EUR 9,78 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ZOverstocksDE

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
nagiry In den Einkaufswagen
EUR 9,77
marvelio-ge... In den Einkaufswagen
EUR 10,77
zoreno-deut... In den Einkaufswagen
EUR 10,77
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Innocence weakness

Mandrake Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 9,78
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 15 auf Lager
Verkauf und Versand durch ZOverstocksDE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (21. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: GreyFall
  • Spieldauer: 51 Minuten
  • ASIN: B003IODNO0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 247.411 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Prelude0:48EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. A secret to reveal 4:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Save us from ourselves 5:11EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. A serenade to the sea 5:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Among the demons 4:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Innocence 3:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Autumn infinity 4:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Coma 5:47EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Indignation 4:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Existence 4:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Silhouette 4:43EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Weakness 1:55EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Innocence weakness

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jawoll ja !!! 3. Juni 2010
Von kwichybo TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Hurra, MANDRAKE leben noch !!! In den letzten zwei Jahren ist es ziemlich ruhig geworden um die norddeutschen Gothic-Metaller, die mit dem Seeräuber-Konzeptwerk "Mary celeste" (2007) zuletzt ein sehr beachtliches Album vorgelegt hatten. Fast musste man glauben, dass MANDRAKE nun doch entgültig in die ewigen Jagdgründe des Metal-Business eingegangen sind. Umso erfreuter war ich jedoch, als ich kürzlich gelesen habe, dass die Band um Frontfrau Birgit Lau immer noch aktiv ist...und das mit "Innocence weakness" sogar noch ein brandneues Album in den Startlöchern steht. Als Außenstehender kann ich zwar nicht beurteilen, inwieweit MANDRAKE anno 2010 noch eine "richtige Band" sind, denn einiges weißt darauf hin, dass es sich hierbei wohl eher um ein Projekt von Gitarrist/Songwriter Lutz de Putter handelt. Aber letztlich ist es egal, wenn die 12 Songs von "Innocence weakness" (inkl. Intro, Outro) dabei sooo überzeugend aus den Boxen schallen.
Das Quintett aus Oldenburg knüpft auf seiner neuen Scheibe direkt an den grandiosen Hochglanz-Vorgänger "Mary celeste" an, und führt das musikalische Konzept dabei teilweise zu neuen Ufern. Erwähnenswert ist hierbei natürlich die tolle Stimme von Sängerin Birgit Lau, die jedem einzelnen Song ihren ganz eigenen Stempel aufdrückt. So glänzen hochmelodische Mid-Tempo-Nummern wie "Indignation" , "Among the demons" , das treibende "Existence" oder die dramatische Halbballade "Silhouette" vor allem durch die wunderschönen Gesangslinien, die dabei aber niemals zu aufgesetzt oder überdreht klingen. Für klassischen Opern-Gesang zeichnen sich im Gothic-Metal zum Glück ganz andere Sängerinnen verantwortlich...und das ist auch gut so.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar