Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,95
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Insel des Lichts Taschenbuch – 1. Mai 2004

4.3 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,95 EUR 0,01
1 neu ab EUR 7,95 17 gebraucht ab EUR 0,01

Australien in Wort und Bild
Lassen Sie sich von unseren Buch-Tipps rund um den fünften Kontinenten inspirieren und tauchen Sie ein in die Fülle der Naturwunder und urbanen Meisterleistungen. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit
Anzeige Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Ein weiser und mitreißender Bestseller um eine Mutter und eine Tochter -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kristin Hannah, Jahrgang 1960, studierte zunächst Jura, obwohl ihre Mutter ihr schon früh prophezeite, dass sie Schriftstellerin werden würde. Heute ist sie eine international erfolgreiche Bestsellerautorin, deren preisgekrönte Romane auch schon verfilmt wurden. Kristin Hannah lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in einer kleinen Stadt in der Nähe von Seattle, Washington.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ein wunderschöner Roman über die Gefühlswelt zwischen Mutter und Töchter, die sich jahrelang nicht gesehen haben. Die Geschichte von Nora Bridge hat mich von Anfang an gefesselt und man ist hin- und hergezogen zwischen den einzelnen Charakteren! Mal kann man sich in den Standpunkt der einen, dann wieder der anderen Figur hineinversetzen!! Die Geschichte ist bis zum Ende superspannend geschrieben! Das Buch reißt einen mit! Ich konnte es gar nicht weglegen!
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich schon zwei andere Bücher von Kirstin Hannah gelesen habe, die mir total gefallen haben und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht!! Kirstin Hannah ist eine wundervolle Erzählerin und eine meiner Lieblingsautoren! Sie verpackt sehr viele Gefühle in eine spannende und herzzerreißende Geschichte!
Dieses Buch ist sehr zu empfehlen!! Ich werde mir auch weiterhin Bücher von Kirstin Hannah kaufen!!
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 2. Februar 2005
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich war von der Thematik dieses Buches fasziniert und konnte es nicht aus der Hand legen. Sehr einfühlsam werden menschliche Schicksale aufgezeigt und behutsam zu den Lösungen hingeführt.
Manchmal rührt dieses Buch zu Tränen. Dieses Buch ist empfehlenwert.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Vor vielen Jahren hat Nora Bridge ihren Ehemann und ihre zwei Töchter im Teenager-Alter verlassen. Jeder glaubte, das sie das zugunsten einer Karriere getan hat, denn mittlerweile liebt ganz Amerika ihre Kolumne in der sie Tipps zu täglichen Problemen gibt. Zu ihrer Tochter Caroline hat Nora mittlerweile wieder Kontakt, aber die jüngere Ruby weigert sich immer noch, auch nur an ihre Mutter zu denken. Zu groß war der Verlust den sie als Sechzehnjährige erleiden musste.
Am Tag ihres fünfzigsten Geburtstags bricht jedoch Noras sorgsam aufgebautes Leben zusammen. Jemand hat kompromittierende Nacktfotos von ihr veröffentlicht. Als wäre das allein nicht schlimm genug, sind diese Fotos auch noch viele Jahre alt und beweisen, dass Nora zur Zeit ihrer Ehe eine Affäre hatte. Und das wo sie doch allen ihren Leserinnen und Zuhörerinnen immer wieder gepredigt hat, die Ehe wäre heilig. Der geradezu perfekte Skandal. Nora fühlt sich dem Ganzen nicht gewachsen und hat kurz darauf betrunken einen Autounfall. Da sie jetzt zeitweilig betreut werden muss, findet sich Ruby plötzlich in der Rolle der Krankenpflegerin wieder.
Ruby wollte eigentlich Karriere als Komikerin machen und jetzt nach vielen Jahren dachte sie der große Durchbruch wäre gekommen, nur da muss sie feststellen, das man sich nur für sie interessiert, weil sie die Tochter von der skandalträchtigen Nora Bridge ist. Nora und Ruby fahren nach Summer Island, einer kleinen Insel auf der sie früher als Familie gelebt habt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 6. November 2004
Format: Taschenbuch
Die Insel des Lichts wurde mir von meiner Tante geschenkt... ich dachte toll irgendsoeine Mutter-Tochter-Schnulze... doch schon nachden ersten paar Seiten wusste ich, dass das Buch nicht gefühlsduselig ist, sondern einen einfach so mitreißt. Diese Geschichte über den Hass der Tochter auf die Mutter, der nur von der nichterwiderten Liebe ausging und diese verdrängten Gefühle bringen einen nicht nur zu Tränen, sondern lassen einen auch nachdenklich werden... ein tolles buch
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hauptsächlich erwerbe ich Bücher von Hannah, wenn ich sie als Mängelexemplare irgendwo günstig aufgreifen kann und damit meinen Vorrat an gefühlslastigen Schnulzen aufstocken will. Ab und an muss es mal so was sein.

Hannah greift eigentlich immer gar nicht mal so leichte Themen auf. In den drei Büchern, die ich bisher las, ging es immer um schwierige zwischenmenschliche Beziehungen, die viele Jahre im Leben der Protagonisten bestimmtetn und irgendwann zu einer Lebenswende Anlass geben.

So ist es auch hier. Geschildert wird die Geschichte einer Frau Anfang 30, die weder im Privat- noch im Berufsleben frei agiert, sondern ungeklärten Balast aus familiären Beziehungen mit sich herumschleppt. Grundsätzlich eine gute Idee für ein einfühlsames Buch, wenn Hannah das Thema dann nicht so oberflächlich und einfach lösbar dargestellt hätte. Die problematische Beziehung der Schwestern zu den Eltern, zu denen über Jahre kein Kontakt bestand, wird mehr oder minder durch 1-2 persönliche Gespräche miteinander beendet und schon ist alles perfekt. Gleiches auch bezüglich der Ehe der einen Schwester und den beruflichen Problemen von Mutter und Tochter durch die Veröffentlichung einer Affäre der Mutter in den Medien. Auch das wird durch eine kurze Flucht auf eine Insel und einen Artikel der Tochter in einer Zeitung wieder "gut".

Klar, hat solch ein Roman nicht den Anspruch, in allen Nuancen realistisch zu sein, aber wenn man solche Themen anpackt, dann sollte man es nicht so oberflächlich abhandeln.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden