Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Insel der fünf Frauen [Taschenbuch]

Shirley Conran , Monika Seeger
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 828 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (1995)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404117905
  • ISBN-13: 978-3404117901
  • Größe und/oder Gewicht: 18,5 x 12,4 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 135.271 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Donnerstag, der 25. Oktober 1984

Leise schwang die schwere Tür auf. Das ist ja eigenartig, dachte Lorenza. Seit diese dummen Entführungsdrohungen gekommen waren, hatte man die Sicherheitsvorkehrungen in ihrem Elternhaus doch rigoros verstärken lassen. Jetzt aber schrillte weder eine Sirene, noch stürmten Leibwächter auf sie zu. Mit dem Fuß trat sie gegen die geschwärzte, ehrwürdige Tür, deren Risse und Sprünge ihr seit frühester Kindheit vertraut waren. Wie oft hatte sie die Geschichte ihres Großvaters gehört, der diese Tür mitsamt dem ganzen Herrenhaus aus den Cotswold Hills, den Höhenzügen im Südwesten Englands, über den Atlantik nach Pennsylvania hatte bringen lassen und das Haus dort Stein für Stein wieder aufgebaut hatte. Dreiundzwanzig Jahre lang - ihr ganzes Leben lang, also - hatte Lorenza aus den Rissen im Holz dieser Tür Muster und Bilder herausgelesen, während sie darauf wartete, daß ihr geöffnet wurde.

»Wo seid ihr bloß alle?« rief sie, als sie über den Boden der mit Yorksteinen ausgelegten Eingangshalle schritt und dabei achtlos die scharlachroten Pumps abstreifte.

Es war totenstill im Haus. Das Echo der Türglocke war inzwischen verklungen. Niemand antwortete.

Auf Strümpfen ging Lorenza noch einmal nach draußen. An ihrem roten Ferrari vorbei, den sie unachtsam schräg in der Auffahrt geparkt hatte, blickte sie über den stillen Park hinweg, der an die Waldungen grenzte und zum Ohio hin abfiel. Weit und breit war keine Menschenseele zu sehen.

Noch dreimal drückte sie heftig auf den Klingelknopf. Als sich nichts rührte, ging sie zu einem der antiken steinernen Löwen hinüber, die den Aufgang der Treppe bewachten. Zärtlich tätschelte sie den kalten Kopf des Wüstenkönigs, wie sie es immer tat, wenn sie nach Hause kam, ... .


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super spannend 25. September 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist eines der spannendsten Bücher, die ich gelesen habe. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Der Anfang war schon ein bisschen langatmig, aber dann wurde es immer spannender.
Ich habe es schon sehr oft verschenkt oder weiterempfohlen und die reaktion darauf war nur positiv.
Habe schon alle Werke von Conran gelesen, aber dieses ist ihr Bestes !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super spannend und absolut grandios 6. November 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich lese endlos viele Bücher und fand das Buch am Anfang etwas verwirrend und langatmig. Allerdings wird das Buch dann sehr spannend und man kann es eigentlich nicht mehr aus der Hand legen, bevor man es zu Ende gelesen hat. Ein unglaubliches Erlebnis, diese fünf Frauen bei Ihrem Tripp durch die Hölle zu begleiten. Unbedingt lesens- und empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannungsgeladener Frauenromen 7. Juli 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
"Insel der fünf Frauen" ist ein großartiges Werk, das einen von Anfang bis zum Ende mitfiebern läßt. Eine großartige Mischung aus Spannung, Abenteuer und Überlebenstaktik. Man erlebt mit, wie aus verwöhnten "Weibern" Frauen werden, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen. Sie müssen in einer unwirtlichen unzivilisierten Welt überleben und lernen dadurch erst einmal richtig kennen, was es heißt wirklich zu leben. Ein Lesespaß für jede Gelegenheit. Ein Buch, daß man am liebsten in einer Nacht fertiglesen möchte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Frauen... 16. Juli 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Im letzten Urlaub hatte ich keine deutsche Urlaubslektüre und habe ím Buch meiner Freundin mitgelesen...nein, eigentlich habe ich dieses Buch innerhalb von 2 Tagen geradezu verschlungen. Einmal angefangen, fiel es mir schwer, mich von diesem Buch wieder loszureißen. Keineswegs nur ein "Frauenroman", die Geschichte ist sehr spannend erzählt, es gibt keine Passagen, die man lieber überblättern würde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnde Geschichte 27. Mai 2004
Von Blick
Format:Taschenbuch
Vor Jahren habe ich dieses Buch das erste Mal gelesen. Und seitdem unzählige Male. Es sieht schon ganz zerfleddert aus ;-)
Die Story dreht sich um 5 Frauen die nur eines gemeinsam haben. Sie sind verwöhnt und verhätschelt. Und trotzdem müssen sie alle im Urwald überleben. Zusammen.
Nachdem ihre Männer von Rebellen getötet wurden, finden sich die 5 Damen auf sich allein gestellt wieder. Mitten im Dschungel. Und es beginnt ein gnadenloser Kampf ums Überleben.
Es ist spannend beschrieben wie die verwöhnten, reichen Damen reagieren, als ihr Leben auf das Wesentliche reduziert wird. Wie sich eine Gruppe von ganz unterschiedlichen Menschen zusammenraufen kann, wenn es um die Existenz geht. Und zu was ein Mensch fähig ist, wenn ihm keine Wahl gelassen wird, ausser zu sterben oder Dinge zu tun, die undenkbar sind.
Packend und fesselnd bis zur letzten Seite, die Grausamkeit des nackten Überlebens.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur noch das nackte Überleben... 3. März 2000
Format:Taschenbuch
Wie überlebe ich unter widrigsten Umständen, wenn ich mir bisher nur Gedanken um den nächsten Empfang und mein Äußeres machen mußte? Die Faszination dieses Buches liegt für mich darin, daß diese 5 Frauen, die in den Annehmlichkeiten der Zivilisation "schwelgen" und deren hauptsächliche Aufgabe im Leben darin liegt gut auszusehen und den Eindruck nach außen zu wahren, sich plötzlich und unerwartet in völliger Isolation irgendwo in der Wildnis wiederfinden und sie es nach vielen Hindernissen schaffen zu überleben und ihr Schicksal selber in die Hand zu nehmen!! Nachdem ihre Männer diejenigen waren die organisiert haben und Angelpunkt dieser Frauen waren, besinnen sie sich wieder auf die ursprünglichen Fähigkeiten aller Menschen und auf das Miteinander. Die Dinge die in ihrem bisherigen Leben im Mittelpunkt standen sind auf einmal völlig unwichtig und es zählt tatsächlich nur noch das nackte Überleben und die Zwischenmenschlichen Beziehungen! Vielleicht sollten wir alle einmal in eine solche Situation geraten um uns wieder auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu besinnen! Ein wirklich faszinierendes Buch mit vielen Überraschungen, das in jedem Fall lesenswert ist!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die richtige Urlaubslektüre 4. Oktober 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Es sind reiche Frauen, die sich plötzlich in einer Situation wiederfinden, in der es um das nackte Überleben geht. Im Leben vor der Insel haben sie alle ihre eigenen Probleme. Doch das ist nichts im Vergleich zu dem, was sie auf der Insel erleben und überleben müssen. Der Anfang ist etwas langatmig. Außerdem gehen die Informationen über die Firma ihrer Männer zu sehr ins Detail und spielen bereits ab der Mitte des Buches kaum noch eine Rolle. 50 Seien weniger wäre auch in Ordnung gewesen. Abgesehen davon ist das Buch absolut lesenswert. Am besten im Urlaub - denn da fängt die Geschichte eigentlich erst an.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn, unglaublich fesselnd !!! 30. September 2004
Format:Taschenbuch
Topmanager einer großen Firma machen mit ihren Frauen Urlaub auf einer Insel. Die Nachfolge des Firmenpräsidenten soll bestimmt werden und mit dem Staatsoberhaupt soll ein Vertrag abgeschlossen werden. Dann erfolgt ein Regierungsputsch und die Manager werden alle hingerichtet. Die verwöhnten Frauen können sich mit dem Käpitän eines Ausflugsschiffes in den Dschungel retten. Dort beginnt für die Gruppe der Kampf ums nackte Überleben. Sie lernen sich endlich selbst um ihr Leben zu kümmern und finden zu sich selbst. Doch sie sind nicht allein und auch das Militär ist ihnen auf der Spur ...
Absolut fesselndes Buch, sehr gut ausgearbeitet, tolle Charaktere,gegen Schluß auch recht grausam, kann ich nur jedem empfehlen. Man würde gerne noch weiterlesen ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Klasse
Das Buch ist einfach weltklasse!
Am Anfang fand ich es zwar etwas zäh doch das ist schnell vergessen. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Nina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch und schnelle Bearbeitung des Auftrages
Danke für die gute und schnelle Bearbeitung des Auftrages. Für ein gebrauchtes Buch alles in Ordnung. Danke und jederzeit wieder. FG aus RW.
Vor 9 Monaten von E. Peters veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung pur
Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt und ich konnte es kaum aus der Hand legen! Fünf reiche, verwöhnte Society Ladies sind von einer Sekunde zur anderen... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Florinda Grove veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Oberoberoberhammer!
Ein herausragendes Buch!! Eins der besten und spannendsten Bücher, die ich jemals gelesen haben (und das sind viele)! Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Mammamia veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen sehr gebraucht
das Buch kam pünktlich.an ..jedoch ist es sehr gebraucht.Es ist lesbar, allerdings würde ich mir kein gebrauchtes Buch mehr kaufen
Vor 20 Monaten von Petra Klein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Exotisch, spannend, psychologisch!
Sehr empfehlenswert für alle, die leichte, psychologische Spannungsliteratur mit einer Prise Exotik lieben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. März 2012 von Krimifee
5.0 von 5 Sternen Die Insel der 5 Frauen
Im Gegensatz zu den meisten anderen Rezessionen bin ich männlich und habe das Buch von meiner Freundin im Urlaub "übernommen". Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. November 2011 von Peter
4.0 von 5 Sternen Spannend und unterhaltsam
Wer eine leichte, spannende und unterhaltsame Urlaubslektüre sucht, könnte vielleicht an diesem Buch Gefallen finden. Es liest sich leicht und in einem Rutsch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. September 2011 von Sabine Münzenberg
5.0 von 5 Sternen Die Insel der fünf Frauen
Es ist eine Phantastische Geschichte von fünf Frauen, die nur im Luxus leben und plötzlich vollig in der Wildnis um Ihr überleben kämpfen müssen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. März 2011 von Helga Jedermann
4.0 von 5 Sternen Exotik und Spannung!
Den Schmöker habe ich meiner Frau vom Nachttisch geklaut, weil gerade nichts anderes da war. Ein absoluter Glücksgriff! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Februar 2011 von Nachteule
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Suche Bücher Richtung "Insel der fünf Frauen" 0 09.03.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar