summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More wenko Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Injektion: Ein Horror-Thriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Injektion: Ein Horror-Thriller [Kindle Edition]

Melisa Schwermer , Andrew Magill
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (127 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 180 Seiten
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 6,99  
KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Beachten Sie auch die Gesamtausgabe der beiden Teile von "Injektion" zum Vorteilspreis: http://tinyurl.com/Injektion-Amazon
Wenn der erste gemeinsame Urlaub zum Albtraum wird...

Verraten und verkauft: Das romantische Wochenende in einer idyllischen Berghütte entwickelt sich für Angelika zum Schrecken ohne Ende.
Zu spät bereut sie, dass sie sich auf dieses Abenteuer eingelassen hat: Hilflos ist sie einem Mann ausgeliefert, der keine Skrupel kennt.
In eine Privatklinik entführt, erlebt die junge Frau ihren schlimmsten Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint …

Ein intensiver Thriller, der für Leser ab 16 Jahren geeignet ist.

Leserstimmen zum Thriller aus den Top 20 der Amazon Kindle Charts, Nummer 1 der Horror-Bücher:


"[...] harter Stoff. Ich bin ja wirklich nicht gerade zart besaitet, aber an manchen Stellen... *schauder*" Agnes B., Betaleserin

„[…]Beklemmend, düster, da läuft ein richtiges Kopfkino ab.“ Karin K., Betaleserin

"[...]ich war von Anfang an gebannt, so dass ich die Story an einem Stück verschlungen habe." kitty411buecherblog.wordpress.com

"War vom ersten gefesselt. Grausam und gruselig und Spannend bis zur letzten Seite. Hammer." Lexy71


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 757 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 180 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00J2FQ7AG
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (127 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #9.478 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Mehr auf: www.melisa-schwermer.de

Melisa Schwermer, geb. 1983 in Offenbach, verschenkte schon als Kind lieber selbst Verfasstes als selbst Gebasteltes an die Verwandtschaft und hat sich mittlerweile als Thrillerautorin einen Namen in der Buchbranche gemacht. Ihr Psychothriller "Abgewiesen" wurde zum Bestseller und hielt sich wochenlang auf Platz 2 der Kindle-Charts sowie an der Spitze der Kategorie "Krimis und Thriller".

Mittlerweile wird sie vertreten durch die Literaturagentur erzähl:perspektive .

Als Tochter eines Lehrers und einer Heilpädagogin entscheid sich Melisa Schwermer für die Rebellion gegen die Ansichten und Forderungen ihrer Eltern und somit gegen das Abitur. Nach einer Lehre als Industriekauffrau und dem Abitur am Abendgymnasium studierte sie Germanistik und Philosophie. Derzeit promoviert sie in Literaturwissenschaft und arbeitet als Berufsschullehrerin sowie als Universitätsdozentin.

Mit ihrem Thriller "Injektion" gelang ihr 2014 der Sprung in die Top 20 der Amazon-Kindle-Charts. Nach dem zweiten Teil, "Die Rache", erschien 2015 der Thriller "Abgewiesen", der es bis auf Platz 2 der Kindle-Charts schaffte und sich wochenlang in den Top 10 hielt. Mit ihrer Kurzgeschichte "Das glitzernde Ding" belegte sie beim Horror-Award Vincent-Preis 2014 den 3. Platz.

Melisa Schwermer lebt mit ihrem Lebenspartner im hessischen Rödermark. Neben dem Lesen und Schreiben zählen die Rock- und Punkmusik zu ihren Leidenschaften, zudem engagiert sie sich aktiv im Tierschutz. Melisa Schwermer ist die Angestellte von drei Hauskatzen, die sie aus dem Tierschutzverein adoptiert hat. Seit frühesten Kindertagen hat sie eine starke Verbindung zu Tieren. Sie verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit im Pferde- und Kuhstall.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da geht mehr... 16. Dezember 2014
Von xMelix
Format:Taschenbuch
Injektion von Melisa Schwermer

Injektion ist mein erster Roman von Melisa Schwermer, da dieser eine recht gute Bewertung hat, ging ich mit relativ hohen Erwartungen an das Buch heran.
Dieser wurden leider nicht so richtig erfüllt.

Ich finde es recht schwierig viel von der Story preis zu geben, ohne zu spoilern. Deshalb hier der Rückentext:

Wenn der erste Liebesurlaub zum Albtraum wird...
Verraten und verkauft: Das romantische Wochenende in einer idyllischen Berghütte entwickelt sich für Angelika zum Schrecken ohne Ende.
Zu spät bereut sie, dass sie sich auf dieses Abenteuer eingelassen hat: Hilflos ist sie einem Mann ausgeliefert, der keine Skrupel kennt.
In eine Privatklinik entführt, erlebt die junge Frau ihren schlimmsten Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint …

Eine richtige Spannung baut sich in dem „Horror-Thriller“ nicht wirklich auf. Ich denke das liegt zum Großteil an den oft schwarzhumorigen Gedanken der Protagonistin Angelika.
Am Anfang fand ich diese Gedankengänge noch recht lustig, aber mit der Zeit nervt das nur noch.
Sie kann sich nur durch ihre Gedanken den Lesern mitteilen, der Story hätte es besser gedient, wenn diese etwas ernsthafter gewesen wären, denn ich denke, dass die Protagonisten Todesangst gehabt haben muss.
Aber die kommt leider nicht wirklich rüber, sonder die Situation wird oft ins lächerliche gezogen.

Die Grundidee der Geschichte ist sehr gut, ich kann mir vorstellen, dass es solche Vorgänge auch wirklich schon gegeben hat (ich kann nicht drauf eingehen, sonst spoilere ich nur)

Das Ende kam für mich ziemlich abrupt und irgendwie fehlt das was.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Injektion - 5/5 Sterne 6. Mai 2015
Von Lina Lila
Format:Taschenbuch
Nix für schwache Nerven! Ein wahres Horrorszenario und Alptraum jeder Frau ... Erschreckend, wenn ich daran denke, dass es SO etwas wirklich geben könnte ... Da schüttelt es mich. Vorallem weil es gar nicht mal so Abwegig ist, leider.

Injektion ist, so schrecklich die Handlung auch ist, ein wirklich spannender und fesselnder Thriller der den Leser nicht mehr los lässt bis die letzte Seite erreicht wurde. Ich weiß wovon ich spreche, denn obwohl ich morgens einen wichtigen Termin hatte, konnte ich nicht schlafen bevor ich fertig war - was natürlich mitten in der Nacht war ;)

Melisa Schwermer hat aber auch wirklich eine tolle Art zu schreiben, so dass es sich leicht und flüssig lesen lässt. Kaum auf den ersten Seiten, überkam mich schon die Gänsehaut. Und das obwohl eigentlich noch gar nichts passierte. Ihr denkt jetzt bestimmt, "und wie soll es dann möglich sein?"

Ganz einfach ... Durch das Talent der Autorin :) Denn obwohl noch nichts wirklich richtig passierte, spürt man die Angst, die Angie im Kopf Rumgeistert. Angie alleine Nachts in einer Berghütte. Jeder von uns kennt so eine Situation in der man sich unwohl oder ängstlich fühlt und die verrückttesten Gedanken hat. Nun, ihre Angst in Form ihrer Gedanken mit zu erleben, war irgendwie schlimmer als wäre wirklich etwas passiert. Wobei das richtigen Geschehen auch nicht lange auf sich hat warten lassen.

Eben diese Gedanken von Angie mit zu erleben macht diesen ganzen Thriller umso realer ♥ Zu Anfang konnte ich diese auch super nachvoll ziehen. Später änderte sich das etwas, denn jeder hat ja eine eigene Art schlimme Erlebnisse zu verkraften und Angie ihre ist eben anders, als es meine wäre.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Injektion Band 1 - Kopfkino mit Gänsehautgarantie 16. Januar 2015
Format:Taschenbuch
Klappentext:

Verraten und verkauft: Das romantische Wochenende in einer idyllischen Berghütte entwickelt sich für Angelika zum Schrecken ohne Ende.
Zu spät bereut sie, dass sie sich auf dieses Abenteuer eingelassen hat: Hilflos ist sie einem Mann ausgeliefert, der keine Skrupel kennt.
In eine Privatklinik entführt, erlebt die junge Frau ihren schlimmsten Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint …

Ein intensiver Thriller, der für Leser ab 16 Jahren geeignet ist.

Charaktere:

Dieses Mal lasse ich frech die Charakterbeschreibung aus, da Angelika eigentlich nur im Kontext zu beschreiben ist und Spoiler will ja keiner ;) Lest selbst, wenn ihr euch traut :D

Meinung:

Diese Buch ist de Facto nichts für schwache Nerven.
Ein absolut Gänsehaut-Buch, bei dem ich oft dachte: "OK, lieber nicht genauer drüber nachgrübeln"...
Die Story ist beklemmend, schockierend aber auch faszinierend zugleich. Vorausgesetzt natürlich, man kann den Psychoterror, der damit einhergeht, vertragen. Das Buch ist definitiv nur was für die nicht so zart besaiteten Leser unter euch :D

Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd, ich konnte nur schwerlich unterbrechen, aber auch gnadenlos direkt. Für mich ist es verständlich, dass manche das nicht lesen können, sind die vorkommenden Geschehnisse/Gewaltszenen doch thematisch recht krass und gehen beim Lesen unter die Haut.
Der einzige Wermutstropfen, den ich für mich entdeckt habe, ist die "relativ lange Leitung" der Protagonistin, wenn sie versucht, das aktuelle Geschehen einzuordnen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Beste deutsche Krimi-Autorin !!!
Leider sind die Bücher nicht so "dick" - deswegen sind sie auch viel zu schnell gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Heiko Krause veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Habe mehr erwartet
Aus der Story hätte man mehr machen können. Als ich so dachte, wann das Buch endlich spannend wird, war es auch schon zu Ende. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von H. M. Hein veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert bin gespannt auf die Fortsetzung
Sehr erschreckend wenn man sich vorstellt so was könnte einem passieren. Klasse Idee für Eine Story. Gefällt mir sehr gut
Vor 2 Monaten von Sarah Wenger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fesslndes Buch
Buch verspricht das was in der Kurzform steht, ein Buch das einen fesselt.
Hier in diesem Buch ist Horror das was Leser suchen.
Vor 2 Monaten von Player veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen **tolle Idee....Umsetzung ausbaufähig ----> kein...
Inhalt:
Angelika freut sich auf ein romantisches Wochenende mit ihrem neuen Freund, in einer idyllischen Berghütte. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Büchersüchtige veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schulaufsatz als Gruselstory getarnt
Die Geschichte ist ganz nett, wenn auch an einigen Stellen recht brutal und sexualisiert. Dennoch hatte ich das Gefühl, einen Schulaufsatz eines Abiturienten zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Harry veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Unglaublicher Blödsinn !!!! Leider gibt es keine Minuspunkte !...
Ich habe kaum je einen so blödsinnigen Schwachsinn gelesen ! Alles ist unglaubwürdig - angefangen damit, dass keine Frau auf mehrfache Vergewaltigungen so reagieren... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Vielleser veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen 0 Sterne
Die Idee dieser Story ist gut - die Umsetzung schlecht! Gewollt und nicht gekonnt. Ich kann die vielen guten Bewertungen nicht nachvollziehen. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Katrin D. aus N. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Ist ganz okay, aber Horror-Thriller?
Würde ja 2 1/2 Sterne geben, geht aber nicht. Die Idee ist gut, aber ich empfinde die Darstellung der Protagonistin nicht gut. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Bastet veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen hält nicht das, was es verspricht
Injektion stand schon lange auf meiner Wunschliste- nun habe ich es zu Ostern geschenkt bekommen.
Zur Inhaltsangabe schreibe ich nun nichts- das wurde schon oft genug... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Jennifer Busse veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden