Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen

Inside Windows Installer 4.5: Erstellen und Verwalten von Installationspaketen Gebundene Ausgabe – 2. Dezember 2008


Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,00 EUR 45,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Microsoft; Auflage: 1., Aufl. (2. Dezember 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866454317
  • ISBN-13: 978-3866454316
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 18,6 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 360.484 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Max Lehnert on 30. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Inside Windows Installer 4.5: Erstellen und Verwalten von Installationspaketen
Das Buch Inside Windows Installer 4.5 stellt die Internas des Windows Installers, sowie die (neuen) Funktionalitäten der Version 4.0 und 4.5 sehr präzise und nachvollziehbar dar und kann somit als Standardnachschlagewerk zu dieser Technologie verwendet werden. Interessant sind auch die Ausflüge des Autors in die Randgebiete der Installationsszenarien, so dass auch hier Hilfestellungen gegeben werden. Zu erwähnen seien hier besonders die Technologien Deployment Tools Foundation, Microsoft Active Setup und die Problematik bei der Installation von .NET Assemblies. Das Buch enthält ebenfalls ein Kapitel, das sich mit der Installation unter 64-Bit-Betriebssystemen befasst. Dieses Kapitel ist nicht sehr umfangreich; betrachtet aber alle wesentlichen Faktoren und bezieht auch Stolpersteine mit ein.

Die Installation unter Windows Vista birgt einige Problempunkte, die in dem Buch hervorragend beschrieben werden. Weiterhin werden neue Technologien wie der Restart Manager erläutert und auch die Unterstützung mehrsprachiger Benutzeroberflächen wird exemplarisch dargestellt. Gerade Letzteres zeigt die fachliche Kompetenz des Autors, denn die Beispiele und Ausführungen sind exakt und sind auch im SDK nicht in diesem Umfang zu finden. Die Funktionen des Windows Installers 4.5 sind auf den ersten Blick sehr komplex, so dass ich mir hier noch Zeit nehmen muss, diese genau zu validieren. Allerdings enthalten die entsprechenden Kapitel des Buches, (wohl) alle Informationen die ich dazu brauche.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch richtet sich an Software-Entwickler und Systemadministratoren, die bereits Grundkenntnisse zu Windows Installer besitzen. Es vermittelt dem Leser ein tiefgreifendes Verständnis für die Funktionsweise von Windows Installer und wie er mit anderen Teilen des Betriebssystems zusammenarbeitet. Zum Beispiel:
Im Kapitel über die Benutzerkontensteuerung (UAC) wird auch die Intention dieser Neuerung in Windows Vista beleuchtet und was dabei hinter den Kulissen des Berechtigungssystems vor sich geht.
Im Kapitel über den Restart Manager erfährt man auch, wie ein Systemstart abläuft und welche Registry-Einträge in welcher Reihenfolge für Autostart-Aktionen ausgewertet werden.
Ein ausführliches Kapitel behandelt externe Benutzeroberflächen, ein Thema, das allein mit der Dokumentation von Microsoft kaum zu bewältigen ist. Der Quelltext steht - wie für alle Beispiele im Buch - als Download zur Verfügung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Egal, ob Entwickler oder Administrator, wer mit dem Windows-Installer in irgendeiner Form zu tun hat, für den ist dieses Buch in jedem Fall hilfreich. Man merkt beim Lesen, das dieses Buch von einem Profi geschrieben wurde.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden