• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Intensivkurs Chirurgie ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,29 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Intensivkurs Chirurgie Taschenbuch – 24. Mai 2004

9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 24. Mai 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 12,90 EUR 3,35
41 neu ab EUR 12,90 15 gebraucht ab EUR 3,35

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Elsevier Medizin
Die ganze Welt der Medizin – immer aktuell mit Büchern und Kindle eBooks von Elsevier
Wertvolles Expertenwissen speziell für Ausbildung, Studium und Beruf. Stöbern Sie im Elsevier-Medizin-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 672 Seiten
  • Verlag: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH (24. Mai 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 343743490X
  • ISBN-13: 978-3437434907
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 3,5 x 27,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 692.134 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Als eines der großen Fächer der Klinik verlangt die Chirurgie eine gute Vorbereitung auf Prüfung, PJ und Staatsexamen. Mit dem Intensivkurs ist man als Studierender gut dafür gewappnet. www.fi-med.de, Fachschaft Medizin, Universität Würzburg

Zugute kommen dem Buch die vielen, guten Fotos und schematische Abbildungen, und die Tabellen für die verschiedenen Klassifikationen oder Tumorstadien. Viele gute Übersichten, die auch zum Nachschlagen einladen. Med-Info, Fachschaft Medizin Klinik der Universität Bonn

In insgesamt 36 Kapiteln liefert das Buch wichtige Lehrinhalte. Eine klare Struktur und ein guter didaktischer Aufbau der einzelnen Themengebiete machen das Arbeiten mit diesem Buch sehr angenehm. www.fachschaft-medizin.de, Fachschaft Medizin, LMU München

Eine klare Sprache, immer wieder in den Text eingetreute Kasuistiken, tabellenhafte Handlungsgliederungen und die Hervorhebung besonders wichtiger Passagen machen das Buch zu einem zuverlässigen Begleiter. Für schriftliches und mündliches Staatsexamen im Fach Chirurgie bestens geeignet. www.literaturtest.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Gerlind Souza-Offtermatt, BaldhamAlmut Udolph, Assistenzärztin in EssenPD Dr. med. Peter J.W. Sterk, Chefarzt im Klinikum KemptenPD Dr. med. Karl-Hermann Staubach, Oberarzt am Klinikum Schleswig-Holstein in Lübeck

  • Dr. med. Gerlind Souza-Offtermatt, Baldham
  • Almut Udolph, Assistenzärztin in Essen
  • PD Dr. med. Peter J.W. Sterk, Chefarzt im Klinikum Kempten
  • PD Dr. med. Karl-Hermann Staubach, Oberarzt am Klinikum Schleswig-Holstein in Lübeck

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Megawusel am 25. Oktober 2007
Das Erste was mir aufgefallen ist, ist daß die Bilder entweder gar nicht oder falsch beschriftet sind. Im Berchtold sind die gleichen Bilder (und beschriftet) drin. Die Instrumente z.b. werden im Text nicht so erklärt, daß man bei den Bildern weiß, was was ist. Das ThoraxRÖ ist falsch beschriftet. Bei einem Buch darf das nicht passieren. Wohl zu schnell produziert und nicht mehr korrekturgelesen.
Vom Text wie die anderen Intensivkurse, also teils sehr angenehm kurz gefasst, aber nicht unbedingt leicht verständlich. Alles in allem nicht so zu empfehlen wie die anderen Kurzlehrbücher (hat noch zu viele Kinderkranheiten, vielleicht ist die nächste Ausgabe besser)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Toepfer am 23. August 2004
Finger weg von diesem Buch! Für die Vorbereitung zum 3 Stex absoulut unmöglich: unübersichtlich, zu wenige Fakten (da steht ja im Müller mehr), schlecht strukturiert. Im Klinikalltag zu unhandlich und unpräzise, Informationen zu Behandlungsschemata spärlich und oft veraltet (und das bei einer Erstauflage 2004). Nichts für den Kliniker, nichts für den Studenten. Nur etwas für den PApierkorb, dieses Buch. Und da werde ich es nach 3 Tagen lesens auch hintun.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. September 2005
Kann leider meinem Vorrednder nur zustimmen! Habe das Buch unglücklicherweise gekauft und diesen Artikel erst hinterher gelesen. Ehrlich, ich hab nie ein so schlechtes und sinnloses Buch gesehen, geschweige denn gekauft. Viel zu wenige Fakten sind auch noch in viel zu viel Text versteut. Dann echt gravierende Fehler bei den Logarithmen z.B. zur Reanimation oder zur Therapie von Beinvenenthrombosen. Und das bei einem Buch aus dem Jahr 2004, das war damals ein Kaufargument für mich!
Komplett unbrauchbar, kann man ja nicht mal guten Gewissens weiterverkaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
So schlecht wie es die anderen geschrieben haben, finde ich dieses Buch nicht. Ich habe es v.a. zum Nachschlagen und schnell lernen während der Vorbereitung auf das Stex benutzt, wenn mir etwas unklar war. Im Vergleich zum Beispiel zum Rössler "Orthopädie und Unfallchirurgie" habe ich im Intensivkurs viel eher a) das Krankheitsbild gefunden und b) verstanden, worum es im Stex geht.

Die Abbildungen sind gut und hilfreich.

Zugegeben, die vielen gelb unterstrichene Wörter und gelb unterlegten Tabellen nerven und machen das lange konzentrierte Lesen anstrengend. Aber zum schnellen Nachlesen und Überprüfen vor einer Klausur ist das Buch gut geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Günter am 7. Juni 2011
In einem Lehrbuch, gerade wenn es kurz gehalten ist, dürfen KEINE falschen Informationen stehen! Die Herausgeber fanden es augenscheilich nicht mal nötig Korrektur zu lesen. Aus einem guten Lehrbuch (Berchtold) wurden Abbildungen kopiert aber deren Beschriftung falsch übernommen. Es gibt widersprüchliche Angaben zu einen Thema auf einer Buchseite, etc. Fehler können sich schon einschleichen, keine Frage. Aber eine derartige Häufung habe ich in noch keinem anderen Buch gefunden. Also Finger weg und auf gar keinen Fall aus diesem Buch zitieren!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen