oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 11,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Insektopädie [Broschiert]

Hugh Raffles , Judith Schalansky , Thomas Schestag
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 38,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

18. Oktober 2013
Die Geschichte einer so delikaten wie innigen Beziehung Sie waren vor uns da und werden uns überleben. Sie begleiten uns seit Menschengedenken, so nah und alltäglich wie keine anderen Lebewesen: Insekten bestäuben unsere Nutzpflanzen, ernähren sich von unserem Essen, leben in unseren Betten und Kleidungsstücken, in den Ritzen unserer Dielen und dem Fell unserer Haustiere. Grund genug, sich endlich diesen fremdartigen, beinahe unsichtbaren Lebensbegleitern zu widmen. Der Anthropologe Hugh Raffles erzählt die faszinierende Geschichte der langen und engen Beziehung, die uns mit diesen kleinen, wunderbaren und erstaunlich vollendeten Wesen verbindet. Seine Insektopädie ist ein fesselnder Streifzug durch Wissenschaft und Philosophie, Anthropologie und Zoologie, Wirtschaft und Populärkultur, auf dem nicht nur die Insekten, sondern auch die Menschen genau unter die Lupe genommen werden.

Wird oft zusammen gekauft

Insektopädie + Krähen: Ein Portrait + Esel: Ein Portrait
Preis für alle drei: EUR 74,00

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Krähen: Ein Portrait EUR 18,00
  • Esel: Ein Portrait EUR 18,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 383 Seiten
  • Verlag: Matthes & Seitz Berlin; Auflage: 1 (18. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 388221080X
  • ISBN-13: 978-3882210804
  • Originaltitel: Insectopedia
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 17,6 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.508 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Das coolste und schönste Buch über Käfer, das man sich vorstellen kann. (San Francisco Chronicle)

So erfindungsreich, breit gefächert und voller Überraschungen wie die unermessliche Welt der Insekten selbst. Raffles nimmt uns mit auf einen wahnsinnigen Trip. (The New York Times)

Lebendig und faszinierend... Dieses Buch wird Ihre Sicht auf Insekten in Frage stellen und Sie diese wundervollen Tiere in einem ganz anderen Licht sehen lassen. (New Scientist)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hugh Raffles, geboren in London, lebt seit Anfang der 1990er Jahre als Professor in New York. Er ist Anthropologe und beschäftigt sich mit den Beziehungen zwischen Tieren, Menschen und Dingen. Seine Essays sind sowohl in renommierten wissenschaftlichen als auch in populären Medien publiziert, u. a. in Natural History, American Ethnologist und der New York Times. Für Insektopädie wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Ludwik Fleck Prize 2012, dem Orion Book Award 2011, dem Special Prize for Extending Ethnographic Understanding und beim Green Book Festival 2010 als bestes wissenschaftliches Buch des Jahres.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ssssagenhaft! 12. November 2013
Von Floetelei
Format:Broschiert
Sssssagenhaft, diese Insektopädie, dieses Lexikon der außergewöhnlichen Art über die Welt der summenden, brummenden und krabbelnden Spezies der Kerbtiere, der artenreichsten Tierklasse, die unseren Planeten vor uns, mit uns und vielleicht noch lange nach uns in millionenfacher Ausprägung besiedeln wird. Als Schulkind treuer Abonnent des „Kleinen Tierfreunds“, war die Enttäuschung erst groß, als das monatlich erscheinende Heft eine der sehnsüchtig erwarteten Ausgaben, anstatt Großkatzen oder Pferden, Bienen, Ameisen und Käfern widmete. Es war wider Erwarten der Beginn einer wunderreichen und lebenslangen Faszination. Die „Insektopädie“ bestätigt sie auf wunderbare Weise – allein schon die traumhafte Ausstattung zieht den Bibliophilen an wie Motten das Licht.
Der kostbare Leinenumschlag mit eingeprägten Insekten changiert schillernd zwischen Blau und Grün, in etwa wie ein irisierender Libellenflügel – traumhaft. Das Buch ist erschienen in der neuen Reihe „Naturkunden“ des Berliner Verlags Matthes & Seitz – herausgegeben von Judith Schalansky. Dieser Name bürgt für zweifache Qualität, denn Schalanksy hat sich sowohl als Buchgestalterin wie auch als Schriftstellerin („Der Hals der Giraffe“, das Hardcover liegt ebenfalls in bibliophiler Ausstattung vor) einen Namen gemacht.
Der Inhalt der „Insektopödie“ ist ebenso ungewöhnlich, weit entfernt von einem konventionellen Lexikon trotz der Kapitelanordnung von A bis Z. Der in New York lebende und lehrende Anthropologe (!) Hugh Raffles bietet in der Tat einen „fesselnden Streifzug durch Wissenschaft und Philosophie, Anthropologie und Zoologie“, wie der Buchrückentext verspricht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Liebevoll und Bilbiophil 13. Mai 2014
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Wer sich auch nur ein bißchen für Insekten interessiert, dem wird dieses schöne Buch gefallen. Toller Schreibstil , tiefgehende Informationen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von cpppp
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Wenn sich eine Frau Judith Schalansky an ein Thema wagt, dann offenbar mit Inbrunst - soviel, dass das achso grandiose Buchdesign das Budget frißt und für die Übersetzung nur noch ein paar Kröten übrig sind. Sowenig, dass gleich auf Seite 1, der tausendfache Ignorantenfehler passiert ist, den stattlichen Totenkopffalter (...moth) zu einer Motte zu machen.
Danke, so ein (vielleicht echt tolles Buch - im Original) zu verhundsen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Insektopädie 7. April 2014
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Wurde unmittelbar nach meiner Bestellung über die Lieferverzögerung informiert. Trotz Lieferverzögerung hat alles prima geklappt, aber vor allem ist das Buch genial.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar