EUR 160,00 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von it-distribution

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Take a Bite In den Einkaufswagen
EUR 168,00  Kostenlose Lieferung. Details
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 169,40  Kostenlose Lieferung. Details
heute-kaufen In den Einkaufswagen
EUR 173,50 + kostenlose Lieferung.
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Intel Core i5 4570 Prozessor (3,2GHz, Sockel LGA1150, 6MB Cache) boxed

von Intel
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 160,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager
Verkauf und Versand durch it-distribution. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • BX80646I54570
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Intel Core i5 4570 Prozessor (3,2GHz, Sockel LGA1150, 6MB Cache) boxed + Asrock H87 PRO4 1150 Mainboard Sockel LGA (ATX, Intel H87, DDR3 Speicher, 6x SATA III, USB 3.0) + Kingston HyperX PC3-12800 Arbeitsspeicher 8GB (1600 MHz, 240-polig) DDR3-RAM Kit
Preis für alle drei: EUR 312,64

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeIntel
Artikelgewicht299 g
Produktabmessungen10 x 10 x 6 cm
ModellnummerBX80646I54570
Prozessoranzahl4
Watt84 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00CV3E3WK
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung358 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit30. Mai 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Artikel: D-2678035000
Kategorie: Hardware-CPUs
Hersteller: Intel
Part Nr.: BX80646I54570
EAN: 5032037050739

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis und Leistung ist hervorragend 17. September 2013
Von G. Remrow VINE-PRODUKTTESTER
Verifizierter Kauf
Die Auswahl für den i5-4570 fiel mit durch den c't- Bauvorschlag in Heft 19/2013, in dem das Board Intel® Media DH87RL Mainboard Sound G-LAN SATA3 USB 3.0 und das Gehäuse Corsair CC-9011023-WW Carbide 200R PC-Gehäuse (midi-ATX, 4x 3,5 HDD, 7x PCI-e, 1x USB 3.0) schwarz vorgestellt wurden.

Der Prozessor ist in jeder Hinsicht ein gelungener Kompromiss. Er bietet mit seiner internen Grafikeinheit eine ausreichende Leistung, wenn man nicht durch simulierten karibischen Nebel mit realistischen Regentropfen stapfen will: Damit ist die Grafikkarte erst einmal eingespart. Dass es die Grafikeinheit HD 4200 von Intel in sich hat zeigt auch der direkte Vergleich mit der kleinen PNY Quadro 600 1024MB GDDR3 RTL PCI-E x16 128bit 1xDisplayPort 1xDVI-I (DL) aktiv: Der Windows-Leistungsindex der Quadro 600 beträgt 6.7, der Windows-Leistungsindex des Prozessors alleine ist 6.6. Fühlbar ist der Unterschied im Alltagsgebrauch nicht.

Der Prozessor bietet ausreichend Rechenleistung, wenn man nicht in Nullkommanichts Renderings oder Videos einkodieren will. Hier wäre z.B. ein INTEL Xeon E3-1245V3 3,4GHz LGA1150 8MB Cache Quad Core Boxed die bessere Wahl.

Hat man die Lieferung in der Hand, könnte man meinen Intel verkauft hauptsächlich Prozessorkühler und Prozessoren nur nebenher. Jedenfalls steckte der Prozessor unscheinbar in der Pappe, jedoch sicher verpackt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Prozessor auf einem Asus Z87-PRO Mainboard - ich takte ihn dabei etwas höher (3,8GHz) und der Rechner läuft absolut stabil. Dabei nimmt die CPU im Leerlauf nur gute 5 Watt auf, klasse. Der CPU-Lüfter regelt im normalen Betrieb (Fotobearbeitung) auf 900 Umdrehungen runter, die Gehäuselüfter lasse ich mit 400 laufen -> damit ist der Rechner flüsterleise, man hört nur noch die Festplatte.

Der Rechner wird von mir hauptsächlich zur Fotobearbeitung genutzt. Auch ohne zusätzliche Grafikkarte, also nur mit der hier integrierten, ist der Rechner mehr als ausreichend für diesen Zweck. Beim Arbeiten wird der Prozessor ganz selten mal wärmer als 45 Grad, hervorragend. Aber auch auf Volllast (mit Benchmark-Programm) braucht die CPU nur etwa 100W und wird etwa 55 Grad warm.

Ich würde vielleicht heute eher den 4670K kaufen (ist nur wenig teurer) und diesen dann auf höheren Takt laufen lassen (hier kann man sicher auf 4,5GHz hochgehen) - eine Spielerei, die bei dem 4570 wegen der nicht so variabel einstellbaren Parameter leider nicht möglich ist. Dadurch würde man evtl. ein noch besseres Preis-/Leistungs Verhältnis erzielen, man braucht aber natürlich ein Motherboard, dass OC unterstützt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut top, übersteigt die Erwartungen 5. November 2013
Verifizierter Kauf
Ich wollte einen zukunftssicheren CPU für einen guten Preis und den habe ich bekommen.
Die CPU soll für Spiele herhalten und dafür braucht es einfach keinen i7. Der Mehrpreis für den 4670 ist zwar OK, aber der hier tut's auch für die nächsten 5 Jahre, das wird sich aber erst zeigen, wenn's soweit ist.
Ich arbeite in der Branche und habe Einiges recherchiert, ie CPU passt einfach!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schnell und trotzdem sehr sparsam 20. März 2014
Von Werner TOP 500 REZENSENT
Mein "letzter" war ein Phenom II X6 1090T. Ohne (Rechen-)Last, nur mit dem nötigsten ausgestattet (integrierte Grafik,1xCPÜ-Lüfter,SSD,Tastatur, Maus) brauchte das System ca. 70W. Reales System (+3xIDE-Platten, CD, Lüfter, ..) ca. 90 W in Leerlauf, und bis ca. 200 W bei Volllast.

Nachdem die Intel-Systeme seit Sandy-Bridge so viel sparsamer waren, sollte es nun ein Intel(Haswell) sein.
Hätte zwar gern weiter AMD unterstützt, Konkurrenz belebt ja das Geschäft, und seit AMD abgehängt ist, macht Intel (leistungsmäßig) gefühlt kaum noch Fortschritte, aber AMD liefert z.Z. leider nichts vergleichbares (schon gar nicht was den Verbrauch angeht)
Die i5-4570 CPU ist vom Preis-Leistungsverhalten wohl mit das Beste auf dem Markt. (ich rechne in den Preis auch die Stromkosten, s.u.)
Sie ist nicht übertrieben teuer (mehr wie ca. 150 Euro will ich nicht ausgeben), aber von der Leistung "noch nicht ganz" abgehängt.

Von der Leistung her bringt der Systemwechsel kaum was, ich war bisher auch schon zufrieden, aber durch die Stromersparnis bezahlt sich das System praktisch selbst. Außerdem ist der Rechner nun kaum hörbar, nicht mal bei Volllast. Mit Boxed-Lüfter!
Trotz 3x so großem Zukauflüfter "Sella" war der Phenom bei Vollast ein nerviger Krachmacher, viel lauter als der Boxed bei Intel.
Die Installation des Boxed-Lüfters war auch sehr viel einfacher als beim Phenom. CPU einsetzen, Lüfter positionieren (Auf die Anschlussleitungen des Lüfters achten!) und die 4 Halterungen an den Ecken ins Board drücken. Kein hantieren mit Klemmbügeln, kein schrauben. 4x drücken, fertig. Dauert keine 2 Minuten, geht auch beim installierten Board.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Great Chip
I love this chip. I was happy to move up to a 4th gen Intel chip.

Easy to install, very energy efficient. Price is not through the roof.
Vor 12 Tagen von Gavin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Leistung, vernünftiger Preis
Ich habe diesen Prozessor ausgewählt, weil er ein ganz gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Robert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zufrieden
Wie die Überschrift schon sagt, bin ich mit diesem Prozessor sehr zufrieden.

Die Leistung entspricht meinen Erwartungen. Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von Florian Schluetter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leistungsstark und zukunftssicher!
Ich habe mir den Intel Core i5 4570 in der Hoffnung bestellt, einen "etwas" schnelleren PC zu bekommen, da mein alter i3 2. Generation ausgedient hat. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Jan Käkenmeister veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Solider Prozessor mit integrierter Grafik.....!
Der Prozessor ist mit einem guten Mainboard, Speicher und einer SSD sehr schnell!
In 3 Sekunden ist Windows 7 betriebsbereit, was will man mehr.... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Harmi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Prozessor
für leute die kein Interesse an übertakten haben und auch in 5 Jahren leistung in spielen haben wollen ist der Prozessor einfach Top. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von M. Rico veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Intel
Seit langer Zeit habe ich mal wieder einen Intelprozessor eingebaut(bisher Amd)-kann noch nicht viel dazu sagen.
Pc läuft- und das ist die Hauptsache.
Vor 1 Monat von Steel_Claw veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Prozessor mit für den täglichen Gebrauch ausreichender...
Guter Prozessor, gute und absolut ausreichende Grafikleistung für einen Home-Office Rechner, der unter Windows 7 professional 64bit mit MS office 2010 pro zum Schreiben und... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Tom Dorsey veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Yes!
So one day I was walking down the road and found a little box with an i5 4570 in it. It turns out it's better than my old CPU so I kept it. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von andreas georgiades veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen One of the best CPUs out there
Super fast, 4 cores, 6mb cache, very good price. The only caveat is you can't overclock it, though I doubt I'll ever need that.
Vor 2 Monaten von Wessam Ibrahim veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden