3 neu ab EUR 30,00
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Innere Medizin 2014 Taschenbuch – 1. Oktober 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 30,00
3 neu ab EUR 30,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 990 Seiten
  • Verlag: Herold, Gerd; Auflage: 1., Aufl. (1. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981466039
  • ISBN-13: 978-3981466034
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,8 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.194 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 21 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus am 28. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dies ist nun mein dritter Herold und er hat mir für das Staatsexamen sehr gute Dienste erbracht. Schlichtes Design und eine große Fülle an Informationen. Unter den deutschsprachigen Büchern das aktuellste was man bekommen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J.Mezrhab am 25. April 2014
Format: Taschenbuch
Der Herold 2014 ist mittlerweile eine Instanz der Inneren Medizin. Das Lehrbuch wird jährlich auf den aktuellen Stand gebracht und ist absolut leitlinienorientiert. Sowohl für den Medizinstudenten als auch für den Kliniker ist es absolut ergiebig. Inhaltlich ist der Herold systematisch strukturiert, präzise und beinhaltet wesentliche Züge Evidenz basierter Medizin. Nach dem Prinzip der Vorstellung der Erkrankung, ihrer Pathophysiologie, über die Epidemiologie, Ätiologie, Diagnostik, Therapie und Prognose werden alle internistischen Erkrankungen eindringlich und ohne Ausschweifungen auf dem Punkt gebracht. Auch die Differentialdiagnosen zu den einzelnen Erkrankungen sind fabelhaft zusammengestellt worden.
Das Buch ist vorlesungsorientiert aufgebaut und wird jährlich in Zusammenarbeit mit vielen namenhaften Professoren und Spezialisten ihres Faches zusammengestellt. Durch die große Beliebtheit des Buches und die jährliche Überprüfung durch Herrn Herold ist es sehr zuverlässig und absolut prüfungrelevant, sowohl für das medizinische Examen als auch für die Facharztprüfung zum Internisten.

Es ist nicht nur ein Lehrbuch und besonderes Buch zur Vorbereitungen auf das Hammerexamen oder Facharztprüfung, sondern auch ein besonderes Nachschlagewerk.
Weiterführende Hinweise auf Webseiten oder Primärliteratur werden stets angegeben und können bei Bedarf in Anspruch genommen werden.
Das Werk erscheint in verschiedenen Übersetzungen und ist auch für fremdsprachige Ärzte greifbar.

Ich empfehle den Herold, weil ich kein besseres Buch kenne, was die Innere Medizin so kompakt und klinisch relevant vorstellt und sich so bewährt hat, wie es Herrn Herold gelungen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte am 3. Mai 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch übertrifft all meine Erwartungen.
Sehr zu empfehlen, jeder angehende Medizinberuf sollte dies als Pflichtlektüre benutzten.
Preis-Leistungsverhältnins perfekt.
Würde es wieder kaufen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Stahl am 16. Oktober 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr kompakt und übersichtlich geschrieben.
Langes lesen von ausufernden Kapiteln entfällt. Durch die jährliche Erscheinung ist eine Aktualität gesichert, die man auf dem Markt erstmal finden muss.
Gespart wurde an Farben und Bildern, die jedoch nicht nötig sind.
Auf der Homepage des Autirs G. Herold finden sich Leseproben aus dem Buch.

Ideal ist das Buch sicherlich für alle Studierenden der Medizin.
Deshalb absolute Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ivan Todorov Georgiev am 2. Dezember 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hate eine ältere Auflage, sie war auch ok, war halt nicht ganz aktuell. Diese ist auch nicht die neuste, für mich ist es ausreichend, da ich in der Psychiatrie arbeite und wenn internistische Probleme auftauchen, muss ich so wie so die Kollegen der Innere einschalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Peter Betz am 7. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bin seit 30 Jahren mit dem Herold verbandelt. Es gibt nichts Besseres und Übersichtlicheres für die Innere Medizin für den Nichtspezialisten.

Harrison zu detailliert und wesentlich unübersichtlicher.

Ist sowohl für alte Hasen als auch Studirende der Medizin unverzichtbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Dr. Rauscher am 9. Juni 2014
Format: Taschenbuch
Die Überlebenszeit von Lehrbüchern der Inneren Medizin ist auf dem Mark oft recht kurz. Nicht so beim "Herold". Bereits seit der Vorbereitung auf meine Prüfung zur Inneren Medizin in der ersten Hälfte der 90er Jahre ist der Herold mir nach wie vor ein treuer und zuverlässiger Begleiter geblieben, den ich immer aktualisiert nachgekaufe. Das Buchkonzept ist weitgehend konsequent einheitlich in allen Kapiteln gestaltet mit Definition, Epidemiologie, Ätiologie...., ferner einem überwiegend telegrammartigen Stil, der einem Skript gleichkommt. Die lässt zwar den einzelnen Autoren wenig stilistische Freiheiten zu, dadurch die wird die Crux vermieden, dass bei einem Multiautorenbuch alle Kapitel unterschiedlich im Informationsgehalt und Sprache aufgebaut sind und daher die Qualität differiert. Zeitgleich nutzt das Buch andererseits konsequent die Vorteile eines Multiautorenbuches, da die entsprechenden Kapitel jeweils von Spezialisten verfasst und alljährlich auf neuen neuen Wissensstand gebracht werden. Durch die sehr hohe Auflage könnte der Verlag nun dem Buch zwar mittlerweile doch die eine oder andere Abbildung gönnen oder gar ein farbiges Textkonzept, ein Aspekt, den man von jedem modernen Lehrbuch und Nachschlagewerk mittlerweile erwartet. Dem "Herold" verzeiht man aber sein puristisches Erscheinungsbild, denn wer Erfolg hat, scheint in seiner Konzeption ganz offensichtlich richtig zu liegen.

Mögen diesem sehr ausgereiften und gelungenen Buch, das längst mehr ist als eine vorlesungsorientierte Darstellung der Inneren Medizin noch viele Folgeauflagen gegönnt sein!

CR
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Grote am 15. März 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Lieferung schnell und einwandfrei. Allerdings vom Inhalt teilweise nicht ganz an die Leitlinien angepaßt wie gedacht (z.B. besteht keine Kontraindikation für Betablocker bei pAVK von vorneherein wie im Herold behauptet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden