Insurrection: R.A. Salvatore Presents The War of the Spid... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Insurrection: War of the ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Insurrection: War of the Spider Queen, Book II (R.A Salvatore Presents the War of the Spider Queen) (Englisch) Taschenbuch – 1. Dezember 2003

4 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,72
EUR 4,05 EUR 0,22
9 neu ab EUR 4,05 24 gebraucht ab EUR 0,22

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Insurrection: War of the Spider Queen, Book II (R.A Salvatore Presents the War of the Spider Queen) + Dissolution: War of the Spider Queen, Book I (R.A Salvatore Presents the War of the Spider Queen) + Condemnation: War of the Spider Queen, Book III (R.A Salvatore Presents the War of the Spider Queen)
Preis für alle drei: EUR 21,11

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Wizards of the Coast; Auflage: Reprint (1. Dezember 2003)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0786930330
  • ISBN-13: 978-0786930333
  • Größe und/oder Gewicht: 10,3 x 2,5 x 17,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 156.791 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Favorite characters, situations, and locales from R. A. Salvatore's Dark Elf trilogy return in the second volume in a six-part series that chronicles a devastating civil war that threatens the drow civilization, as a hand-picked team of drow adventurers braves the perils of the Underdark. Reprint.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas M. Reid held numerous positions with TSR and Wizards of the Coast, Inc., including brand manager for the D&D brand and creative director for Star Wars RPGs. His novels include The Temple of Elemental Evil for the Greyhawk¨ line and The Sapphire Crescent for the Forgotten Realms line.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Einleitungssatz
"And why should my aunt trust anyone who sends a male to do her work for her?" Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joachim Müller am 19. Dezember 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Der zweite Band der Saga führt die bunt zusammengwürfelte Gruppe von Menzoberranzan nach Ched Nasad, eine in Salvatores Romanen allenfalls am Rande erwähnte Stadt.
Der (mir bisher unbekannte) Author Thomas Reid versteht es, der Stadt und ihren Bewohnern ein gewisses Flair zu verleihen. Er stellt auch die Denkweise der Dunkelelfen gut dar, der Leser wird nie vergessen, daß es sich nicht um die für Fantasy-Romane typische Krieger-Magier-Dieb-Truppe handelt.
Und wahrlich, wie angekündigt scheinen die in dieser Reihe geschilderten Ereignisse das Antlitz der Drow-Welt erheblich zu verändern....
Erfreulich ist, daß es keinen "Bruch" zum ersten Roman gibt, der schließlich von einem anderen Autor geschrieben worden ist. Während ich diesem Konzept eher skeptisch gegenüberstand, scheinen meine Bedenken grundlos gewesen zu sein. Wer nicht weiß, daß die Romane von unterschiedlichen Autoren stammen, dem würde der Unterschied wahrscheinlich nicht einmal auffallen.
Das Cover ist durchaus gelungen, die Seiten sind zudem auf "alt" getrimmt wie auch beim ersten Roman der Serie.
Als Teil einer geplanten Serie aus sechs Romanen ist das Ende von "Insurrection" erfreulicherweise derart abgeschlossen, daß der Leser nicht mitten in der Luft hängt.
Dennoch wird die Zeit bis zum Erscheinen des nächsten Bandes im Mai sich wohl seeeeehr laaaaang hinziehen. :)
Fazit: Lesen, Lesen, Lesen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von matej am 8. Januar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ließt sich gut und ist von der Handlung her spannend und lebendig gestaltet während das Setting sehr gut beachtet wird.
Die Lieferung kam in weniger als 3 Tagen was sehr positiv ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A.F.H. Tintenkrieger am 15. März 2007
Format: Taschenbuch
Wie auch in anderen Büchern beweist T.M.Reid wieder einmal, daß er den Flair der Forgotten Realms nicht einfangen kann. Seine Charaktere wirken abstrus und schlecht durchdacht, sein Begreifen der AD&D Regeln ist mangelhaft und sein Schreibstil enttäuschend. Immer wieder bleibt man als Fan der Fg Realms an Stellen hängen, an denen Herr Reid Magie oder Fähigkeiten falsch einsetzt, der Lesefluss wird dadurch immer wieder unterbrochen. Davon abgesehen hat er überhaupt kein Händchen dafür, sich in die Psyche der Drow einzudenken. Dementsprechend wirkt auch seine Darstellung der Gruppe mehr als unglaubwürdig.

Dieses Buch ist für mich der traurige Tiefpunkt einer ansonsten recht gelungenen Hexalogie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "waldfee_27" am 12. Dezember 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Ein absolutes Muß für alle Freunde von Dunkelelfen. Sehr spannend geschrieben, auf keiner einzigen Seite langweilig. Sehr lebendig geschrieben, man kann sich alles ganz genau vorstellen. Ich hatte das Buch an einem Tag durchgelesen, und Gott sei Dank gehts ja im Mai weiter mit dem 3. Band aus dieser Reihe. Der Einband ist auch sehr gelungen; bemerkenswert ist das Aussehen der Seiten am Rand, sie sind nicht glatt, sondern ein bißchen wellig, auf alt gemacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 51 Rezensionen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
I can't put it down. Its an addiction. I need a social group 26. Januar 2003
Von Derrick Schommer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
I found book II to be much better then the first book of the set. This book has more adventure with a complex yet easy to understand plotline. We're introduced to a few new characters while revisting those from book I.
It is hard to adapt to the fact that this is *not* a book about an adventure group of friends... but a group of adventurers together by convention alone. If things go bad you never know who may backstab who, and everyone is out to protect THEMSELVES.
And its about time someone worked a succubus into a storyline :) I'm a big fan of odd character types, wizardry and magic, and deceit. This book has all three wrapped up in a nice package of chaos. And after its all said and done you still get to read about another city besides the ever popular Menzobaranzan! A new culture with new houses to dominate! Most excellent.
Admittingly, I have not yet finished the book but I'm having a hard time putting it down. I can't say that about the first book, although it was good, it is not of this quality. As a matter of fact, I think I'm going to grab some tea and sit down on my comfortable chair and read where I last left off...
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
So dark, so cruel, so devious... bring on the Drow! 28. November 2002
Von "amplexor" - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
For those who are a fan of Salvatore's Underdark will not be disappointed. Salvatore's chosen disciples have big shoes to fill but they seem to be doing just fine thus far. Insurrection is a good buy for a Drow junkie and an excellent follow-up to Dissolution. My only gripe with the series is the fact that, typically, shared characters have been something left to the Dragonlance series. While I'm sure it allows the publisher to pump out books at a quicker pace, it does live up to the Forgotten Realms' MO. This may seem like a minor issue that becomes virtually transparent when you simply sit down and read the books... but I noticed the differences of the characters between authors.
In her infinite wisdom concerning the benefits of chaos, Lolth, the Queen of the Demonweb, has fallen silent to the prayers of even the most devout of her followers. Such silence does not bode well for a matriarchal society whose `stability' eternally teeters back and forth upon the chaotic whims of the noble matron mothers. Their rule is absolute for the power they wield is that which is directly channeled from Lolth. Mercy, love, sadness and friendship have no place in the dark world of the Drow. But what would happen if that overbearing power no longer existed?
Insurrection picks up where Dissolution left off, a party led by high ranking nobles of the City of Spiders, Menzoberranzan, is sent to the trade city of Ched Nasad to discover the reach of Lolth's silence. In true Drow spirit, such a monumental opportunity to drastically improve one's station is never given up. Deceit, lies, conspiracy and bloodshed is what ensues... the very lifeblood of Drow society.
May the War of the Spider Queen continue in all its chaotic glory...
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Great read with a few dissapointments 29. Januar 2004
Von uzzyl77 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
After devouring the first book I could hardly wait to read this one. I found this second book to be satisfying, but left me a little disappointed. The action and plot kept me turning and turning and turning the pages. I especially liked the introduction of the new characters and the jealous alu-fiend, and Halistra's uncharacteristically un-drow behavior in saving her battle-captive. Description of the physical structure of the city was ingenious, as was the short trek through Underdark at the beginning.
What was lacking was development and consistency in the series. Quenthel appeared to have suddenly become "soft" in this book, which was a major dissapointment. And I left wanting to know more about politics and social issues in Ched Nasad, which could very well have differed in interesting ways from those in Menzo as presented in Dissolution.
The last 150 pages were dissapointing for three reasons. First, the action just never seemed to stop, which left me exhausted. Second, our Menzo heroes suddenly began to make a long series of unwise choices. Finally, and most annoyingly, our heroes would stop in the middle of the destruction and have little "review conversations" where they would review the plot for the reader in near lecture-form. As the city was falling apart under their feet! heh.
Overall a great read, and a great second novel in the series. But no Dissolution.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Some good points some bad points 1. Dezember 2002
Von "faust365" - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
I enjoyed the adventures and antics of some of the characters in the first novel which often ended in combat but also involved a little more problem solving and dialogue. In this book there is a lot more combat and very little actual interaction between the characters apart from arguing over what to do next. The personalities and inner workings of the characters are not very well sketched out. For example one of the characters is tortured at length but apparently is back on her feet right after this with no mention of how it affected her mentally or even physically (she was up and running right after being set free), whereas in the first novel this phsycology would have been fleshed out more satifactorily. The environment of the novel was not as deeply detailed as possible (why bother with the end what it was?), what was going on back home was hardly covered and the ending could still have left the reader curious without the near total lack of an epilogue. Having said that I found this novel satisfactory if a little dissapointing and will still read the next in the series.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Entertaining dark fiction. 30. Juli 2007
Von Serene Night - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
The drow live in an oppressive matriarchal society where the women have the power (given to them by their evil-demoness spider-queen Lloth), and the males are second class citizens.. When Lloth withdraws her favor a small delegation of drow travel to a distant city to determine if the affliction is theirs alone or if it has spread to other cities within the underdark.

Phaeron is the hero of this tale, a wise-cracking wizardly drow whose subservience masks an intelligent mind and a strong character. Overall, I enjoyed this novel, but I find some elements don't work for me. The idea of a 100% cold and loveless society seems too alien for me to relate to. Biologically, despite their conditioning drow are still elves. Which means friendships and relationships would develop despite the overall greed and cruelty of masses. Also the complete lack of sexuality is strange given the level of sensuality the drow are reputed for. No, I'm not asking for a romance novel, but making the characters s3xless barbies seems a bit strange, especially given the violence in this book. (Yeah I know there is one sex scene in the book but it is a fade to black scene).

Overall an entertaining novel, but I think the characters need to display a bit more emotion. 4 Stars.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.