ist ohne Werkzeug zu öffnen. Das der Anschlussseite gegenüber liegenden Plasteteil ist nur ein geklippt, abziehen und die komplette HD auf zur anderen Seite heraus schieben.
Es ist die „Seagate ST1000LM024 HN-M101MBB“. Es ist ja allgemein bekannt, das Seagate die HD- Sparte von Samsung übernommen hat- deshalb stehen auch gleich beide Namen drauf, kann jeder sich aussuchen was er gern hätte! Und noch eine kleine Bemerkung, der Cache ist nicht wie angegeben 8MB sondern 16 MB- die Produzenten nehmen es nicht so genau mit ihren Angaben. Also nicht alles so wörtlich nehmen! Hier kann man auch die max. Stromaufnahme ablesen 0,85A, aber dazu gleich mehr!
Die HD kommt wie bei Intenso üblich in FAT32 daher, dies ist für die meisten FS & Receiver genau richtig! Ich habe dies an den Technisat Digicorder und an den Techni-Star S3 ISIO (USB2) getestet geht Problemlos! Am PC geht sie selbstverständlich auch und hier in USB3 mit der üblichen Geschwindigkeit 70- 110 MB. Sie wird nicht als sogenannte AV- HD propagiert. Es gibt durchaus unterschiede zwischen einer HD für Daten und für AV Anwendung. (Daten HD’s schreiben sofort in die erste freie Stelle die sie finden und ist sie noch so klein, AV DH’s suchen möglichst größere Bereiche da die Dateien in der Regel sehr groß sind)
Jetzt nochmal zu den Thema Stromaufnahme bei USB3 stehen 0,9A zur Verfügung hier sind keine Probleme zu erwarten solange die HD intakt ist. Bei USB2 sind es nur 0,5A, wie es hier aussieht wenn die HD älter wird kann ich nicht voraus sagen aber es könnte schon sein das hier nach einiger Zeit es zu Problemen kommt wenn die Stromaufnahmen über die 0,5 A Grenze steigt. Eine Möglichkeit wäre der Einsatz eines sogenannten Y-Kabels aber das geht nur wenn das Gerät 2 freie USB2 Anschlüsse hat!
Zu der Betriebs und Aktivitäts Anzeige, die leuchtet nur in blau- völlig gleich ob USB2 oder 3. Das ist heute bei den meisten Produkten besser gelöst, hier gibt es grün für USB2 und blau für USB3. Die HD ist fast nicht zu hören und auch die Wärme Entwicklung ist sehr gering!
Ich möchte meine Bewertung noch kurz ergänzen was die eingebaute HD betrifft.
Ich konnte jetzt feststellen das trotz identischer Bezeichnung der HD
„Seagate ST1000LM024 HN-M101MBB mit Seagate/Samsung“
Unterschiedliche Ausführungen existieren nur die Firmware ist eine andere
Version 1 Firmware „2AR10002“ Cache 8MB SATA 300
Version 2 Firmware „2BA30001“ Cache 16MB SATA 600
Unterschiede in der Funktion konnte ich keine feststellen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Oktober 2013
Hab die Festplatte an meinen LG LM760S Flachbild-Fernseher anschlossen. Die Aufnahme funktioniert problemlos und die Festplatte macht was sie soll. Hatte zuvor eine ältere Medion-Festplatte angeschlossen, mir der war eine Aufnahme nicht möglich. Diese wurde nicht erkannt. War deshalb anfangs skeptisch, ob es überhaupt an der Festplatte liegen würde. Wollte mir dann erst eine Festplatte speziell für TV-Aufnahmen zulegen, der hohe Preis schreckte mich aber ab, weshalb ich es erstmal mit dieser Platte probiert habe. Wie gesagt, die Aufnahme funktioniert ohne Probleme. Deshalb ganz klare 5 Punkte von mir!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Juli 2013
ich habe lange nach einer preiswerten, 500 GB großen, externen festplatte gesucht, die sowohl mit windows xp, als auch windows 8 kompatibel ist. ich arbeite immer noch mit xp, aber wenn mein laptop den geist aufgibt, werde ich mit windows 8 anfangen müssen. und die festplatte wollte ich als eine sicherung für meine dateien.

alles läuft nun einwandfrei, die festplatte braucht keine externe stromversorgung, angeschlossen (windows xp) - sofort erkannt und installiert und ich konnte loslegen.

die festplatte ist schnell (hat ein usb 3.0 anschluß - 2.0 auswärtskompatibel) und - was für mich wichtig ist - beinahe geräuschlos, ein blaues lämpchen zeigt an, das die festplatte arbeitet. ich habe sie auch mit windows 8 getestet (bei einer freundin), und da wurde sie auch sofort erkannt und installiert.

ich bin mit dieser kleinen intenso festplatte vollkommen zufrieden - absolute kaufempfehlung
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Februar 2014
Kann mich meinen Vorrednern anschließen. Schlichtes gutes Design und was für mich von großer Bedeutung ist: sehr schnell.
Hier meine Werte (NTFS):
1 GB Datei in 18 Sekunden
5 GB Datei in 1 Min 35 Sekunden
100 x 500KB Dateien in 6 Sekunden

Ist meine erste Externe Festplatte. In Verwendung mit USB 3 mach das Teil gute Arbeit. Eine Empfehlung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. April 2014
Das Anschließen und die Inbetriebnahme der externen Festplatte an USB 3.0 funktionierte problemlos (habe sie NTFS-formatiert).
Die Platte dient mir zur externen Datensicherung unter Windows 8.1.
Sie arbeitet völlig geräuschlos (30 cm weg vom Arbeitsplatz).
Das Gehäuse ist aus Metall und macht einen wertigen Eindruck.
Das USB-Kabel ist für meinen Zweck lang genug (etwa 50 cm lang), aber ein wenig dick und dadurch nicht so sehr flexibel.
Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich im Vergleich mit anderen externen Festplatten gut.
Wie die Langzeitqualität sein wird, kann ich noch nicht sagen, habe sie erst seit 2 Woche in Betrieb.
Zum heutigen Zeitpunkt kann ich diese Festplatte gerne weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Dezember 2014
Das Gehäuse ist sehr schlecht verarbeitet. Beim herausnehmen des USB-Kabel, kommt das ganze innenleben mit heraus!:-(
Ich habe mir gedacht, dass es nur ein Fehler der verarbeitung an der Festplatte war, aber als ich mir eine neue Festplatte habe liefern lassen, trat das gleiche Problem wieder auf!!! Ich kann davon nur sgen: "FINGER DAVON"!!!!!
Nach der zweiten Lieferung habe ich mich entschlossen, keine Festplatte von Intenso zu kaufen. Ich bevorzuge jetzt eine andere Marke.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. September 2014
Habe die Festplatte per Klett auf die Rückseite meines Panasonic-TV mit Doppeltuner geklebt.
So sieht man zwar das schicke, wertige Alugehäuse nicht - aber dafür wurde sie auch nicht gekauft.
Sie läuft unhörbar und hat auch kein Problem 2 HD-Programme gleichzeitig aufzuzeichnen und gleichzeitig ein weiteres HD-Programm wiederzugeben -> Mission erfüllt ;.D
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.