Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Insider-Alternative Rock

grungeghost
 
A Senile Animal
A Senile Animal
"2006 - Ein weiterer Meilenstein dieser Rock-Helden. Nach über 20 Jahren spielen sie immer noch mit riesiger Spielfreude, Rotzigkeit und Humor. Hier sogar mit 2 Schlagzeugern auf einmal!!"
Dogman
Dogman
"1994 - Sie produzieren ein geniales Album nach dem anderen. Hardrock vermischt mit Soul, Funk und Gesang. Enttäuschung ausgeschlossen!"
(Ltd Digi) Sleep Is the Enemy
(Ltd Digi) Sleep Is the Enemy
"2006 - Eingängiger Rock, der ohne Rücksicht auf Verluste nach vorne rockt. Da kippt die Oma vom Schaukelstuhl. Klassiker!"
We Sweat Blood (Ltd. Digi)
We Sweat Blood (Ltd. Digi)
"2003 - Ist genauso großartig wie ihr neuer Streich. Solche eingängigen Ohrwürmer kriegt nur dieses kanadische Trio hin."
Vs.
Vs.
"1993 - Klingt wie live eingespielt. Spielfreude und tolle Melodien von Anfang bis Ende. Zum Glück fehlt hier die Ernsthaftigkeit späterer Alben. Mein PJ-Favourite!"
Donde Jugaran Las Ninas
Donde Jugaran Las Ninas
"1997 - DER Party-Rock-Böller. In ihrem Heimatland Mexiko sind diese Crossover-Rocker schon lange Stars. Ihre respektlosen spanischen Texte machen sie nur umso interessanter!"
You're Speaking My Language
You're Speaking My Language
"2005 - Der Beweis, dass Schauspielerinnen auch eine gute Figur als Rockröhre abgeben können. Nach ein paar Durchläufen denkt jeder, dass er die Songs schon sein Leben lang kennt!"
Lateralus
Lateralus
"2001 - anspruchsvoll, komplex, genial, verstörrend, zwiespältig, einnehmend, ausufernd, mitreißend - und noch vieles mehr - ein Meisterwerk!"
Robot Hive/Exodus
Robot Hive/Exodus
"2005 - Eine feste Institution in Sachen grooveorientierter Hardrock mit rauem Gesang, Stonerrockanleihen und 70's Flair. Und das Beste: alle Alben dieser Band sind saustark!"
I Against I
I Against I
"1986 - Ein grandioses und einflußreiches Album dieser Kultband. Die früheren Hardcore-Elemente sind etwas zurückgeschraubt, dafür gibt es funkigere Rhythmen zu hören."
Dreamland
Dreamland
"2002 - Vom alten Led-Zep-Haudegen. Zwar covert er hier, aber wie! Psychedelische Klangeskapaden treffen auf ungestüme fernöstliche Impressionen. Für offene Ohren eine echte Offenbarung!"