Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Intel BX80637I33225 Core i3 3225 Prozessor (3,3GHz, Sockel 1155, 3MB L3 Cache, 55 Watt)

von Intel

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 115,00
  • Sockel-1155-Prozessor, Ivy Bridge
  • 2x 3.300 MHz Kerntakt, Max TDP: 55W
  • 512 KB Level-2-Cache, 3 MB Level-3-Cache
  • Intel GMA HD 4000 Grafikkern
  • Anzahl Prozessorkerne: 2 Threads: 4
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeIntel
Artikelgewicht204 g
Produktabmessungen11,7 x 11,2 x 8,4 cm
ModellnummerBX80637I33225
Prozessoranzahl2
Watt55 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0093H8H8I
Amazon Bestseller-Rang Nr. 7.835 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung272 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit3. September 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

INTEL Core i3-3225 3300MHz 3MB Cache Socket LGA1155 Desktop CPU BOX


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rafael am 31. Januar 2013
Ich habe mir selbst einen PC zusammengestellt. Mir war wichtig, ein leises und leistungsfähiges System zusammenzustellen, welches bezahlbar ist. Außerdem wollte ich keine seperate Grafikkarte verbauen, da ich eher selten sehr leistungsfordernde Games spiele.
So bin ich auf diesen Prozessor, den Intel i3 3225 gestoßen. Ein Prozessor, welcher neben einer leistungsstarken CPU, über eine interne GPU verfügt. Also habe ich mir verschiedene Testberichte durchgelesen, die durchweg Positiv ausgefallen sind. Der Prozessor ist, trotz der " nur " 2 Kerne, sowohl was Office-Anwendungen als auch Games angeht, blitzschnell. Dieses ist dank Hyper-Threading Technology möglich. Diese sorgt dafür, dass der i3 3225 auf 4 Kerne zurückgreifen kann, wobei 2 davon eigentlich nur simuliert werden. Dieses ist besonders bei Games und Multitasking von großem Vorteil.
Die integrierte Grafikeinheit Intel HD 4000 ist ebenfalls nicht zu verachten. Natürlich kann sie nicht so leistungsstark sein wie eine aktuelle seperate GPU, jedoch meistert sie alle Alltags-Anwendungen und so manche Games sehr gut. So kann ich zum Beispiel Fifa 13 auf niedrigen Einstellungen bei 1920*1080 spielen ( oder auf mittleren Einstellunge bei 1366*768 ).
Der Stromverbrauch ist sehr sehr gering und die Wärmeentwicklung ist mehr als zufriedenstellend. Mit dem beigelegten Boxed-Lüfter, welcher ganz nebenbei sehr leise ist, kommt der Prozessor bei mir gerade mal auf maximal 42-45 Grad bei Vollast (!!), zum Beispiel wenn ich Fifa 13 zocke.
Der Einbau ist natürlich auch sehr einfach, da Wärmeleitpaste schon auf dem Lüfter vorhanden ist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philipp am 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Habe die CPU für meinen lüfterlosen HTPC gekauft und bin hochzufrieden. Geringer Stromverbrauch, geringe Temperaturen. Super Grafikleistung (1080p, XMBC Eden mit Aeon Skin, unter Ubuntu 12.10). Alles super.

Hier meine Specs
----------------------
Mainboard: ASUS P8H77-M PRO -- 105€
CPU: Intel i3-3225 -- 126€
Case: Streacom FC10 -- 300€
RAM: Corsair Vengeance LP White DDR3-1600 2x4GB 1.35V -- 60€
PSU: picoPSU-150-XT with a 120W AC/DC Adapter (incl. one Y-cable 1xMolex->2xSATA) + one I/O Adapter (1xSATA -> 2x SATA) -- 60€
1x SSD: Samsung MZ-7PD128BW SSD 840 Pro 128GB -- 128€
2x HDD: Western Digital WD Red 3TB WD30EFRX -- 2x142€
1x BD Drive: Sony Optiarc BD-5850H -- 81€

--> Stromverbrauch: Idle 26W, High/Load 55W
--> Wärmeentwicklung: CPU Idle 43°C, CPU Load 55-60°C, HDD Idle 43°C, HDD Load 47°C
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Mayer TOP 500 REZENSENT am 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Technische Daten möchte ich hier nicht mehr beschreiben, gibt es ja schon zur Genüge.
Ich habe mir den Prozessor gekauft, weil es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis hat.
Nur 55 Watt und als einzige Core i3 den HD4000 Grafikchip. Die CPU ist schneller, als mein alter
AMD Phenom II X4 955 Black Edition. Der original Lüfter war mir ein bischen zu laut, den habe ich
getauscht gegen einen Scythe Kozuti. Der ist sehr viel leiser. Da ich keinen Spielerechner mehr
brauche, habe ich mir aus folgenden Komponenten einen Wohnzimmer ITX PC gebaut, mit nur einem Lüfter.
Board Asrock H61m-itx, 4GB Arbeitsspeicher, 1TB 3,5" HDD und das ganze in eine kleines
LC-Power LC-1320MI Gehäuse mit 75W externen Netzteil. Es läuft alles super und ist total leise.
Ich kann den Prozessor nur empfehlen und gebe deshalb 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Adrian B. am 15. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Einwandfreier, preislich sehr attraktiver Prozessor! Verbraucht kaum etwas, ist dennoch sehr schnell. Ich habe ihn in einen Shuttle Barebone verbaut. Zum Glück habe ich keine Grafikkarte gekauft, denn die integrierte Grafik reicht vollkommen aus! Alles in allem bin sehr zufrieden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Denis Dogan am 12. September 2013
Verifizierter Kauf
Super performance! Sogar für Blu Rays im Wohnzimmer-HTPC :) Sehr zu empfehlen! Der Preis was auch ganz okay, gebe ich zu.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ich habe den Prozessor für einen Fortgeschrittemem-PC mit wenig Ansprüchen geholt. Er verbraucht sehr wenig Strom und ist für surfen, Viedos gucken und ähnlichen vollends ausreichend. Wer mehr will, z.B. mit Photoshop arbeiten oder komplexe Berechnungen machen. Sollte sich eher überlegen einen i5 oder gar i7 zu holen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ch_reck am 7. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Core I3-3225 CPU funktionierte auf Anhieb in einem ASUS P8H77I Motherboard, 8GB Kingston HyperX PC3-12800, Kingston SVP100S2/96G 96GB SSD, in einem ITX Thermaltake Element Q Midi-Tower PC-Gehäuse: insgesamt EUR 380,-! Win8 lies sich schnell installieren und der Rechner Startet durch in weniger als 15 Sekunden!

Windows-Leistungsindex
CPU: 7,2
RAM: 7,8
Grafik: 6,5
GPU: 6,5
HD: 6,7

Die Graffikperformance von einem G850 snady-bridge mit HD2000 Kern ist dagegen nur 4,4/5,8.

Mit dem Originallüfter wir die CPU kaum Heisser als 40°C. Wünschenswert wäre ein leiseren Gehäuselufter.

Wer einen kleinen und schnellen HTPC sucht - dieses ist eine gute Kombination.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden