• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Maß- und Integratio... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 13,17 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Maß- und Integrationstheorie (de Gruyter Lehrbuch) Taschenbuch – 1. Juli 1992

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 34,95
EUR 34,95 EUR 18,99
3 neu ab EUR 34,95 3 gebraucht ab EUR 18,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Maß- und Integrationstheorie (de Gruyter Lehrbuch) + Wahrscheinlichkeitstheorie (de Gruyter Lehrbuch) + Maß- und Integrationstheorie (Grundwissen Mathematik)
Preis für alle drei: EUR 109,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 280 Seiten
  • Verlag: de Gruyter; Auflage: 2., überarb. A. (1. Juli 1992)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3110136252
  • ISBN-13: 978-3110136258
  • Größe und/oder Gewicht: 15,5 x 1,6 x 23 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.895 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Maß- und Integrationstheorie, Heinz Bauer, 2. Auflage; fast nie benutzt; am Einband und zwei Ecken minimale Gebrauchsspuren, sonst neuwertig; Cover ist - anders als auf dem Amazon-Bild - dunkelblau.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Einleitungssatz
Geometrisch einfachen Teilmengen der Zahlengeraden, der Ebene und des dreidimensionalen Raumes ordnet man in der Elementargeometrie Länge, Fläche und Volumen genannte „Maßzahlen" zu. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. August 1999
Format: Taschenbuch
Wir haben das Buch von Heinz Bauer begleitend zu einer Vorlesung über Wahrscheinlichkeitstheorie verwendet. Das ist kein Zufall, denn das Buch ist eine Fortführung des ersten Teils von Bauers früherem Werk, „Wahrscheinlichkeitstheorie und Grundzüge der Maßtheorie", 1978.
Es gliedert sich in vier Kapitel: In den ersten beiden Kapiteln werden die Grundzüge der Maß- und Integrationstheorie dargestellt, im dritten Kapitel geht der Autor auf (endliche) Produkträume ein, das vierte Kapitel, „Maße auf topologischen Räumen", kenne ich nicht.
Das Buch ist didaktisch angelegt. Schritt für Schritt werden neue Begriffe eingeführt und ihre Eigenschaften untersucht. Jeder Satz wird bewiesen, und zwar so, daß man es verstehen kann. Am Ende jeden Abschnitt finden sich Aufgaben. Gewöhnungsbedürftig ist die Notation: z.B. wird die Halbnorm der L^p-Räume mit N_p(f) bezeichnet, nicht etwa mit Normstrichen.
Es handelt sich um eine „nackte" Darstellung der Mathematik, so wie sie Hilbert gefordert hat: keine anschauliche Motivation, keine Beispiele aus der Praxis, sondern eine abstrakte Darstellung von mathematischen Konstrukten und ihren Eigenschaften. So wird z.B. der Integralbegriff „induktiv über meßbare Funktionen" eingeführt, d.h. erst für Indikatorfunktionen, dann für Linearkombinationen von Indikatorfunktionen, dann für nichtnegative meßbare Funktionen und schließlich für beliebige meßbare Funktionen. Auf diese Art versteht der Leser die STRUKTUR dieses abstrakten Integralbegriffs, und lernt auch eine wichtige Technik kennen, um Aussagen über Integrale zu beweisen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von yNPqTQfq am 18. Juli 2013
Format: Taschenbuch
Dieses Lehrbuch ist sehr gewissenhaft verfasst und legt ein solides Fundament, sowohl für die Wahrscheinlichkeitstheorie, als auch höhere Analysis. Als Einführung und späterer Begleiter ist es weder zu karg, noch überladen. Die Beweisführung ist genau, viele gut gewählte und in der Regel leichte Übungsaufgaben regen zum reflektieren über den Stoff an. Sehr gut zum Selbststudium geeignet.

Zu Recht ein Klassiker!

(Schwierigkeitsgrad 3/5)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen