In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Intelligente Zellen: Wie Erfahrungen unsere Gene steuern auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Intelligente Zellen: Wie Erfahrungen unsere Gene steuern [Kindle Edition]

Bruce Lipton
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (95 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 11,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Gebundene Ausgabe EUR 14,95  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Erstaunliche wissenschaftliche Erkenntnisse über die biochemischen Funktionen unseres Körpers zeigen, dass unser Denken und Fühlen bis in jede einzelne unserer Zellen hineinwirkt. Der Zellbiologe Bruce Lipton beschreibt genau, wie dies auf molekularer Ebene vor sich geht. In leicht verständlicher Sprache und anhand eingängiger Beispiele führt er vor, wie die neue Wissenschaft der Epigenetik die Idee auf den Kopf stellt, dass unser physisches Dasein durch unsere DNS bestimmt würde. Vielmehr wird sowohl unser persönliches Leben als auch unser kollektives Dasein durch die Verbindung zwischen innen und außen, zwischen Geist und Materie gesteuert. Eine Erkenntnis, die, logisch weiter gedacht, auch weiterreichende spirituelle Konsequenzen hat. Erkenntnisse über die biochemischen Funktionen unseres Körpers zeigen, dass unser Dasein weniger von der DNS bestimmt wird als von unserer Denk- und Lebensweise.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bruce Lipton ist international für seine Art bekannt, Wissenschaft und Geist miteinander zu verbinden. Als Zellbiologe lehrte er an der medizinischen Fakultät der Universität von Wisconsin und arbeitete als Forscher an der medizinischen Fakultät der Stanford Universität. Seine bahnbrechenden Erkenntnisse über die Zellmembran machten ihn zu einem Pionier der neuen Wissenschaft der Epigenetik. Heute reist er durch die ganze Welt und hält Vorträge und Seminare über die Neue Biologie. www.brucelipton.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2089 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 236 Seiten
  • Verlag: Koha Verlag (1. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00FRI7D3M
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (95 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #22.626 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
536 von 582 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Brückenschlag! 23. Dezember 2006
Format:Gebundene Ausgabe
Als Ärztin war ich sehr gespannt auf dieses Buch, denn ich beschäftige mich schon seit zwei Jahrzehnten mit dem Thema Neurologie, Genetik und Bewusstheit.

Aus eigener Erfahrung mit der Arbeit an Patienten weiß ich, wie unzulänglich die Wissenschaften sind, wenn man gezielt therapieren will, denn keine hat es bisher geschafft, eine Brücke zu schlagen und einen ganzheitlichen Ansatz zwischen Medizin, Naturwissenschaften, Quantenphysik, Astrologie und Spiritualität zu schaffen.

Deshalb hat mich dieses Werk fasziniert, denn es schlägt eine Brücke zwischen dem, was wir beweisen können und dem was wir sind, ohne das wir in der Lage sind, es beweisen zu können.

Schon im Jahre 1995 kam ein faszinierendes Werk von Marco Bischoff heraus. Es heißt: Biophotonen, das Licht in unseren Zellen" und schon 1922 hatte der russische Professor Alexander Gurwitsch das Vorhandensein von Licht in Zwiebelzellen entdeckt.

1975 hat der deutsche Professor Fritz A.Popp ganz klar bewiesen, dass die übergeordnete Steuerungsfunktion des Menschen nicht auf hormon-biologischer oder chemischer Ebene zu finden sei, sondern dass das Licht unseren genetischen Code steuert und triggert.

Damals eröffnete ich gerade meine Praxis und ich hoffte, dass sich nun in der medizinischen Forschung etwas ändern würde, doch ich musste all die Jahre feststellen, dass wir mit dem falschen Versuchsaufbau weiter in den molekularen Strukturen hängen blieben und deshalb auch nur das bestätigen können, was der wissenschaftliche Geist zu finden vermag.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
219 von 243 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
-
Oder: Warum wir nicht tot sind, wenn wir gestorben sind!

Bruce H. Lipton beschreibt anhand von biologischen Erkenntnissen, die er in über 20 Jahren Forschung gesammelt hat, dass wir unser Leben, unser Schicksal, selbst in der Hand haben und unser Leben somit selbstständig steuern können (zumindest sobald wir erkannt haben, dass nur wir allein für alles verantwortlich sind, was mit uns, um uns und in uns geschieht).

Er widerlegt Darwin's Evolutionstheorie, dass die Vererbung (z. B. von Charaktereigenschaften, der hypothetischen Veranlagung zu bestimmten Krankheiten, unsere Fertigkeiten etc.), also unsere Gene und die DNS, unser Leben 'bestimmen'. Er beschreibt, wie vielmehr die Membran (Hülle) der Proteine, die die DNS umhüllen, für selbiges "verantwortlich" sind, die widerum durch äußere Einflüsse (wie z. B. Gedanken-Energie) erst angeregt und geprägt werden. Unsere Gene stellen somit lediglich eine Art Hologramm dar, dass erst durch die Proteine für entsprechende Manifestation sorgt. Und da die Protein-Membran (also das "Gehirn" der Proteine) direkt mit "dem Außen" korrespondiert, können wir uns, unser Leben, unsere Gesundheit und auch unser Schicksal bewusst und unbewusst beeinflussen.

[Dies deckt sich meines Erachtens mit den Forschungsergebnissen von Masaru Emoto, der die Wirkung von Gedanken, Worten und Klängen auf Wasserkristalle untersucht hat, mit dem Ergebnis, dass selbige die Form der Wasserkristalle entspr. verändern (und der menschliche Körper besteht bis zu 90 % aus Wasser).]

Gleichzeitig stellt Bruce H. Lipton fest, dass wir das, was uns bisher geprägt hat, natürlich auch wieder selbst verändern können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
193 von 215 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wissenschaftliche Beweise für spirituelle Lehren 11. April 2007
Von Sarah
Format:Gebundene Ausgabe
Wer immer sich mit dem bewussten Gestalten des eigenen Lebens beschäftigt hat, dem ist es wahrscheinlich unterschwellig schwer gefallen sich vorzustellen, wie genau Gebete, positives Denken oder Hypnose auf unser Leben einwirken können. Bruce Lipton veranschaulicht auf absolut verständliche Weise anhand der Forschungsgebiete Quantenphysik und Zellbiologie, wie genau Gedanken Einfluss auf unser Leben nehmen, und zwar in chemischer und physikalischer Hinsicht. Das gibt allen Zweiflern, die sich sonst so gerne auf die Wissenschaft berufen, den Rest! Aber auch für Leute, die das Buch nicht für bewusste Lebensgestaltung nutzen wollen, ist die einfache, anschauliche Erklärung wie die Evolution stattgefunden hat, Grund genug das Buch zu kaufen. Das Buch ist meiner Meinung nach auch geeignet, Schülern zu helfen, den Biologiestoff fürs Abitur zu verstehen.

Einen Kritikpunkt muss ich dennoch anbringen. Das Buch vermittelt zwischendurch immer den Eindruck, dass in einem späteren Kapitel die praktische Nutzbarkeit der Informationen erklärt wird. Dem ist aber nicht so! Das Buch enthält keine einzige Übung, die es ermöglicht, die im Buch dargestellten Erkenntnisse praktisch umzusetzen. Stattdessen verweist Bruce Lipton in einem einzigen Satz im Epilog auf einen "Guru" der mit einer fragwürdigen Methode schnelle Abhilfe verspricht. Über diese Technik names "Psych-K" gibt es keine Literatur, stattdessen wird man dazu angehalten, teure Seminare zu besuchen. Ich kann mir aber vorstellen, dass herkömmliche Selbsthypnose viel seriöser, und ebenso effektiv ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert - jedoch nur für aufgeschlossene Menschen,
die über den Tellerrand schauen wollen und können und nicht an Altbekanntem festhalten - ob nun verzweifelt oder nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Kaludi veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Pseudowissenschaftliches blabla
Pseudowissenschaftliches blabla ohne praktischen Nutzen.
Leider bin ich von diesem Buch sehr enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von C. Gremsl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eines meiner Glanzbücher
Diese Erkenntnisse sind grandios. Ich danke dem Autor!!! Zu dieser Thematik werde ich mehr lesen. Es ist phantastisch wie sich langsam die Bausteine zusammensetzen die ein Weltbild... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Joern Knackstedt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super lektüre
großes lob für dieses buch. Es sollte im Schulalltag verwendet werden. Habe es schon an div. Bekannte zu lesen weitergegeben.
Vor 2 Monaten von andreas held veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch, spannend, wissenschaftlich, spirituell, intelligent, gut...
Ich war von dem Buch intelligente Zellen, von Bruce Lipton begeistert. Er beschreibt auf eine verständliche Weise was für eine enorme Intelligenz in unseren Körpern... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Manolo Link, Autor veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll
Ein sehr spannendes Buch, daß beim Lesen richtig fesselt! Ist jedenfalls wert zu lesen! Bruce Lipton schreibt in einem leicht verständlichen Stil!
Vor 3 Monaten von Hannes Schöffmann veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Unwissenschaftliche Polemik
Als Arzt war ich gespannt über das Thema Epigenetik .Das Buch enthält viel( zu viel)autobiographisches. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von peter karsten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fantastisch und Spannend zugleich
spannend und lehrreiches Buch, um die Vorgänge in seinem Körper bzw. seinen Zellen besser zu verstehen. Absolut wegweisend. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Fred veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen guten Tag , .....
habe das Buch angelesen, cirka die ersten 20 bis 30 Seiten. Inhaltlich war ich nicht immer der gleichen Meinung des Wissenschaftlers. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Andreas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Danke! und großes Lob
Das Buch kam schnell und war ganz neu!
Vielen Dank
Jederzeit wieder würde ich hier bestellen!
Vielen herzlichen Dank,
Simone Schneider
Vor 4 Monaten von Simone Schneider veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden