EUR 34,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Inspiration: Ein Buch für Fotografen Gebundene Ausgabe – 30. Juli 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 34,90
EUR 34,90 EUR 30,00
25 neu ab EUR 34,90 1 gebraucht ab EUR 30,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Inspiration: Ein Buch für Fotografen + Motivation: Ein Buch für Fotografen - Die besten Bilder internationaler Amateurfotografen ... und wie sie entstanden sind + Die Kunst der Fotografie: Der Weg zum eigenen fotografischen Ausdruck
Preis für alle drei: EUR 119,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 220 Seiten
  • Verlag: dpunkt.verlag; Auflage: 1. Auflage (30. Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386490000X
  • ISBN-13: 978-3864900006
  • Größe und/oder Gewicht: 20,7 x 1,9 x 25,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.105 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

1x.com ist die weltweit größte kuratierte Kunstgalerie für Fotografie im Internet. Viele der besten Fotografen, Amateure und Profis, stellen auf 1x.com aus. Gegründet in Schweden hat sich 1x.com mit mehr als 150.000 Besuchern täglich als eine der einflussreichsten Internet-Plattformen für Fotografie weltweit etabliert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joachim Miltenberger am 9. Oktober 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Was kann man erwarten wenn eine kuratierte Web-Fotogalerie für Fotografen ein Buch mit dem Titel "Inspiration" verfasst. Einen Bildband mit vielen ansprechenden Fotos. Es gibt sicherlich Autoren denen dieser Anspruch genügt hätte. Nicht aber den 11 Kuratoren von 1x.com. In dem Buch findet man keine halben Sachen oder um beim Thema zu bleiben. Nur Bilder, die toll aussehen, deren Entschlüsselung aber von der Erfahrung des Betrachters abhängt wird man darin nicht finden.
Zu jedem der 50 wirklich hervorragenden Bildern finden sich viele Information von der Idee, zu der Location, dem Licht bis hin zu technischen Details, die zur Umsetzung sehr hilfreich sind. Oftmals wird sogar der gesamte Workflow in der Bildbearbeitung dargestellt. Gleichzeitig erfährt man noch etwas zur Intension und dem Werdegang der Fotografen.
So macht das Lesen und Schmökern in "Inspiration" richtig Spaß. Die Texte sind neben all den Informationen auch noch unterhaltsam geschrieben und die Fotos sind sehr vielfältig, vielfältig wie die Fotografie selbst. So werden die großen Themen wie Abstraktion, Action, Architektur, Kinder, Reportage, Montagen, Landschaft, Makro, Natur, Nachtfotografie, Menschen, Stilleben und auch die Streetfotografie durch eine gelungene Bildauswahl repräsentiert. Mal packend, mal emotional, mal witzig.
Für mich eines der interessantesten Bücher für Fotografen, das ich in diesem Jahr in Händen hatte. Ein must have, auch für bereits Inspirierte. Denn ein Blick über den Tellerrand hat noch nie geschadet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grizzlybär am 31. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
In meinem Bücherregal tummeln sich einige Bücher zum Thema Fotografie, da mich dieses Thema sehr interessiert und ich immer für "Inspiration" dankbar bin. Genau diese bleibt aber bei diesem Band aus. Der Einband dieses Buches zeigt zwar ein inspirierendes Foto, das war es dann für mich aber auch. Innerhalb des Buches findet man wenig Anstösse für neue Motive, sondern eher "Phantasy-Produkte" von Photo-Shop-Aktivisten. Das Verfremden von Bildern und Zusammensetzen mehrerer Bilder zu einem "Kunstprodukt" ist nicht mein Ding, wer sich allerdings dafür interessiert findet allerdings eine gute Beschreibung des "Photo-Shop-Kochrezepts". Deshalb ein neutrale Wertung meinerseits, obwohl ich das Buch eigentlich nicht nochmal kaufen würde.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 19. Juli 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Es verschlägt einem unweigerlich den Atem: Über 100 Fotos aus allen Kategorien der Fotografie, die meisten davon aufgenommen von ambitionierten Amateuren und dennoch sowohl in künstlerischer als auch in technischer Hinsicht absolut perfekt eingefangen. Die Digitalfotografie eröffnet dem Liebhaber heute Möglichkeiten, an die früher nicht einmal im Traum zu denken war. "Inspiration" macht diese Träume zur Wirklichkeit.

Als ich das Buch aufschlug, hielt ich den Atem an, angesichts der Qualität der Bilder. Die Hochgeschwindigkeitsaufnahme eines Wassertropfens von einem deutschen Parkettleger. Die geradezu surreal wirkende Aufnahme einer Ruinenlandschaft im Spiegel eines kristallklaren Baches von einem italienischen Soziologen. Ameisen in Abwehrstellung, düster portraitiert wie in einem Holzschnitt. Ein Kinderportrait, so eindringlich wie die Concerned Photography eines Robert Capa, nur diesmal aufgenommen von einem indonesischen Motorradmechaniker.

Die Schönheit, Eindringlichkeit, Ästhetik und Brillanz dieser Fotos ist ein wunderbarer Beweis dafür, dass es neben der Beherrschung der Technik vor allem darauf ankommt, den richtigen Moment festzuhalten. Die Überschrift "Amateure sind doch die besseren Profis" ist insofern nicht ganz ernst gemeint, als dass die ungeheure Zahl an Fotos, die im digitalen Zeitalter gemacht werden, jedem Amateur die Chance auf den perfekten Schuss gibt. Je besser die Ausrüstung, umso größer wird die Chance. Und je mehr Erfahrung, umso atemberaubender das Ergebnis.

Statt "15 Minuten Ruhm für jeden!" muss es heißen "Ein perfekter Schuss für jeden!".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von herrjosef am 27. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Der Untertitel sagt es schon: "Ein Buch für Fotografen".

Schon beim ersten Durchblättern dieses hervorragend verarbeiteten Buches war ich erstaunt über die Qualität der darin abgebildeten Fotos. Obwohl das Buch im Hochkant-Format aufgelegt wurde, finden sich doch recht viele Aufnahmen auch im Querformat, was sehr oft den neuen Sehgewohnheiten digitaler Fotografen nahe kommt (Monitorblick).

Das Buch enthält 100 erstklassige Fotokunstwerke (Diesen Begriff kann man auch in der Leseprobe des neuen Buches "Recht am Bild", ebenfalls im dpunkt.verlag erschienen, nachlesen). Das Besondere in diesem Buch ist jedoch, dass hier jedem Fotograf ausreichend Platz für seine Gedanken gelassen wurde. In der Einleitung beschreiben die Bildautoren etwas zum Thema und im Hauptteil dann über die Entstehung des Bildes. Aber damit nicht genug: Zu jedem Foto gibt es am rechten Rand eine kurze Biografie des Fotografen und darunter eine ausführliche Erläuterung, wie das Bild bearbeitet wurde. Zusätzlich sind etliche Fotos noch mit einem Infopunkt versehen: Dort werden Empfehlungen ausgesprochen, an die man bereits möglichst vor der Aufnahme denken sollte.

Die 13 Fotothemen variieren von den Standardthemen wie Kinder, Landschaft, Makro usw. bis hin zu Stillleben, Abstraktion und Action u.a.

Die Einleitung macht deutlich, dass nicht eine teure Ausrüstung gute Bilder macht, sondern die Menschen, die gute Ideen bildlich umsetzen können. Wenn man bedenkt, dass dieses Buch nicht mehr als ein Objektivfilter kostet, sollte sich jeder ernsthafte Fotograf dieses Buch-Vergnügen gönnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen